Menü

Aktuelle Interviews

Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Tripp Keber
Co-Founder | Dixie Brands, Inc.
3400 One First Canadian Place, M5X 1B4 Toronto (CAN)

Dixie Brands Co-Founder Tripp Keber über die rasende Entwicklung der Cannabis Industrie


Christoph Möltgen, CIO, Berner SE

Christoph Möltgen
CIO | Berner SE
Bernerstraße 6, 74653 Künzelsau (D)

presse@berner-group.com

+49 7940 121-0

Berner SE CIO Christoph Möltgen: 'Beratung steigt, Ordertaking sinkt!'


Marcel Goldmann, Finanzanalyst, GBC AG

Marcel Goldmann
Finanzanalyst | GBC AG
Halderstr. 27, 86150 Augsburg (D)

goldmann@gbc-ag.de

‭+49 821 24113339

GBC-Analyst zum zweiten Fußball-IPO nach BVB: „Die Aktie der Spielvereinigung Unterhaching ist interessant.“


Kommentare


Kommentar vom 19.08.2019 | 05:50

dynaCERT Inc., LEONI AG, SGL Carbon SE - jetzt umschichten?

  • Automotive

Die deutsche Automobilbranche steht so schlecht da, wie zu Zeiten der Finanzkrise im Jahr 2009. Damals half die Bundesregierung mit einer sogenannten Abwrackprämie, um verkehrstaugliche Fahrzeuge vorzeitig in die Schrottpresse zu schicken, damit sich die Eigentümer einen Neuwagen anschaffen. Aus umweltpolitischer Sicht war diese Maßnahme schon damals fragwürdig, aber sie half, die Automobilbranche mit Nachfrage aus der Misere zu führen. Die Fahrzeugbauer und ihre Zulieferer sind hierzulande noch immer Jobgaranten und eine bedeutende Säule für Wohlstand von mehreren Hunderttausend Familien. Welche Möglichkeiten hat der Staat heute, um sozialen Frieden und Sicherheit zu sichern?

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.08.2019 | 07:24

Evotec SE, Medigene AG, NOXXON Pharma N.V. - wo lohnt sich jetzt der Einstieg?

  • Biotech
  • Pharma
  • Gesundheit

Die börsennotierten Biotechnologie Unternehmen Evotec SE, Medigene AG und NOXXON Pharma N.V. beschäftigen sich mit der Bekämpfung von Krebs durch unterschiedliche Therapiearten. Die Unternehmen unterscheiden sich jedoch in ihrer Größe und Entwicklungsstadien. Was sie dennoch vereint ist die Tatsache, dass der Aktienkurs des jeweiligen Krebs-Bekämpfers gefallen ist und somit automatisch die Frage einhergeht, ob es nun ein idealer Einstiegszeitpunkt für eine Aufstockung oder Neueinstieg ist?

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.08.2019 | 05:30

Bayer AG, EXMceuticals Inc., GW Pharmaceuticals plc - wer macht das Rennen im CBD Markt?

  • CBD
  • Cannabis
  • Hanf

Die deutsche Bayer AG hat mit ihrer Zusammenarbeit im Cannabis Bereich mit der britischen GW Pharmaceuticals bereits vor vielen Jahren begonnen und im Fokus stand das Produkt Sativex. In Deutschland ist das Mundspray bereits seit dem Jahr 2011 erhältlich und zu den Besonderheiten zählt, dass es einen Dickextrakt aus der Cannabis Pflanze enthält. Durch den Kauf von Monsanto ist Bayer im Agrarbereich nun breit aufgestellt und wird sicherlich die globale Entwicklung des Cannabis Marktes im Auge haben. EXMceuticals fokussiert sich auf den Anbau von Cannabis in Afrika und plant große Absatzmengen von Cannabidiol (CBD) für den europäischen Markt

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.08.2019 | 05:40

Commerzbank, Deutsche Bank, Wirecard – warum der Zugang zum Kunden zählt

  • Bank
  • Payment
  • DAX

Die deutsche Wirecard AG hat es als relativ junges Unternehmen geschafft in den Deutschen Aktienindex (DAX) zu den renommierten Schwergewichten aufzusteigen – schon jetzt eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Mit einem Börsenwert von rund 17,5 Mrd. EUR wirft der Payment-Experte mittlerweile mehr als die einstiegen Finanzriesen Commerzbank mit 6,4 Mrd. EUR und Deutsche Bank 13,2 Mrd. EUR in die Waagschale. Während sich Wirecard um die globale Expansion kümmert, betreiben die beiden traditionellen Finanzhäuser den (an)geordneten Rückbau und sind nur noch der Schatten ihrer selbst.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.08.2019 | 05:50

paragon und Voltabox – was steckt hinter herben Kursrutsch?

  • Automotive
  • Elektromobilität
  • Gewinnwarnung

Die paragon GmbH & Co. KGaA aus Delbrück entwickelt, produziert und vertreibt laut eigenen Angaben zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik, Karosserie-Kinematik und Elektromobilität. Zum Portfolio des marktführenden Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen im Segment Elektronik innovatives Luftgütemanagement, moderne Anzeige-Systeme und Konnektivitätslösungen sowie akustische High-End-Systeme. Darüber hinaus ist der Konzern mit der Tochtergesellschaft Voltabox AG im schnell wachsenden Segment Elektromobilität mit selbst entwickelten und marktprägenden Lithium-Ionen Batteriesystemen tätig.

Zum Kommentar

Kommentar vom 12.08.2019 | 05:30

Ballard Power Systems Inc., dynaCERT Inc. oder NEL ASA - welche Wasserstoff Aktie gehört ins Depot?

  • Wasserstoff
  • Politik
  • Energie

Die Energiewende ist ein laufender Prozess, bei dem technische Lösungen ihre Vorgänger ablösen. Eigentlich ein üblicher Vorgang, wie es in vielen anderen Branchen und Industriezweigen zu beobachten ist. Nichts geschieht über Nacht und Innovationen sowie Vorteile machen normalerweise das Rennen, es sei denn, die Politik kommt ins Spiel. Je nach Interessenslage und Bildungsstand können die richtigen oder gar falschen Akzente durch Subventionen gesetzt werden. Es überrascht also nicht, wenn Lösungen über das Kraftfahrtbundesamt verzögert oder torpediert werden. Jüngstes Beispiel ist Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), der ein umweltschonende Nachrüstung von Dieselmotoren durch moderne Technologien lange Zeit blockierte, damit bereits geschädigte Autofahrer sich ein neues Fahrzeug kaufen. Eigentlich ein Skandal.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.08.2019 | 09:32

SYZYGY AG - sorgt der deutsche Markt für ausreichend Phantasie?

