»Erfolg ist in den meisten Fällen vom Kapitaleinsatz abhängig.«

Zurück zur Übersicht der Pressemeldungen

Pressemeldung:

Triumph Gold Corp Chairman John Anderson im Interview zur Unternehmensentwicklung und dem Goldmarkt
John Anderson
John Anderson

Zum Interview

Weitere Pressemeldungen

19.06.2018 09:23
Joachim Semrau CEO der Homes & Holiday zu Börsengang und Wachstumszielen mehr...

31.05.2018 09:25
Michael Bulgrin als Vorstand der Wallstreet-Online AG über Geschäftsdynamik mehr...

07.05.2018 09:29
Metropolis TechTrust OÜ CEO Aleksandar Smiljanic über Future Core Technologies mehr...

28.02.2018 09:32
me.mento CEO Tobias Platte über den ersten Erotik-ICO Deutschlands mehr...

09.07.2018 09:59

Hannover/Vancouver, 09.07.2018 - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht John Anderson, Chairman von Triumph Gold Corp., mit uns über den aktuellen Status der Unternehmensentwicklung und der allgemeinen Situation des Goldmarktes. Das kanadische Rohstoffunternehmen hat Gebiete im Yukon und befindet sich dort in der Gesellschaft von namhaften Unternehmen. Gold- und Kupfervorkommen sind im Fokus der Wertschöpfung des Managements.

Im Vergleich zu anderen Goldunternehmen sieht Anderson sich gut gewappnet: „Wir haben beträchtliche Vorkommen, die stark auf Gold und Kupfer ausgerichtet sind. Viel mehr Rohstoffe, als die meisten anderen Unternehmen auf dem Markt. Wenn diese Rohstoffpreise steigen, werden wir viel mehr Wert vorweisen. Aber wir haben jetzt auch neue Entdeckungen zu unserem Projekt.“

Der kanadische Yukon ist auch bei anderen namhaften Unternehmen Anziehungspunkt für Investitionen rund um Exploration und Entwicklung. „Die Übernahme des Coffee-Projekts durch Goldcorp für 520 Millionen CAD brachte dem Gebiet glaubwürdige Aufmerksamkeit. Western Cooper ist gleich nebenan und ihr Projekt ist in nördlicher Richtung in den letzten Stadien der Entwicklung. Victoria Gold hat über 500 Millionen CAD gesammelt und baut derzeit ein 0,65g/t Eagle-Projekt. Auch Barrick, Newmont, Agnico Eagle und viele andere Majors haben sich im Yukon, ganz in der Nähe unserer Vorkommen, gezeigt“, so Anderson.

Das vollständige Interview mit John Anderson und weitere Details zu dem Unternehmen, einer geplanten Finanzierung und der Einschätzung zur Entwicklung des Goldmarktes finden Sie unter: www.kapitalerhoehungen.de/Exklusive-Interviews

Pressekontakt:
Apaton Finance GmbH
Ellernstr. 34
30175 Hannover
Mario Hose
Geschäftsführer
Tel.: +49 / 511 / 6768-731
Fax: +49 / 511 / 6768-730
E-Mail: m.hose[at]apaton-finance.de
Web: www.apaton.de