Menü

Aktuelle Interviews

Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100

FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke


Guido Barthels, Senior-Portfoliomanager, TBF Global Asset Management GmbH

Guido Barthels
Senior-Portfoliomanager | TBF Global Asset Management GmbH
Maggistr. 5, 78224 Singen (D)

info@tbfsam.com

+49 40 308 533 500

Anleihen, Schmetterlinge und Corporate Action – ein Interview mit Guido Barthels von TBF


Nadine Deuring, Co-Founder, Lyght Living

Nadine Deuring
Co-Founder | Lyght Living
Reuterstraße 79, 12053 Berlin (D)

mail@lyght-living.com

Das Sofa auf Zeit - wie zwei Gründerinnen gegen Ikea und Zalando antreten


16.07.2019 | 09:50

Steppe Gold Limited - vom Explorer zum Produzenten

  • Gold
  • Wandelanleihe
  • Edelmetall

Das sich diesen Monat vom Explorer zum Produzenten gewandelte Unternehmen Steppe Gold Limited (TSX: STGO) hat am 2. Juli 2019 bekannt gegeben, dass die Privatplatzierung einer Wandelanleihe mit einem Emissionsvolumen von 5,4 Mio. USD abgeschlossen worden ist und über zwei Jahre mit 10% p.a. verzinst wird. Die Zinszahlungen der wandelbaren Schuldverschreibungen findet halbjährlich am 31.12. und 30.06. statt und wird zum 02.07.2021 fällig. Mit diesem Geld werden die Löhne und Produktionskosten vorfinanziert, da erst nach ca. 90 Tagen mit ersten CashFlow aus Goldverkäufen zu rechnen ist.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Stefan Bode


 

Weitere Tranche der Wandelanleihe zeichenbar

Aufgrund des gestiegenen Anlegerinteresses aus Deutschland, wird eine zusätzliche Tranche von 2,0 Mio. USD von qualifizierten Anlegern aufgenommen. (Anm. Qualifizierte Personen sind professionelle und/oder vermögende Anleger, die mindestens 50.000 Euro und mehr in diese Wandelanleihe investieren können und sich dem Risiko der Investition bewusst sind.)

10% Abschlag zum aktuellen Aktienkurs

Die unbesicherte Wandelanleihe des Unternehmens kann nach einer viermonatigen Haltefrist nach Wahl des Inhabers jederzeit zu einem Wandlungspreis von 0,52 USD (ca. 0,70 CAD) je Stammaktie in Stammaktien der Gesellschaft gewandelt werden.

Die Gesellschaft hat im Gegenzug das Recht, den Umtausch der Wandelanleihe durchzuführen, falls der Schlusskurs der Stammaktien an der Toronto Stock Exchange für einen Zeitraum von 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen 2,00 CAD überschreitet.

Der Aktienkurs von CAD 0,77 liegt 61,5% unterhalb des IPO vom Mai 2018 mit 2,00 CAD. Damit notiert wird die Wandelanleihe sogar zu Gunsten der Investoren mit einem 10%igen Abschlag zum Aktienkurs.

Wandel zum Goldproduzenten ab Juli 2019

Steppe Gold ist ein Edelmetallexplorer mit einer aggressiven Wachstumsstrategie, um daraus einen führenden Edelmetallproduzenten in der Mongolei zu machen. Die dortige Regierung unterstützt mittels den Gold-2 Programm den Minensektor um die Goldproduktion des Landes bis 2020 zu verdoppelt.

Das Unternehmen selbst besitzt 100% des fortgeschrittenen Altan-Tsaagan-Ovoo-Goldprojekts (ATO). Im Juni wurde nun die Anlage für den Gold-Auslaugprozess fertig gestellt, so dass ab Juli 2019 das Gold aus dem bereits auf Halde lagernde goldhaltigen Erzes mittels Zyanid ausgelaugt werden kann.

CashFlow ab Oktober 2019

Die aktuelle Marktkapitalisierung von ca. 33 Mio. CAD spiegelt momentan in keinster Weise die bereits in die Entwicklung und Aufbau der Produktionskapazitäten nebst Borlöcher gesteckten 45 Mio. CAD wider. Dabei ist derzeit noch nicht berücksichtigt, das mit dem Produktionsstart bereits in 90 Tagen der erste CashFlow aus Goldverkäufen generiert wird und zudem in den nächsten 4 Jahre 37.000 Goldäquivalente p.a. gewonnen werden sollen.