  • Marketing
  • Technologie
  • Kreativität

Die SYZYGY Gruppe ist ein international tätiger Mediadienstleister rund um digitales Marketing mit Kompetenzschwerpunkte in den Bereichen Kreativität und Technologie. Insgesamt beschäftigt der Konzern inklusive der freien Mitarbeiter circa 600 Personen an Standorten in Deutschland, Großbritannien, Polen und den USA. Zum Konzern gehören neben der SYZYGY AG als Holding zehn Tochtergesellschaften. Die operativen Einheiten der SYZYGY Gruppe decken die komplette Wertschöpfungskette im digitalen Marketing ab: von der strategischen Beratung über Projektplanung, Konzeption und Gestaltung bis hin zur technischen Realisierung von Markenplattformen, Business Applikationen, Websites, Hosting, digitalen Kampagnen und Mobile Apps. Einen bedeutenden Geschäftsbereich stellen darüber hinaus Performance-Marketing und Media-Services wie Mediaplanung, Suchmaschinenmarketing und -optimierung sowie Affiliate Programme dar.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.08.2019 | 03:01

Eyemaxx Real Estate AG – Projektpipeline wächst weiter

  • Immobilien
  • Mieten
  • Gebäude

Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record und Fokus auf Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die Kernmärkte des Unternehmens sind Deutschland und Österreich. Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und starkes Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.08.2019 | 00:01

BHB Brauholding Bayern-Mitte AG – Aktie mit Rekordumsatz auf Höhenflug

  • Bier
  • Brauerei
  • Getränke

Die börsennotierte BHB Brauholding Bayern-Mitte AG hält die operative Tochtergesellschaft Herrnbräu GmbH, deren Kerngeschäft die Eigenproduktion und der Vertrieb von Bieren und alkoholfreien Getränken ist. Die Marke Herrnbräu ist eine in Bayern sehr bekannte Biersorte. Des Weiteren gehört die Marke „Bernadett Brunnen“ zu den alkoholfreien Getränken. Als Ergänzung ihres Produktangebotes vertreibt die Gesellschaft zudem auch Getränke anderer Hersteller. Auch wenn die die Gesellschaft ihre Getränke deutschlandweit vertreibt, ist der Fokus der Geschäftstätigkeit auf die Regionen Ingolstadt, München, Regensburg, Nürnberg und Augsburg gerichtet. Darüber hinaus vertreibt die Herrnbräu GmbH über die 40%ige Beteiligung an der Herrnbräu Italia S.r.l. zudem ihre Produkte auf dem italienischen Getränkemarkt.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.08.2019 | 14:54

Aphria, Aurora Cannabis, EXMceuticals - welche Aktie bringt die höchste Performance?

  • CBD
  • Cannabis
  • Afrika

Der Cannabis Industrie gehört zu den spannendsten Branchen der vergangenen Jahre und voraussichtlich wird das auch noch eine Weile so bleiben. Die Produktvielfalt aus dem pflanzlichen Rohstoff bietet ein breites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten für industrielle und auch medizinische sowie Lifestyle Anwendungen. Je nach Positionierung können die Player bereits beachtliche Börsenbewertungen vorweisen. So ist Aphria mit über 1,6 Mrd. EUR und Aurora mit über 6,1 Mrd. EUR an der Börse bewertet. Spannende Zukunftsaussichten für EXMceuticals.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.08.2019 | 11:10

Besser als Fresenius - Analysten sehen über 50% Kurspotenzial bei M1 Kliniken

  • Gesundheit
  • Medizin
  • Kliniken

Die M1 Klinken AG gehört neben Fresenius zu den wenigen börsennotierten Klinikbetreibern in Deutschland. Wobei M1 als Spezialist für Schönheitsmedizin im Selbstzahlermarkt aktiv ist und damit unabhängig von staatlichen Eingriffen agieren kann. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren auf einem profitablen Wachstumskurs und Analysten sehen weiterhin großes Potenzial. Im Anschluss an die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018 haben gleich zwei Analystenhäuser ihre Kaufempfehlungen für die M1-Aktie erneuert und sehen jeweils mehr als 50 Prozent Kurspotenzial.

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.08.2019 | 07:46

CENIT AG – ist der Partner von IBM und SAP zurück auf dem Wachstumspfad?

  • Software
  • Digital Factory
  • Wachstum

Die CENIT AG aus Stuttgart ist als führender Beratungs- und Softwarespezialist für die Optimierung von Geschäftsprozessen seit über 25 Jahren erfolgreich aktiv. Der Fokus dabei liegt in den Feldern Digital Factory, Product Lifecycle Management (PLM), SAP PLM, Enterprise Information Management (EIM), Business Optimization & Analytics (BOA) und Application Management Services (AMS). Standardlösungen von strategischen Partnern wie DASSAULT SYSTEMES, SAP und IBM ergänzt CENIT um etablierte, eigene Softwareentwicklungen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.08.2019 | 12:56

Barrick Gold, Osino Resources, Triumph Gold – welche Gold Aktie hat das meiste Potenzial?

  • Gold
  • Kanada
  • Afrika

Der Preis für die Feinunze Gold notiert zum Wochenbeginn auf dem höchsten Stand seit 2013 und lag in der Spitze zuletzt bei 1.461,94 USD. Spannend ist in diesem Zusammenhang, dass die Börse in Kanada heute aufgrund des Feiertages ‚Civic Holidays’ geschlossen ist und eine Vielzahl von Unternehmen dennoch in Deutschland handelbar sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.08.2019 | 05:55

Mynaric AG - Wachstumsmarkt laserbasierte Kommunikationsnetze

  • Telekommunikation
  • Laser
  • Technologie

Die Mynaric AG aus Gilching bei München wurde im Jahr 2009 von ehemaligen Mitarbeitern des Forschungsinstituts Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) gegründet. Das Technologieunternehmen ist ein Hersteller von Laserkommunikationstechnologie, die zur Errichtung von dynamischen Kommunikationsnetzen aus Flugobjekten wie z.B. Flugzeugen und Satelliten in der Luft und im Weltraum verwendet werden. Ihre kabellosen Datenübertragungsprodukte umfassen Bodenstationen und Laserterminals, die eine extrem hohe Datenübertragung über weite Distanzen mit einer hohen Geschwindigkeit ermöglichen und dabei hocheffizient und sicher sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 02.08.2019 | 06:00

Softline AG – deutlicher Umsatz- und Ergebnisanstieg?

  • Software
  • Beratung
  • Cloud

Die Softline AG aus Leipzig ist ein etabliertes IT-Beratungsunternehmen, das Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie anbietet. Vom Hauptsitz aus koordiniert die Muttergesellschaft der Gruppe die Gesellschaften in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Großbritannien. Seit der Neuausrichtung im Jahr 2010 fokussiert sich das Unternehmen auf den Ausbau des IT-Consulting- und Service-Geschäfts der Gruppe. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in den Bereichen Software Asset Management (SAM), Informations- und IT-Sicherheit, Cloud & Future Datacenter sowie Digital Workplace, mit dem Ziel Compliance, Kontrolle und Kosteneinsparungen für die Kunden zu generieren. Der IT-Spezialist verfügt über einen Erfahrungsschatz aus mehr als 2.000 umgesetzten Projekten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.08.2019 | 07:42

KPS AG – es läuft nach Plan beim SAP Gold Partner

  • Beratung
  • Transformation
  • Technologie

Die KPS AG mit Sitz in Unterföhring bei München ist eine im Jahr 2000 gegründete Unternehmensberatung. Das Unternehmen ist auf Strategie-, Prozess-, Applikations- und Technologieberatung im Handel und Konsumgüterbereich spezialisiert und unterhält Niederlassungen in Europa und den USA. KPS konnte sich europaweit zu einem führenden Player für Transformationsberatung bei Unternehmen etablieren, die ihr Geschäftsmodell innerhalb kürzester Zeit auf den Kunden ausrichten und innovative digitale Prozesse und Technologien implementieren möchten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.08.2019 | 04:50

dynaCERT Inc., NEL ASA, PowerCell Sweden AB – Theurer (FDP): Deutschland muss Wasserstoff-Land werden

  • Politik
  • Wasserstoff
  • Energie

Michael Theurer (FDP) ist Mitglied des deutschen Bundestages und hat in seinem Gastkommentar für Focus Online mit klaren Worten die Arbeit der Bundesregierung kritisiert. Zugleich fordert der Oppositionspolitiker Maßnahmen und zeigt Ziele auf. „Deutschland muss Wasserstoff-Land Nummer eins werden. Dafür bräuchte es aber die Bündelung politischer Kräfte und vor allem aber eine Strategie. Die sogenannte Große Koalition beweist immer wieder, dass man gleichzeitig „nicht regieren“ und „falsch regieren“ kann. Ein klassisches Beispiel ist das Thema Zukunftsmobilität. Hier läuft so ziemlich alles schief.“

Zum Kommentar

Kommentar vom 31.07.2019 | 07:47

Ludwig Beck AG – wir war das erste Halbjahr 2019?

