»Das Risiko ist die Bugwelle des Erfolges.«

Interview mit Yvonne Mohr, Geschäftsführerin der assekurando GmbH

Yvonne Mohr

Kontakt

Yvonne Mohr
Geschäftsführerin assekurando GmbH
Tel: 0800 – 39 17 491
Fax: 03691 – 29 63 63
yvonne.mohr[at]assekurando.de
www.assekurando.de

Weitere Interviews

09.07.2018 Triumph Gold Corp Chairman John Anderson im Interview zur Unternehmensentwicklung und dem Goldmarkt
19.06.2018 Joachim Semrau CEO der Homes & Holiday zu IPO und Wachstumszielen
11.06.2018 Die Gründer von TV-TWO im Interview wie die Blockchain in unser Wohnzimmer kommt
31.05.2018 Michael Bulgrin als Vorstand der Wallstreet-Online AG über Geschäftsdynamik
07.05.2018 Metropolis TechTrust OÜ CEO Aleksandar Smiljanic über Future Core Technologies
07.03.2018 Stryking Entertainment CFO Hong Thieu im Interview zum ICO und Visionen
28.02.2018 me.mento CEO Tobias Platte über den ersten Erotik-ICO Deutschlands
29.09.2017 Momentum Institutional GmbH Geschäftsführer Sven Kleinhans gibt Markteinschätzungen
13.04.2012

In unserem heutigen Interview sprechen wir mit Frau Yvonne Mohr, Geschäftsführerin der assekurando GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Eisenach betreibt eine online Auktionsplattform für Versicherungen. Vor diesem Hintergrund interessiert uns die Zukunftsvision der Geschäftsführerin.

Frau Mohr, der Versicherungsmarkt ist für Vermittler in den vergangenen Jahren zunehmend schwieriger geworden. Wo sehen Sie als Betreiberin der Plattform Ihre Alleinstellungsmerkmale?

Wir möchten mit unserem Auktionsportal für Versicherungen mehr Transparenz am Versicherungsmarkt schaffen. Bei der Versicherungsversorgung fehlt es bislang an einer ganzheitlichen IT-Lösung, um die komplexen und individuellen Anforderungen an Versicherungsdienstleistungen abwickeln zu können. Diese Lücke schließt nun assekurando.de. Vergleichsportale suchen, gegenüberstellen und beurteilen – ein Procedere, das bis heute mitunter sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. assekurando.de macht Schluss damit. Einmal die Anfrage einstellen und die Lösung kommt automatisch auf den Kunden zu.

Wie sehen Sie die Wettbewerbssituation für Ihr Unternehmen?

assekurando.de ist keine Konkurrenz zum Makler, den Agenturen oder Versicherern, sondern ein zeitgemäßes Werkzeug. Dies bestätigten namhafte Agenturen und Versicherer, denen wir das Konzept vorgestellt haben. Unabhängige Onlineportale für Versicherungsversteigerungen gibt es bisher nicht, assekurando ist die erste völlig freie Plattform dieser Art. Wir möchten für die Endverbraucher eine faire Lösung bieten, und für mehr Wettbewerb auf dem Versicherungsmarkt sorgen.

Derzeit sind Sie mit einer GmbH firmiert. Ist für Sie eine Kapitalerhöhung dennoch ein Thema, um die Internationalisierung weiter ausbauen zu können?

Wir hatten bereits Gespräche mit Kapitalgebern, sind aber noch offen. Die Branche ist schwierig und der Markt sehr umkämpft. Im Prinzip sind wir an einem Punkt, wie ebay vor 15 Jahren; etwas vollkommen Neues hat es zunächst schwer, aber wir sind auf dem richtigen Weg. Wer uns dabei unterstützen möchte, wird es nicht bereuen.

In welchen Regionen sehen Sie europaweit das größte Wachstumspotenzial für assekurando?

assekurando.de startet die Onlineplattform zunächst deutschlandweit. Die Ausweitung auf die deutschsprachigen Nachbarländer ist für das vierte Quartal 2013 geplant. Die europaweite Installation soll im Anschluss erfolgen. Wo das größte Wachstumspotenzial liegt kann man so nicht sagen, Versicherungen werden überall gebraucht.

Planen Sie derzeit Übernahmen oder wollen Sie ausschließlich organisch wachsen?

Man weiß nie was die Zukunft bringt, ich möchte weder das Eine noch das Andere ausschließen. Derzeit sind wir allerdings verstärkt auf der Suche nach einem oder mehreren passenden Investoren. Wer Interesse hat und mit uns zusammen den Versicherungsmarkt revolutionieren möchte, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Frau Mohr, vielen Dank für das Gespräch.

 

Kostenloser Newsletter - mit spannenden Hintergrundinformationen!

E-Mail*
* Ich habe die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. Über das gesetzliche Widerrufsrecht gemäß der Widerrufsbelehrung bin ich informiert.