»Finanzielle Unabhängigkeit ist in vielen Situation existentiell.«

Zurück zur Übersicht der Pressemeldungen

Pressemeldung:

Kapitalerhöhungen.de im Interview mit Sven Olsson von Zimtu Capital Corp.
Sven Olsson
Sven Olsson

Zum Interview

Weitere Pressemeldungen

12.04.2017 09:36
Finanzcoach Niklas Horstmann über die Bedeutung einer zweiten Meinung mehr...

24.11.2016 09:00
NanoFocus AG CTO Jürgen Valentin über Wachstumsschritt vom Technologie- zum Marktführer mehr...

16.11.2016 09:00
PV-Invest GmbH Gründer Günter Grabner zur Emission zweier Unternehmensanleihen mehr...

07.11.2016 09:00
Sanochemia AG Vorstand Dr. Stefan Welzig zum Rückkauf der Unternehmensanleihe mehr...

12.07.2016 09:00
Burkhard Balz als EU-Parlamentsmitglied zum Brexit und die Folgen mehr...

18.08.2009 09:48

Hannover, 18.08.2009 - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht Sven Olsson über Geschäftsmodell und Strategien der börsennotierten kanadischen Beteiligungsgesellschaft Zimtu Capital Corp., das Interesse am deutschen Markt und die Zukunft von Rohstoffwerten.

Olsson beschreibt Zimtu Capital Corp. als auf den Rohstoffsektor spezialisierte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft. So hebt Zimtu selbstständig Unternehmen aus Taufe und ist bereits investiert, bevor die Gesellschaft an die Börse geht. „Unser Geschäftsmodell ist eigentlich ganz einfach: Wir geben diesen Vorteil des frühen Einstiegs zu niedrigen Bewertungen an unsere Aktionäre weiter,“ so Olsson.

Neben dem Vertrauen zu dem Management ist laut Olsson das wichtigste Kriterium für einen Einstieg von Zimtu, dass ein Deal für Kapitalmarkt „sexy“ ist und sich gegenüber Fondsmanagern gut vermitteln lässt – schließlich müsse „der Köder dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.“

Der deutsche Kapitalmarkt ist für die kanadische Gesellschaft vor allem interessant, weil er an Größe und Tiefe dem kanadischen überlegen ist. „Auf der anderen Seite,“ gibt Olsson zu bedenken, „bietet der deutsche Aktienmarkt so gut wie keine Möglichkeit für direkte Investments in Gesellschaften, die in der Rohstoffförderung oder gar im Geschäft mit der Exploration tätig sind.“

Sollte die Weltwirtschaft demnächst wieder Tritt fassen, rechnet Olsson mit einer Verknappung von Rohstoffen in ungekanntem Maße, was er auf Investitionsrückstände zurückführt. „Für Zimtu wäre ein solches Szenario vorteilhaft, aber im Moment wollen wir noch so lange wie möglich von niedrigen Assetpreisen profitieren.“

Mehr über die Geschäfte von Zimtu Capital Corp. sowie Olssons Einschätzungen über den Rohstoffmarkt erhalten Leser im ausführlichen Interview unter: www.kapitalerhoehungen.de/Exklusive-Interviews

Apaton Media GmbH
Am Listholze 57
30177 Hannover

Hans-Joachim Bischoff
Geschäftsführer

Tel.: +49 / 511 / 6768-732
Fax: +49 / 511 / 6768-730

E-Mail: hj.bischoff[at]apaton-media.de
Web: www.apaton-media.de

Über Kapitalerhöhungen.de:
Kapitalerhöhungen.de ist eine Initiative der Apaton Media GmbH. Auf der Informationsplattform finden Investoren und kapitalsuchende Unternehmen Wissenswertes zu den Themen Börsengang, Kapitalerhöhungen, Private Placement, Fonds und Beratung. In regelmäßigen Abständen führt die Redaktion Interviews zu diesem Thema mit beteiligten Unternehmen und Investoren, sowie mit Experten aus Politik und Medien.