  • Einzelhandel
  • Kaufhaus
  • Bekleidung

Wer schon mal auf dem Marienplatz in München war, der kennt LUDWIG BECK, sicherlich neben dem KDW in Berlin eines der bekanntesten Kaufhäuser in Deutschland. Das Unternehmen hat eine lange Historie, denn die Gründung geht auf das Jahr 1861 zurück. Der Konzern betreibt den stationären Einzelhandel unter der Marke LUDWIG BECK. Seit Dezember 2012 ist der stationäre Handel durch eine eCommerce-Plattform ergänzt worden, über die auch Kosmetik- und Beautyartikel vertrieben werden. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt im Stammhaus am Marienplatz in München.

Zum Kommentar

Kommentar vom 30.07.2019 | 05:55

Triumph Gold Corp. – Finanzsprite bis zur Neubewertung?

  • Gold
  • Yukon
  • Private Placement

Das kanadische wachstumsorientierte Unternehmen Triumph Gold ist auf die Exploration und Erschließung von Edelmetallvorkommen spezialisiert. Im Fokus der Tätigkeit steht das Ziel, den Unternehmenswert durch den Ausbau des regionalen Projekts Freegold Mountain im kanadischen Yukon zu steigern. Das Unternehmen hat ein Private Placement in Höhe von über 5,1 Mio. CAD abgeschlossen und die Kasse für die laufenden Explorationsarbeiten ist gefüllt. Mit Spannung werden die Ergebnisse dieser Aktivitäten erwartet.

Zum Kommentar

Kommentar vom 29.07.2019 | 05:55

Baumot Group AG – Kursfeuerwerk dank Kraftfahrtbundesamt?

  • Diesel
  • Nachrüstung
  • Politik

Die Baumot Group ist ein deutscher Anbieter ganzheitlicher Lösungen im Bereich der Abgasnachbehandlung. Die Kunden des Unternehmens sind üblicherweise einzuordnen in den Bereichen Erstausrüstung wie Original Equipment Manufacturer (OEM), Nachrüstungen sowie im sogenannten Aftermarket mit Reparaturen und Ersatzteilen. Die Gruppe bietet laut eigenen Angaben hochwertige Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Forschung & Entwicklung und Testing & Validierung im Rahmen von Abgasnachbehandlunglösungen an. Seit dem Dieselskandal steht Baumot im Rampenlicht. Eine erste Entscheidung des Kraftfahrtbundesamt dürfte nun eine spannende Weichenstellung sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 26.07.2019 | 05:55

Tesla – Zweifel an Gewinn nehmen zu

  • Elektromobilität
  • Elektroauto
  • Strom

Die Tesla-Aktien brachen nach einem unerwartet starken Verlust ein und wen wundert es noch, ein weiterer großer Managementwechsel lässt Zweifel an der Zukunft des Elektroauto-Herstellers aufkommen. Trotz der Auslieferung einer Rekordzahl von Fahrzeugen im zweiten Quartal verlor Tesla 1,12 USD pro Aktie, ein größeres Defizit als von allen Analysten erwartet. Während CEO Elon Musk hofft, in den drei Monaten bis September einen Gewinn zu erwirtschaften, sagte er den Aktionären, dass er anderen Zielen Priorität einräumen werde.

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.07.2019 | 12:52

dynaCERT, NEL, PowerCell – Welche ist die beste Wasserstoff Aktie?

  • Wasserstoff
  • Brennstoffzelle
  • CO2

Das Thema Wasserstoff als Treibstoff wird zunehmend in der Politik und Wirtschaft sowie folglich auch unter Investoren diskutiert. Zu den Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, zählen dynaCERT Inc. aus Kanada, NEL ASA aus Norwegen und PowerCell Sweden AB aus Schweden. Die drei Firmen beschäftigen sich mit Wasserstoff, aber haben unterschiedliche Ansätze und Geschäftsmodelle. Besonders spannend ist in diesem Zusammenhang die Frage, wie schnell werden die Firmen Geld verdienen?

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.07.2019 | 10:47

Agrios Global Holdings Ltd. - Datenlieferant für die Cannabis Produktion

  • Cannabis
  • Daten
  • AgriTech

Das Geschäftsmodell von Agrios Global Holdings Ltd. basiert auf der Bereitstellung umfassender Dienstleistungen für lizenzierte Cannabishersteller. Agrios konzentriert sich dabei auf den Bereich Indoor-Growing. Der Bereich Cannabis wird kombiniert mit der datengetriebenen Technologieplattform für die Landwirtschaft, die es dem Unternehmen ermöglicht, optimale Anbaubedingungen zu schaffen und die Entwicklung zu kontrollieren. Die Maximierung der Erträge steht im Vordergrund sowie ein konsistentes Produkt zu produzieren. Heutzutage ist eine der größten Herausforderungen für die Landwirte die Herstellung eines konsistenten Produkts aufgrund der Anzahl der Variablen, die das Pflanzenwachstum beeinflussen können.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.07.2019 | 08:20

Aixtron, Infineon, Saturn Oil & Gas – wer ist die beste Turnaround Perle?

  • Chips
  • Halbleiter
  • Erdöl

Was haben Chip- und Öl-Branche gemeinsam? Technisch nicht allzu viel, aber die richtigen Aktien in diesen beiden Sektoren haben richtig Dampf. Als die Weltwirtschaft im März 2009 stillstand, da wechselten die Aktien von Infineon im Tief bei 0,32 EUR ihre Besitzer. Im November 2017 ging der Titel bei über 25 EUR aus dem Handel. Die Aixtron Aktie verzehnfachte sich innerhalb von zwei Jahren – in 2009 wurden die Aktie zu 3,00 EUR verramscht und in 2011 bei über 30 EUR versilbert. Ähnlich volatil ist es auch in der Öl-Branche und daher lohnt sich auch ein Blick auf Saturn Oil & Gas.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.07.2019 | 05:55

Expedeon AG - nimmt die Kommerzialisierung Fahrt auf?

  • Biotech
  • Forschung
  • Medizin

Die innovativen Technologien, Produkte und Dienstleistungen von der Expedeons AG werden weltweit in Forschungslaboren eingesetzt und ermöglichen es Wissenschaftlern, die Grenzen von Forschung und Produktentwicklung aufzubrechen. Ein wesentlicher Beitrag zur Markteinführung neuer Diagnoseinstrumente. Mit Anwendungen decken sie die gesamten Arbeitsabläufe in der Genomik, Proteomik und Immunologie ab. Die Produkte von Expedeon werden über Direktvertrieb und mehrere Vertriebspartner in Europa, den USA und Asien vertrieben. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Großbritannien, USA und Singapur.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.07.2019 | 13:54

UniDevice AG – der Handel mit Apple Produkten und Wearables brummt

  • Wearables
  • Smartphone
  • Broker

Die UniDevice AG agiert als Broker zwischen den Distributoren und den Groß- und Einzelhändlern von Smartphones und damit als internationale Schnittstelle für hochpreisige Geräte. Die Gesellschaft versteht sich dabei als „Optimierungsdienstleister“, wobei im Vordergrund das Nutzen der weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und Verfügbarkeiten von elektronischen Geräten steht. Diesbezüglich hat die UniDevice AG in den vergangenen Jahren erfolgreich ein breites internationales Netzwerk an Kunden und Distributoren für sich gewinnen können.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.07.2019 | 08:03

