»Von einer gewissen Summe an sagt man zum Geld Kapital.«

Zurück zur Übersicht der Pressemeldungen

Pressemeldung:

Kapitalerhöhungen.de - Mark Wechselmann: Rendite durch Energieeffizienz steigern und Atomkraftwerke überflüssig machen
Mark Wechselmann
Mark Wechselmann

Zum Interview

Weitere Pressemeldungen

09.07.2018 09:59
Triumph Gold Corp Chairman John Anderson im Interview zur Unternehmensentwicklung und dem Goldmarkt mehr...

19.06.2018 09:23
Joachim Semrau CEO der Homes & Holiday zu Börsengang und Wachstumszielen mehr...

31.05.2018 09:25
Michael Bulgrin als Vorstand der Wallstreet-Online AG über Geschäftsdynamik mehr...

07.05.2018 09:29
Metropolis TechTrust OÜ CEO Aleksandar Smiljanic über Future Core Technologies mehr...

28.02.2018 09:32
me.mento CEO Tobias Platte über den ersten Erotik-ICO Deutschlands mehr...

21.06.2011 09:15

Hannover - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht Dipl.-Ing. Mark Wechselmann von GMW Projekt (Gesellschaft für Mittelstands-Wachstum) über Einsparpotenziale und Renditesteigerung für Unternehmer durch Energieeffizienz. "Die kontinuierlich steigenden Energiekosten, Energiesteuern und Energieabgaben, die Komplexität der Gesetze des Energiemarktes sowie die Bewusstseinsänderung aller Marktteilnehmer machen eine professionelle Betrachtung und Analyse des Themas Energie im Unternehmen unumgänglich."

Anhand eines Beispiels macht Wechselmann, der in der Regel nur im Erfolgsfall vergütet wird, deutlich, in welchem Umfang sich bereits relativ kleine Einsparungen im Energiebereich auf die Rendite eines Unternehmens auswirken können.

Bei einem Kunden aus der Kunststoffbranche, mit einem Jahresumsatz von 12 Mio. Euro, wurde durch Rückerstattung von Steuern auf Energie und Senkung des Energiepreises im laufenden Vertrag eine Einsparung in Höhe von 173.000 Euro erzielt. Die Gewinnmarge auf den Umsatz des Unternehmens lag vorher mit 365.000 Euro bei rund 3%. Der Gewinn wurde um rund 50% auf eine Rendite von rund 4,5% gesteigert, bzw. hätte das Unternehmen theoretisch bei gleichbleibender Umsatzmarge den Umsatz um rund 6 Mio. Euro erhöhen müssen, um auf einen gleichen Gewinnbetrag zu kommen.

"Durch mehr Energieeffizienz könnten wir in Deutschland schon heute Strom von zehn Atomkraftwerken einsparen", so kommentiert Wechselmann die aktuelle Atomdebatte und kritisiert darüber hinaus, dass nicht alle Einsparmöglichkeiten beim Energieeinsatz/Verbrauch ausgeschöpft werden.

Mehr über die Geschäfte von GMW Projekt sowie Einschätzungen von Wechselmann erhalten Leser im ausführlichen Interview unter: www.kapitalerhoehungen.de/Exklusive-Interviews

Über Kapitalerhöhungen.de:
Auf der Informationsplattform finden Investoren und kapitalsuchende Unternehmen Wissenswertes zu den Themen Börsengang, Kapitalerhöhungen, Private Placement, Fonds und Beratung.

Pressekontakt:
Apaton Finance GmbH
Adenauerallee 4
30175 Hannover

Mario Hose
Geschäftsführer

Tel.: +49 / 511 / 6768-731
Fax: +49 / 511 / 6768-730

E-Mail: m.hose[at]apaton-finance.de
Web: www.apaton-finance.de