Das entspricht bei einer nur 70% Rückgewinnungsquote ca. 25.900 Unzen Gold. Nach der vereinbarten Royalties des damaligen Erstinvestors verbleiben 75% des Goldes, also ca. 19.425 Unzen Gold p.a., im Unternehmen.

Deutlich Unterbewertung bzw. den Euro für 40 Cent kaufen

Die Gesamtkosten (AISC) liegen bei der Tagebaumine bei ca. 600 USD je Unze, so dass bei einem derzeitigen Goldpreis von ca. 1.400 USD noch 800 USD je Unze bzw. 15,54 Mio. USD Ertrag p.a. verbleiben.

In CAD umgerechnet entspricht das ca. 20,36 Mio. CAD, so dass in 4 Jahren über 81 Mio. CAD Ertrag erwirtschaftet werden sollten. Die mitgeförderten Metalle Silber, Blei und Zinn sind dabei genauso wenig berücksichtig wie die Gold-Silber Liegenschaft MUNGO im Südosten der Mongolei. Dort wurde bereits in der ersten Bohrung über eine Strecke von 46m ein phantastischer Goldanteil von 14,98 g/t und 82,03g/t Silber identifiziert.

200% Kurspotential in 2 Jahren

Damit kann man sich aktuell nicht nur bei einem sehr niedrig bewerteten Goldproduzenten einkaufen, sondern über die Wandelanleihe (50.000 Euro und mehr Investitionsvolumen vorausgesetzt) sogar noch einen festen Zins von 10% p.a. sichern Darüber sichert sich der Investor Aktien zu einem Diskont von 10% zum derzeitigen Aktienkurs von 0,77 CAD, denn die Wandeloption besteht ja zu 0,70 CAD.


Lexikon:

  1. IPO – Initial Public Offering (IPO) wird in der Praxis u.a. als Synonym für Aktienerstemission, Börseneinführung, Börsengang, Going Public, Neuemission oder auch Publikumsöffnung verwendet.

Fachliteratur-Empfehlungen zum Verständnis:


Als Amazon-Partner verdient der Betreiber der Seite an qualifizierten Verkäufen.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 04.09.2019 | 11:54

Barrick Gold, First Majestic Silver, Triumph Gold – Edelmetalle im Fokus

  • Edelmetall

Die Edelmetalle sind nachhaltig aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Der Preis je Feinunze Gold notierte am Morgen bei 1.538,30 USD und der Preis für Silber stieg auf 19,29 USD. Zuletzt notierten die Edelmetalle im Jahr 2016 auf diesem Niveau. Wer sich neben den physischen Materialien und Preisen auch für die Wertschöpfungskette und den Beteiligungsmöglichkeiten interessiert, sollte sich Barrick Gold, First Majestic Silver und Triumph Gold anschauen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.08.2019 | 07:37

Osino Resources, Triumph Gold, Rio Tinto - Gold Erfolgsmeldungen

  • Gold

Osino Resources Corp. hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen bei seinem Twin Hills Gold Project, das sich im Karibib Gold District in Namibia befindet, unter Deckschichten eine umfangreiche neue Goldmineralisierungszone entdeckt hat. Ein erstes Diamantbohrprogramm mit sieben Bohrlöchern bei Twin Hills Central wurde am 19. August 2019 erfolgreich abgeschlossen. Drei von den sieben bisher eingegangenen Bohrlochuntersuchungen deuten auf einen bedeutenden neuen Goldfund bei Twin Hills Central hin, mit breiten Mineralisierungszonen, die in allen Löchern durchschnitten wurden und entlang des Streichens und in Fallrichtung offen sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 21.08.2019 | 10:26

B2Gold Corp. und Osino Resources Corp. – wer macht das Rennen in Namibia?

  • Gold

Der Staat Namibia liegt im südwestlichen Afrika und grenzt nordwestlich an Südafrika. Geprägt ist das Land durch die Wüste Namib entlang der Atlantikküste und durch die artenreiche Tierwelt mit einer beachtlichen Population von Geparden. In der Hauptstadt Windhoek und der Küstenstadt Swakopmund befinden sich deutsche Kolonialbauten und dort leben auch zahlreiche der rund 2,5 Mio. Einwohner Namibias. Auch unterhalb der Erdoberfläche hat das Land einiges zu bieten und das wissen auch die Manager von B2Gold und Osino. Namibia ist bergbaufreundlich und gilt als eines der politisch und gesellschaftlich stabilsten Länder auf dem afrikanischen Kontinent.

Zum Kommentar