Boeing, Lockheed Martin, Northrop Grumman - Welterfolg TOP GUN kommt zurück in die Kinos

  • Film
  • Militär
  • Kampfjets

Im Sommer 2020 wird TOP GUN wieder in den deutschen Kinos zu sehen sein. In dem neuen Film wird Tom Cruise alias Pete ‚Maverick‘ Mitchell in der Hauptrolle 34 Jahre nach dem Debüt des Klassikers im Jahr 1986 die Herzen des weiblichen Publikums wieder höherschlagen lassen. Als Held in Uniform spricht Maverick vor allem aber auch die männlichen Kinogäste an. Im ersten Teil war die F-14 Tomcat des US-Herstellers Northrop Grumman die Dienstmaschine des Protagonisten. Im zweiten Teil wird die F/A-18 des US-Flugzeugbauers Boeing zu sehen sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.07.2019 | 05:55

M1 Kliniken schlägt Fresenius und Rhön-Klinikum bei Wachstum und Dividende

  • Kliniken
  • Medizin
  • Gesundheit

Wer an Klinik-Aktien denkt, dem fallen zunächst Fresenius und Rhön-Klinikum ein. Doch beide Aktien kämpfen seit Jahren mit unterschiedlichen Problemen. Unterm Strich ist das Unternehmenswachstum jeweils gering, die Aktienkurse enttäuschen und die Dividendenrenditen liegen bei unter 2%. Anders sieht es bei M1 Kliniken aus. Das noch junge Unternehmen glänzt seit dem Börsengang 2015 mit steigenden Umsätzen und Gewinnen sowie einer aktuellen Dividendenrendite von über 2%. Im laufenden Jahr ist die M1 Aktie noch nicht angesprungen und bietet daher Nachholpotenzial. Zahlreiche Analysten empfehlen sie mit Kurszielen von bis zu 21 EUR zum Kauf.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.07.2019 | 07:53

Aurora Cannabis, Canopy Growth, EXMceuticals - beginnt die Umschichtung?

  • Cannabis
  • CBD
  • Afrika

Aurora Cannabis und Canopy Growth gehören weltweit zu den bekanntesten Unternehmen im Bereich Cannabis. Das Handelsvolumen der Aktien an verschiedenen Börsen rund um den Globus ist bereits etabliert und Investoren können in Frankfurt, Toronto und New York die Anteile an diesen Firmen handeln. Aurora weist einen Börsenwert von über 5 Mrd. EUR und Canopy von über 10 Mrd. EUR vor. Zuletzt kam der Aktienkurs dieser Unternehmen in eine Schwächephase und neue Player mit innovativen Ansätzen kommen auf den Markt. EXMceuticals gewinnt mit seinem Anbau von Cannabis in Afrika die Aufmerksamkeit von Investoren und die Aktie konnte im Juli 2019 bereits von 1,16 CAD auf zuletzt 1,66 CAD zulegen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.07.2019 | 09:13

Netflix – Schlagseite bei einem Serienstar?

  • Serien
  • TV
  • Abonnement

Die stark gehypte Aktie von Netflix hat durch die neuesten Quartalskennzahlen Schlagseite bekommen. Zwar wächst das Unternehmen im letzten halben Jahr mit 2,7 Mio. Neukunden, verliert aber auf dem wichtigen US-Markt 130.000 Abonnenten. Damit kommt Netflix auf insgesamt ca. 152 Mio. bezahlenden Abonnenten. Das ist eine stattliche Anzahl ohne Frage und sorgt für nötigen CashFlow aber es wurde das Ziel von 5 Mio. Neukunden klar verfehlt. Sowas mag die Börse überhaupt nicht und zeigt zudem das der Wettbewerb doch stark zugelegt hat und damit das Wachstum nicht in der Geschwindigkeit fortgesetzt werden kann, wie bisher erwartet. Im Gegenteil, die Konkurrenz zieht erfolgreiche Serien von Netflix ab und das könnte zu einer schnelleren Abwanderung von bisherigen Abonnenten führen, wenn neue Serien nicht den Geschmack der Kunden treffen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 19.07.2019 | 06:37

MOREH – Analysten sind von der 6% Festzins Anleihe überzeugt und Zeichnung endet heute

  • Anleihe
  • Festzins
  • Immobilien

Nur noch heute bis 15 Uhr können sich Anleger die 6%-Unternehmensanleihe der MOREH Immobilien (ISIN DE000A2YNRD5) zu einem Kurs von 100% sichern. Dann endet die Zeichnungsfrist für das Wertpapier (5 Jahre Laufzeit, halbjährliches Zinszahlung) des Spezialisten für Gewerbeimmobilien an der Börse München. Dort kann sie per Kauforder zum Kurs von 100 % erworben werden. Die Analysten von KFM sind von der Emission überzeugt. In ihrem KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer haben die Experten MOREH und die Anleihestruktur analysiert und kommen zu einem positiven Ergebnis: 'attraktiv' (4 von 5 Sternen). Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.07.2019 | 11:24

Alstom SA, dynaCERT Inc., NEL ASA - wer bringt Wasserstoff am schnellsten in die Lokomotiven?

  • Wasserstoff
  • Bahnverkehr
  • Lokomotive

Im September 2018 feierten die Bürger, Politik und Wirtschaft in Niedersachsen gemeinsam eine Weltpremiere. Die erste mit Wasserstoff betriebene Lokomotive nahm ihren Dienst auf. Die von Alstom im niedersächsischen Salzgitter gebaute Modellreihe trägt den Namen „Coradia iLint“ und hat Brennstoffzellen an Bord, die Wasserstoff und Sauerstoff in Strom umwandeln und so den Schadstoffausstoß im täglichen Betrieb auf null reduzieren. Auf einer knapp 100 Kilometer langen Strecke zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude ist der Zug seitdem unterwegs und hat die bisherigen Dieseltriebwagen ersetzt. Bei der Frage, was aus den übrigen rund 2.400 Lokomotiven und Triebwagen der Deutsche Bahn werden kann, kommt dynaCERT ins Spiel.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.07.2019 | 11:08

euromicron AG - welchen Einfluss wird Funkwerk haben?

  • IoT
  • Industrie 4.0
  • Sensorik

Die deutsche euromicron AG vereint mittelständische Hightech-Unternehmen aus den Bereichen Digitalisierte Gebäude, Industrie 4.0 und Kritische Infrastrukturen. Hierzulande ist euromicron an 40 Standorten verwurzelt und weltweit aktiv. Mit ihrer Expertise in Sensorik, Endgeräten, Infrastrukturen, Plattformen, Software und Services ist das Unternehmen in der Lage, ihren Kunden ganzheitliche Lösungen aus einer Hand anzubieten. Damit unterstützt euromicron Mittelständler, Großunternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand, Flexibilität und Effizient zu steigern, Sicherheitsrisiken vorzubeugen sowie neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.07.2019 | 14:08

Rock Tech Lithium Inc. – wann kommt der Turnaround?

