»Das Risiko ist die Bugwelle des Erfolges.«

Zurück zur Übersicht der Pressemeldungen

Pressemeldung:

Lars Müller, Produktmanager bei euro adhoc, im Interview mit Kapitalerhöhungen.de
Lars Müller
Lars Müller

Zum Interview

Weitere Pressemeldungen

12.04.2017 09:36
Finanzcoach Niklas Horstmann über die Bedeutung einer zweiten Meinung mehr...

24.11.2016 09:00
NanoFocus AG CTO Jürgen Valentin über Wachstumsschritt vom Technologie- zum Marktführer mehr...

16.11.2016 09:00
PV-Invest GmbH Gründer Günter Grabner zur Emission zweier Unternehmensanleihen mehr...

07.11.2016 09:00
Sanochemia AG Vorstand Dr. Stefan Welzig zum Rückkauf der Unternehmensanleihe mehr...

12.07.2016 09:00
Burkhard Balz als EU-Parlamentsmitglied zum Brexit und die Folgen mehr...

29.07.2009 11:10

Hannover/Hamburg, 29.07.2009 - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht Lars Müller, Produktmanager bei euro adhoc, unter anderem über neue Trends wie Twitter in der Unternehmenskommunikation, typische Fehler in der IR-Arbeit sowie die Alleinstellungsmerkmale von euro adhoc.

Hinsichtlich der Zukunft der Unternehmenskommunikation ist Lars Müller sicher, dass „Social Media“ eine entscheidende Rolle spielen wird, auch wenn das Thema in der IR-Szene noch nicht allzu stark verankert sei. Das werde sich aber ändern, „weil vor allem Redaktionen immer mehr die Bedeutung erkennen, die soziale Netzwerke für sie haben können“, ist Müller überzeugt. So bietet euro adhoc seinen Kunden bereits die Integration ihrer Social Media-Kanäle, wie z.B. Twitter, in die euro adhoc-Systeme an.

Die verbreitetste Fehleinschätzung im IR-Bereich besteht nach Müllers Ansicht in der Gleichsetzung von IR und PR. Aufgrund der Flut von Regelungen, Gesetze und Verordnungen seien für Investor Relations Fachleute gefragt. „ Deshalb wundert es mich immer wieder, dass einige Vorstände ihrem PRler quasi am Schwarzen Brett mitteilen, dass er nun auch für IR zuständig sei“, so Müller.

Die Abgrenzung zu Wettbewerbern von euro adhoc fällt Müller leicht. Euro adhoc sei der IR-Service von news aktuell - einem Tochterunternehmen der Deutschen Presse-Agentur. „Damit ist eigentlich alles gesagt!“ Neben Seriosität, Professionalität und Innovationskraft biete euro adhoc das beste Verbreitungsnetzwerk im deutschsprachigen Raum und neuerdings mit dem kostenlosen Direktzugriff auf bis zu 80.000 Medienkontakte auch eine Revolution im Bereich der Kontaktdatenbanken.

Mehr über Müllers Einschätzungen der zukünftigen Trends in der Unternehmenskommunikation und Hintergründe zu euro adhoc erhalten Leser im ausführlichen Interview unter: www.kapitalerhoehungen.de/Exklusive-Interviews

Pressekontakt
Apaton Media GmbH
Am Listholze 57
30177 Hannover
Hans-Joachim Bischoff
Geschäftsführer

Tel.: +49 / 511 / 6768-732
Fax: +49 / 511 / 6768-730

E-Mail: hj.bischoff[at]apaton-media.de
Web: www.apaton-media.de

Über Kapitalerhöhungen.de:
Kapitalerhöhungen.de ist eine Initiative der Apaton Media GmbH. Auf der Informationsplattform finden Investoren und kapitalsuchende Unternehmen Wissenswertes zu den Themen Börsengang, Kapitalerhöhungen, Private Placement, Fonds und Beratung. In regelmäßigen Abständen führt die Redaktion Interviews zu diesem Thema mit beteiligten Unternehmen und Investoren, sowie mit Experten aus Politik und Medien.