»Das Risiko ist die Bugwelle des Erfolges.«

Zurück zur Übersicht der Pressemeldungen

Pressemeldung:

wallstreet:online AG CEO André Kolbinger über Wachstum und Expansion
André Kolbinger
André Kolbinger

Zum Interview

Weitere Pressemeldungen

12.04.2017 09:36
Finanzcoach Niklas Horstmann über die Bedeutung einer zweiten Meinung mehr...

24.11.2016 09:00
NanoFocus AG CTO Jürgen Valentin über Wachstumsschritt vom Technologie- zum Marktführer mehr...

16.11.2016 09:00
PV-Invest GmbH Gründer Günter Grabner zur Emission zweier Unternehmensanleihen mehr...

07.11.2016 09:00
Sanochemia AG Vorstand Dr. Stefan Welzig zum Rückkauf der Unternehmensanleihe mehr...

12.07.2016 09:00
Burkhard Balz als EU-Parlamentsmitglied zum Brexit und die Folgen mehr...

29.07.2015 07:53

Hannover/Berlin, 29.07.2015 - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht André Kolbinger, Gründer und CEO der wallstreet:online AG, über das Geschäftsmodell der Gesellschaft und die Perspektiven in Deutschland. Das Berliner Unternehmen ist Deutschlands führende Finanz-Community und erreicht monatlich 790.000 Unique User, die täglich in den über 50 Foren bis zu 4.000 Beiträge erstellen.

Neben dem Kernprodukt www.wallstreet:online.de, bietet die seit 1998 bestehende wallstreet:online AG unter anderem auch Dienstleistungen für Finanzunternehmen an: „Die Kompetenz, die wir in der Produktentwicklung und Programmierung besitzen, haben wir seit 2012 dazu genutzt, den neuen Geschäftsbereich „IT Dienstleistungen“ aufzubauen. Hier entwickeln und betreiben wir Finanzseiten für andere Finanzdienstleister“, so Kolbinger und weiter: „Einnahmen generieren wir durch das Setup für die Umsetzung der Seiten und daran anschließende monatliche Zahlungen für den Betrieb.“

Die wallstreet:online AG erwirtschaftet rund 70% ihrer Umsätze durch Werbung und Kolbinger möchte mit der Gesellschaft durch mehr redaktionelle Inhalte wachsen. „Zumindest ein gleichbleibendes Börsenumfeld vorausgesetzt, kalkulieren wir für 2016 mit einem Anstieg des Umsatzes auf 2,87 Mio. Euro. Das Ergebnis erwarten wir deutlich positiv bei 317.000 Euro. 2017 rechnen wir mit einem zusätzlichen Umsatzwachstum auf 3,20 Mio. Euro und einem Gewinn von 592.000 Euro. Wir hoffen natürlich, dass die deutschen Privatanleger in den kommenden Jahren wieder deutlich aktiver an der Börse werden. Sollte dieses Szenario eintreten, sind auch spürbar bessere Zahlen möglich. Wir würden dann den Gewinn überdurchschnittlich steigern können, da wir bei steigenden Umsätzen kaum steigende Kosten hätten”, so Kolbinger zuversichtlich.

Das vollständige Interview mit André Kolbinger und weiteren Informationen zur wallstreet:online AG finden Sie unter: www.kapitalerhoehungen.de/Exklusive-Interviews

Pressekontakt:
Apaton Finance GmbH
Am Klagesmarkt 29/30
30159 Hannover
Mario Hose
Geschäftsführer
Tel.: +49 / 511 / 6768-731
Fax: +49 / 511 / 6768-730
E-Mail: m.hose[at]apaton-finance.de
Web: www.apaton.de