  • Lithium
  • Batterie
  • Elektromobilität

Es gibt verschiedene Arten, um als Investor auf einen möglichen Boom in der Elektromobilität zu setzen, eine davon ist ein Engagement im Rohstoffsektor - genauer gesagt im Bereich Lithium. Laut der Experten von GBC Research hat sich Rock Tech Lithium Inc. in diesem Bereich gut positioniert. Die kanadische Explorationsgesellschaft wird von einem deutschen Management geleitet und ist auf die Entwicklung von Rohstoff-Assets fokussiert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.07.2019 | 09:50

Steppe Gold Limited - vom Explorer zum Produzenten

  • Gold
  • Wandelanleihe
  • Edelmetall

Das sich diesen Monat vom Explorer zum Produzenten gewandelte Unternehmen Steppe Gold Limited (TSX: STGO) hat am 2. Juli 2019 bekannt gegeben, dass die Privatplatzierung einer Wandelanleihe mit einem Emissionsvolumen von 5,4 Mio. USD abgeschlossen worden ist und über zwei Jahre mit 10% p.a. verzinst wird. Die Zinszahlungen der wandelbaren Schuldverschreibungen findet halbjährlich am 31.12. und 30.06. statt und wird zum 02.07.2021 fällig. Mit diesem Geld werden die Löhne und Produktionskosten vorfinanziert, da erst nach ca. 90 Tagen mit ersten CashFlow aus Goldverkäufen zu rechnen ist.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.07.2019 | 04:45

dynaCERT Inc., NEL ASA, TESLA Inc. - wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

  • Elektromobilität
  • Wasserstoff
  • Diesel

Deutschland ist das Land der Autobauer und der Zuliefererindustrie. Seit Jahrzehnten besetzen die Fahrzeuge ‚Made in Germany‘ mit ihren Top-Marken bei Qualität und Image die Weltspitze. Wie es in Zukunft weiter geht, das ist momentan die Frage, die viele Menschen beschäftigt. Seit TESLA die deutschen Autobauer mit Visionen vor sich hertreibt und China als wichtiges Exportland auf Elektromobilität setzt, müssen die Vorstände in München, Stuttgart und Wolfsburg sich dem Trend beugen und ebenfalls Modelle mit Batterien anbieten. Aber warum das alles?

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.07.2019 | 06:01

Canopy Growth, EXMceuticals - Was ist Cannabidiol (CBD)?

  • CBD
  • Cannabis
  • Hanf

Die Medizinbranche steht vor großen Veränderungen. Das Interesse für den medizinischen Einsatz von Cannabis (Hanf) wächst zunehmend. Zahlreiche Unternehmen haben sich in jüngster Zeit mit Geschäftsmodellen rund um die Nutzpflanze etabliert, die zu den ältesten der Erde gehört. Die Cannabis Pflanze besteht aus Blättern, Blüten, Faser und Samen und diese Bestandteile können als Arzneimittel oder in der Textilindustrie und Bauwirtschaft eingesetzt werden. Der Einsatz von Cannabis im medizinischen Bereich begann bereits vor etwa 5.000 Jahren. Seitdem konnten Wissenschaftler rund 500 Bestandteile der Pflanze identifizieren und Canopy Growth und EXMceuticals interessieren sich besonders für den nicht-psychoaktiven Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD).

Zum Kommentar

Kommentar vom 12.07.2019 | 09:45

Hat Volvo ein Problem in Schweden?

  • Schweden
  • Automotive
  • Kriminalität

Der CEO von Volvo warnt, dass das Unternehmen erwägt, seinen Hauptsitz in Zukunft aus Schweden zu verlegen, was zum Teil auf die Zunahme von Gewaltverbrechen zurückzuführen ist. Håkan Samuelsson erklärte auf einer Konferenz, dass der Autobauer seine Anziehungskraft auf ausländische Experten und Ingenieure verliere, und erläuterte seine Bedenken im Rahmen eines Interviews mit dem SVD Näringsliv.

Zum Kommentar

Kommentar vom 12.07.2019 | 06:29

EQS Group AG - freigewordenen Ressourcen für schnelleres Wachstum einsetzen

  • Compliance
  • Investor Relations
  • M&A

Die EQS Group AG hat ihre Beteiligung ARIVA.DE an die börsennotierte wallstreet:online AG veräußert. Um Details über die Hintergründe dieser Transaktion zu erfahren und wofür die Verkaufserlöse verwendet werden können, hat GBC Research ein Interview EQS CFO André Silvério Marques geführt.

Zum Kommentar

Kommentar vom 11.07.2019 | 12:16

BP, Lukoil, Saturn Oil & Gas – welche Aktie profitiert vom Ölpreis Anstieg?

  • Turnaround
  • Erdöl
  • Wachstum

Die Bedeutung von Rohstoffen im alltäglichen Leben ist groß. Während es in den wirtschaftlich weitentwickelten Ländern mittlerweile umfangreiche Möglichkeiten für die Wiederverwertung von Inhaltsstoffen gibt, wachsen die Begehrlichkeiten in der Dritten Welt nach einem besseren Lebensstandard zunehmend. Der Schrei nach Lebensqualität ist Triebfeder für die Menschen in den ärmeren Ländern unseres Planeten und durch die Verbreitung von Informationen sowie Bildung durch das Internet ist der Trend nicht aufzuhalten. Besonders von Bedeutung ist in diesem Zusammenhang der Erdölmarkt, denn dieser ist so groß wie alle anderen Rohstoffmärkte zusammen. Der Bedarf sowie Preis pro Barrel werden daher auch dauerhaft tendenziell weiterhin zunehmen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 11.07.2019 | 10:58

Auf den Spuren von 1&1 Drillisch und Freenet: Hot Stock Philion gibt Gas

  • Telekommunikation
  • 5G
  • Mobilfunk

René Schuster greift nochmal im deutschen Telekommunikationsmarkt an. Der ehemalige Vorstand von Vodafone und Telefonica Deutschland sieht große Chancen. Während die großen der Branche wie Telefonica (WKN: A1J5RX) oder United Internet (WKN: 508903) mit Milliarden-Kosten für 5G-Netze beschäftigt sind, rollt er den Markt auf – als Verwaltungsratsvorsitzender der Philion SE (ISIN DE000A1X3WF3) und mit Unterstützung eines Schweizer Konzerns. Sein Ziel: Aus der Philion SE soll in wenigen Jahren ein Mobilfunkdienstleister mit mehreren Hundert Millionen Euro Umsatz und einem operativen Gewinn von über die 15 Mio. Euro werden. Die aktuelle Marktkapitalisierung von Philion liegt derzeit bei rund 12 Mio. Euro und macht die Aktie zum Hot Stock mit Kurspotenzial.

Zum Kommentar

Kommentar vom 11.07.2019 | 07:13

dynaCERT Inc., NEL ASA, Wirecard AG - wer hat die attraktivste Trading Aktie?

  • Trading
  • Wasserstoff
  • Börse

Der Aktienhandel in Deutschland findet zunehmend über die Tradegate Exchange Plattform statt, die zu 75,1% der Deutsche Börse AG gehört. Immer häufiger haben die Makler an den regionalen Börsen das nachsehen, wenn sich die Wettbewerber aus Berlin einen Titel in den Handel aufnimmt. Zu den Aktien mit den meisten Kursfeststellungen zählten am gestrigen Börsentag phasenweise die beiden Unternehmen aus dem Bereich Wasserstoff dynaCERT Inc. und NEL ASA sowie das DAX-Mitglied Wirecard AG.

Zum Kommentar

Kommentar vom 10.07.2019 | 13:20

tick Trading Software AG – GBC stuft Dividendentitel mit KAUFEN ein

  • SaaS
  • Trading
  • Compliance

Die tick-TS AG aus Düsseldorf ist seit 2017 an der Börse und im Bereich der Softwareentwicklung tätig. Das Unternehmen bietet die Softwarelösungen als Software-as-a-Service (SaaS) bzw. als Application Service Provider (ASP) an. Der Fokus liegt hierbei auf SaaS-Front-Office-Lösungen für den Börsenhandel, Order Management Systeme (OMS), Execution Management Systeme (EMS), Risikoüberwachung des Handels, Börsenzugängen und Distribution von Börsenkursen inkl. Compliance und Reportlösungen. Aktuell zählt das Unternehmen mehr als 80 Banken und Finanzintermediäre zu den Referenzen, u.a. comdirect Bank, HSBC, sino AG und HVB UniCredit.

Zum Kommentar

Kommentar vom 10.07.2019 | 12:39

Alternative zu Vonovia & Co? 6%-MOREH-Anleihe überzeugt Experten

  • Immobilien
  • Neuemission
  • Anleihe

Der Immobilienbestandshalter M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG, kurz MOREH, bietet derzeit eine Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2YNRD5) mit einem festen Zinssatz von 6,00% bei einer halbjährlichen Zahlung und einer Laufzeit von fünf Jahren an. Darüber hinaus erhalten Anleihezeichner ein umfangreiches Sicherheitspaket. Das Wertpapier kann noch bis zum 19. Juli 2019 an der Börse München per Kauforder zum Kurs von 100% gezeichnet werden. Die Neuemission hat die Experten der KFM Deutsche Mittelstand AG überzeugt. Aus Sicht der Experten hat MOREH mit ihrer Muttergesellschaft einen langfristig erfolgreichen Track Record aufgebaut sowie genügend Referenzen im Immobilienmarkt geschaffen und hiermit überdurchschnittliche fundamentale Wertsteigerungen in den Projekten erzielen können. In Verbindung mit einer Rendite von 6,00% p.a. bewerten die Experten die Anleihe der MOREH als 'attraktiv' und vergeben 4 von 5 möglichen Sternen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.07.2019 | 12:50

Nebelhornbahn-AG - GBC AG erhöht Kursziel auf 50,02 EUR je Aktie

  • Alpen
  • Tourismus
  • Wintersport

Das traditionelle Nebelhornbahn-AG wurde 1927 gegründet und betreibt eine Seilbahn auf den Gipfel des Nebelhorns in den Allgäuer Alpen. Das Kerngeschäft der Nebelhornbahn-AG besteht im Betrieb der Nebelhorn-Bergbahn sowie den dazu gehörigen Gastronomiebetrieben in Oberstdorf. Das Nebelhorn ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet im Sommer ein breites Wander-, Touren- und Kletterangebot sowie ein großes, beschneites Skigebiet im Winter. Die Region in den Allgäuer Alpen zeichnet sich als höchstes Skigebiet im Allgäu aus, wobei die Bergbahn pro Jahr mehr als 450.000 Gäste auf das Nebelhorn befördert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.07.2019 | 06:19

NEL ASA oder dynaCERT Inc. - wer ist die bessere Wasserstoffperle?

  • Wasserstoff
  • Umweltschutz
  • Energie

Das norwegische Unternehmen NEL ASA mit Hauptsitz in Oslo ist auf die Herstellung, Speicherung und den Verkauf von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien fokussiert. NEL operiert international und betreibt u.a. Wasserstoff Tankstellen in Norwegen, Deutschland, den USA und Korea. Die Erzeugung von Wasserstoff durch Elektrolyse und die entsprechend sauberen Anwendungen genießen derzeit die Aufmerksamkeit von Investoren. Das kanadische Unternehmen dynaCERT Inc. aus Toronto hat mit seiner Elektrolyse Technologie HydraGEN kürzlich den German Innovation Award gewonnen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.07.2019 | 12:03

Deutsche Telekom AG – Umweltschutz durch Magenta SmartHome

  • Umweltschutz
  • Smart Home
  • Klimarettung

Der Schutz der Umwelt gewinnt zunehmend an Bedeutung. Losgelöst von der Frage, ob der Mensch das Klima ändern kann oder nicht, sind alle Maßnahmen nützlich, die den Verbrauch von Energie senken, ohne dabei die Natur durch aufwendigen Ersatz zu belasten. Die Deutsche Telekom AG bietet in ihrem Magenta SmartHome Programm Lösungen für Zuhause an, mit der die Kunden nicht nur Geld sparen, sondern auch den Verbrauch von Energie überwachen und ohne Nachteile senken können.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.07.2019 | 10:08

Richelieu Hardware Ltd. – Kursanstieg nach 19,3 Mio. USD Nettogewinn in Q2 2019

  • Möbel
  • Handel
  • Küchen

Richelieu Hardware ist ein nordamerikanischer Distributor, Importeur und Hersteller von Spezialhardware und ergänzenden Produkten. Die Produkte richten sich an einen umfangreichen Kundenstamm von Küchen- und Badezimmerschränken, Lager- und Schrankprodukten, Heimtextilien- und Büromöbelherstellern, privaten und gewerblichen Holzverarbeitern sowie Eisenwarenhändlern und auch Supermärkte mit Renovierungsartikel. Richelieu bietet seinen Kunden einen breiten Mix an High-End-Produkten, die von Herstellern weltweit bezogen werden. Die Produktpalette besteht aus über 110.000 verschiedenen Artikeln und das Unternehmen beliefert mehr als 80.000 Kunden über die 77 Zentren in Nordamerika.

Zum Kommentar

Kommentar vom 04.07.2019 | 11:38

Osino Resources Corp. - Privatplatzierung aufgrund der Nachfrage erhöht

  • Namibia
  • Gold
  • Privatplatzierung

Namibia ist ein bergbaufreundliches Land und gilt als eines der politisch und gesellschaftlich stabilsten Regionen auf dem afrikanischen Kontinent. Osino Resources Corp. ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen mit Fokus auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldprojekten in Namibia. Das Management konzentriert sich auf Goldmineralisierungen, die dem allgemeinen orogenen Goldlagerstättenmodell entsprechen und verfolgt dabei aktiv eine Reihe von Goldentdeckungen auf den 7.400 km2 umfassenden Gebieten. Mit 22 exklusiven Explorationskonzessionen befinden sich das Unternehmen im vielversprechenden Mineralgürtel Damara in Namibia, in der Nähe der produzierenden Goldminen Navachab und Otjikoto.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.07.2019 | 21:15

dynaCERT Inc. - Großauftrag sorgt für Kursanstieg

  • Diesel
  • Mexiko
  • Umweltschutz

Das kanadischen Unternehmen dynaCERT Inc. aus Toronto hat eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen zur Marktreife entwickelt, die in Verbrennungsmotoren zum Einsatz kommt. Die Technologie mit dem Namen HydraGEN erzeugt durch Elektrolyse nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Anschließend wird über die Luftzufuhr die Verbrennung optimiert und führt zu einem geringeren CO2-Ausstoss bzw. einem höheren Brennstoffwirkungsgrad. Im Rahmen der international an Bedeutung gewinnende Wasserstoffwirtschaft kommt die Einführung des Produktes zum richtigen Zeitpunkt und der erste große Kaufauftrag mit 100 HydraGEN Einheiten der Auftakt für weitere Bestellungen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 02.07.2019 | 07:41

Barrick Gold, Newmont Goldcorp, Triumph Gold – Gold Region Yukon mit Tradition

  • Gold
  • Yukon
  • First Nations

Der Bergbau im kanadischen Yukon hat eine Geschichte, die älter als ein Jahrhundert ist und mit über 100.000 Glücksritter im berühmten Klondike-Goldrausch ihren emotionalen Höhenpunkt fand. Aber auch in den vergangenen zehn Jahren gab es im Yukon große Entdeckungen von Gold, Silber, Kupfer, Zink und Blei - aber vielleicht am interessantesten ist, dass bislang lediglich 12% dieser Region abgesteckt wurden. Das Potenzial ist offensichtlich groß und daher wundert es nicht, dass die Ausgaben für Exploration und Entwicklung im Yukon in der Zeit von 2015 bis 2017 von 93 Mio. CAD auf 158 Mio. CAD angestiegen sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.07.2019 | 15:23

Einstufung von GBC AG zu CR Capital Real Estate AG

  • Immobilien
  • Leipzig
  • Berlin

Die CR Capital Real Estate AG ist ein im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes Immobilienunternehmen. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der CR Capital Real Estate AG liegt in der Projektentwicklung mit dem Fokus auf den Wohnungsneubau vorwiegend für Selbstnutzer in den Städten Berlin, Leipzig und dem Berliner Umland. Dabei wird das günstige Marktumfeld genutzt, um durch den Verkauf von Wohneinheiten mit gehobener Ausstattung an guten Standorten zu einem attraktiven Preis/Leistungsverhältnis nachhaltige Erträge und Gewinne zu erwirtschaften.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.07.2019 | 06:47

TUI AG – Weltverbesserung durch Qualitätstourismus

  • Tourismus
  • Reisen
  • Erlebnisse

Die Aktie des deutschen Tourismusriesen TUI AG notiert momentan auf dem Kursniveau von 2013. Seit Mai 2018 haben die Unternehmensanteile mehr als 60% des Wertes verloren, obwohl es operativ gut läuft. Der Vorstandsvorsitzende Friedrich Joussen kann zusammen mit seinem wichtigsten Vorstandskollegen Frank Rosenberger, verantwortlich für IT und Future Markets, auch den Wettkampf mit disruptiven Größen wir Booking.com und Expedia aufnehmen. Obendrein verbessert der Konzern mit Hauptsitz in Hannover noch die Welt.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.06.2019 | 10:51

ExxonMobil, Lukoil, Saturn Oil & Gas – Erdölbedarf nimmt weiter zu

  • Erdöl
  • Petrochemie
  • Kerosin

Der Preis für Rohöl steigt und damit auch das Interesse der Investoren und Spekulanten. Die weltweiten Ölmärkte stehen vor einer großen und raschen Transformation. Das globale Ölversorgungswachstum wird in den kommenden fünf Jahren aufgrund der US-amerikanischen und kanadischen Stärke ihrer Ölindustrie vorangetrieben. So erwartet die Internationale Energieagentur (IEA), dass bis spätestens 2024 die Ölexporte aus den USA die Exportnationen Russland und Saudi-Arabien überholen werden und gleichzeitig zu einer größeren Angebotsvielfalt führen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.06.2019 | 08:38

GESCO AG - Rekordergebnis in 2018/19 und Details zu NEXT LEVEL

  • Industrieholding
  • Automotive

Die GESCO AG ist eine deutsche Industrieholding mit markt- und technologieführenden Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Schwerpunkten in der Produktionsprozess-, Ressourcen-, Gesundheits- und Infrastruktur- sowie der Mobilitäts-Technologie. Als börsennotiertes Unternehmen ermöglicht die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu einem Portfolio mit Hidden Champions des industriellen deutschen Mittelstands.

Zum Kommentar

Kommentar vom 26.06.2019 | 08:49

Evotec SE – gestärkt durch 250 Mio. Euro Schuldschein

  • Biotech
  • Schuldschein
  • Medizin

Evotec aus Hamburg ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Zusammenarbeit mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt. Das Unternehmen ist weltweit tätig und beschäftigt mehr als 2.600 Mitarbeiter.

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.06.2019 | 07:00

wallstreet:online AG - verkürzt Abstand zur Spitze

  • Übernahme
  • Informationen
  • Community

Die wallstreet:online Gruppe betreibt die Portale wallstreet-online.de, boersenNews.de, FinanzNachrichten.de und seit gestern auch ARIVA.DE. Mit rund 165 Mio. Page Impressions zählt die Gruppe zu den führenden Anbietern von Finanzportalen im deutschsprachigen Raum und ist die Finanz-Community Nr. 1. Durch die Übernahme von ARIVA.DE ist das Unternehmen nur noch rund 25 Mio. Page Impressions von Axel Springer’s finanzen.net und der Spitze entfernt.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.06.2019 | 06:55

Volkswagen AG – Geschäftsmodell Klimarettung

  • Politik
  • Klimarettung
  • Elektromobilität

Der größte Autobauer der Welt hat ein neues Geschäftsmodell für sich entdeckt oder vielleicht ist es präziser zu formulieren, dass der Vorstandsvorsitzende Herbert Diess sich für eine große Wette entschieden hat: Klimarettung. Der Österreicher Diess sitzt nicht nur im Chefsessel von Volkswagen, sondern auch in den Kontrollgremien von Audi, Seat und Infineon. Der Mann hat Übersicht, ist zu vermuten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 21.06.2019 | 06:46

Commerzbank, Deutsche Bank, UniCredit – Bedürfnisse des Mittelstandes

  • Bank
  • Mittelstand

Der deutsche Mittelstand ist das Rückgrat der Wirtschaft und des sozialen Friedens. Die Mehrzahl der Arbeitsplätze wird im Mittelstand vergeben und zugleich sind die häufig von den Eigentümern geführten Unternehmen die Garanten für Innovationen und technischen Vorsprung. Die versteckten Weltmarktführer werden Hidden Champions genannt und beliefern die Welt mit Schrauben, Dübeln und sonstige Qualitätsprodukte.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.06.2019 | 10:10

Endeavour Silver, Osisko Gold Royalties, Triumph Gold Corp. – Gold steigt auf Rekordhoch

  • Gold
  • Silber
  • Royalties

Die Preise von Gold und Silber sind in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen. Die Feinunze Gold erreichte mit einem Preis von 1.394 USD den höchsten Stand seit 2013. Deutliches Aufholpotenzial hat noch immer Silber, denn der Preis notiert mit 15,33 USD noch immer weit entfernt von dem Höchstkurs in 2011 bei fast 50 USD. Es gibt interessante Unternehmen, die einen Blick wert sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.06.2019 | 09:30

wallstreet:online AG auf den Fersen von Axel Springer SE

  • Werbung
  • Finanzen
  • Informationen

Die Berliner wallstreet:online AG ist dynamisch in das Jahr 2019 gestartet. Operativ hat sich die Wachstumsdynamik des Rekordjahres 2018 auch im ersten Quartal fortgesetzt und laut Unternehmen ab April sogar nochmal beschleunigt. Mit der Übernahme von FinanzNachrichten.de konnte ein weiterer wichtiger strategischer Meilenstein erreicht werden.

Zum Kommentar

Kommentar vom 19.06.2019 | 10:23

Crescent Point Energy, Husky Energy, Saturn Oil & Gas – Grünes Licht für Trans-Mountain-Pipeline

  • Erdöl
  • Kanada
  • Politik

Erdöl zu produzieren ist ein lukratives Geschäft. Es kann Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz schaffen und Investoren eine ordentliche Rendite bescheren. Die Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Zugang zum Markt, also zu den Abnehmern gesichert ist. Und genau hier drückte in Kanada in den vergangenen Jahren mächtig der Schuh. Mit wachsenden Produktionsraten und gleichbleibenden Transportmöglichkeiten, kam es zu einer klassischen Flaschenhals Situation – die nun gelöst zu sein scheint.

Zum Kommentar

Kommentar vom 19.06.2019 | 06:47

Philion Aktie mit Kurspotential - Alternative zu Drillisch und Freenet?

  • Telekommunikation
  • Buy-and-Build
  • Omni-Channel-Strategie

Die Aktie der Philion SE ist am Kapitalmarkt noch weitestgehend unbekannt, jedoch einen Blick wert. Der Jahresumsatz soll von rund 50,3 Mio. Euro im Jahr 2018 in wenigen Jahren auf über 300 Mio. Euro steigen. Bei einer geplanten Marge von über 5 Prozent würde ein operatives Ergebnis von über 15 Mio. Euro erzielt werden. Zur Einordnung: Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei rund 12 Mio. Euro.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.06.2019 | 10:21

Siltronic AG – Anpassung der Prognose für 2019 aus politischen Gründen

  • Politik
  • Halbleiter
  • Wafer

Die geopolitischen Spannungen und Exporteinschränkungen der US-Regierung gegenüber chinesischen Technologieunternehmen geht nicht spurlos an der Nachfrage in der Halbleiterbranche vorüber. Indirekt sind auch deutsche Unternehmen von dieser Entwicklung betroffen und in diesem Zusammenhang muss die Siltronic AG einen deutlichen Rückgang bei den Aufträgen ihrer Kunden für die zweite Jahreshälfte verzeichnen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.06.2019 | 09:29

Daimler, dynaCERT, MAN – Preisgekrönte Lösung zur Senkung von Stickstoffdioxid

  • Diesel
  • Nachrüstung
  • Lkw

Das Umweltbundesamt (UBA) gibt bekannt, dass der Ausstoß von Stickstoffdioxid (NO2) im Jahr 2018 in 57 deutschen Städten zu hoch war. Der EU-Grenzwert beträgt 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel. Im Jahr 2017 überschritten noch 65 deutsche Städte diesen Wert, die Entwicklung ist somit rückläufig und die Luft wird sauberer. Die höchste Belastung wurde in 2018 in Stuttgart mit 71 Mikrogramm gemessen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.06.2019 | 23:06

Triumph Gold Corp. - zweite Tranche der Privatplatzierung abgeschlossen

  • Gold
  • Exploration
  • Kanada

Triumph Gold ist ein kanadisches Gold Explorations- und Entwicklungsunternehmen und fokussiert sich auf die Weiterentwicklung des Projektes Freegold Mountain im Yukon. Das Unternehmen hat die zweite Tranche der Privatplatzierung abgeschlossen. Die Gesellschaft hat insgesamt 3.357.144 Flow-Through (FT)-Einheiten zu einem Preis von 0,49 CAD pro FT-Einheit und insgesamt 878.766 Non-Flow-Through (NFT)-Einheiten zu einem Preis von 0,35 CAD pro Einheit mit einem Bruttoerlös von insgesamt 1.952.568 CAD emittiert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 12.06.2019 | 06:03

EXMceuticals Inc. – Cannabis Wachstumsunternehmen prüft Optionen in London

  • Cannabis
  • CBD
  • Afrika

Das junge Cannabis Unternehmen EXMceuticals kommt mit zahlreichen strategischen Schritten beim Aufbau voran. Erst kürzlich hat das Unternehmen den ehemaligen Goldman Sachs-Banker Jonathan Summers als Chairman an Bord geholt und will sich nun laut Sunday Times den Zugang zum erwarteten Boom bei Cannabis Produkten in Großbritannien sichern. Darüber hinaus soll auch der Londoner Kapitalmarkt im Fokus des börsennotierten Unternehmens sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.06.2019 | 11:59

BASF, Lukoil, Saturn Oil & Gas – Erdöl sichert Alltag und Komfort

  • Erdöl
  • Chemie
  • Wirtschaft

Erdöl ist Energieträger und auch wichtiger Inhaltsstoff für eine schier unendliche Vielzahl von Alltagsprodukten. Pro Tag benötigt die weltweite Wirtschaft rund 100 Mio. Barrel Erdöl. Mehr als 40% wird als Treibstoff für den Straßenverkehr verwendet und rund 10% für Luftverkehr sowie Seeschifffahrt. Die chemische Industrie benötigt das schwarze Gold für die Herstellung von Polyvinylchlorid (PVC), Polyurethan und Polystyrol – Inhaltsstoffe für z.B. Schaumstoffe, Schläuche und Styropor.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.06.2019 | 06:59

UniDevice AG – Risikoarme Produkt Arbitrage dank Apple Inc.

  • Smartphone
  • Arbitrage
  • B2B

Es gibt interessante Geschäftsmodelle, deren Existenz in einem Milliardenmarkt auf dem ersten Blick überraschend ist. Die UniDevice AG ist so ein Unternehmen, das sich auf den Handel mit Apple iPhones fokussiert hat. Als Arbitrageure bringen die Mitarbeiter Angebot und Nachfrage von großen Stückzahlen der aktuellen wertstabile Modelle zusammen. UniDevice erwirbt die Geräte von offiziellen Distributoren rund um den Globus und reicht die Ware durch die eigene Logistik an Großabnehmer weiter.

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.06.2019 | 12:34

E.ON, EnBW, RWE – Atomkraftwerke für den Klimaschutz

  • Energie
  • Atom
  • Politik

Im Oktober 2010 hat die damalige Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke in Deutschland beschlossen und damit die Entscheidungen der Rot-Grünen Bundesregierung gekippt, die ein Ausstieg bis 2021 vorsah. Die Atomkraftwerke von E.ON, EnBW und RWE erhielten die Erlaubnis bis über das Jahr 2030 hinaus zahlreiche CO2-neutrale Kraftwerke zu betreiben. Am 15. März 2011 verhängte jedoch Bundeskanzlerin Angela Merkel in Folge eines Nuklearunfalls im 9.000 Kilometer entfernten Japan ein Moratorium, das zur Abschaltung von Atomkraftwerken in Deutschland führte und das Atomgesetz im August 2011 auf den Weg brachte. Die folgenschwere Abschaltung aller Atomkraftwerke bis 2022 wurde verabschiedet.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.06.2019 | 14:28

FED - Alternativlose Rückkehr zu extrem niedrigen Zinssätzen

  • Zinsen
  • FED

Der derzeitige Wirtschaftsboom, der uns global als solcher verkauft wird, basiert stark auf Krediten. Das ist einfach eine Tatsache. Dies liegt daran, dass die Zentralbanken im heutigen Fiat-Money-Regime in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsbanken die Geldmenge durch die Gewährung von Krediten erhöhen - Kredite, die nicht durch „echte Ersparnisse“ abgesichert sind. Die künstliche Erhöhung des Kreditangebots drückt die Marktzinsen nach unten, d.h. unter das Niveau, das vorherrschen würde, wenn das Angebot an Bankkrediten nicht künstlich erhöht worden wäre.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.06.2019 | 12:27

Adidas, Linde, Volkswagen – Bundeskanzlerin Angela Merkel sorgt für Unmut

  • Politik
  • CDU

Die Vorstände und Aufsichtsräte der deutschen Konzerne tragen die Verantwortung für mehrere Hunderttausend Arbeitnehmer und leisten im Dienst ihrer Aktionäre ihren Job, um neben Wohlstand und Sicherheit in Deutschland auch eine angemessene Rendite zu gewährleisten. Sie äußern sich in der Regel zurückhalten zur politischen Entwicklung, da die Organe der Gesellschaften und Betriebsräte oftmals unterschiedliche Parteien angehören und eine neutrale Position daher der bequemste Weg ist.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.06.2019 | 12:58

wallstreet:online AG – Hauck-Aufhäuser mit Kaufempfehlung

  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Analyse

Der Analyst Simon Bentlage von Hauck & Aufhäuser in Hamburg hat das Coverage von der wallstreet:online AG mit einer Kaufempfehlung aufgenommen und ein Kursziel von 86,00 EUR in Aussicht gestellt. Als eines der führenden deutschen Finanzportale mit der größten Finanzgemeinde, so Bentlage, lebt die wallstreet:online AG („WSO“) bisher von Werbeeinnahmen und einer treuen Nutzerbasis wohlhabender, finanzstarker Privatanleger, von denen der Großteil derzeit in Aktien investiert ist.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.06.2019 | 16:35

Hedge Funds - Quants mit großen Problemen

  • Hedge Fund
  • Quants

Es sind nicht nur Kleinanleger, die Schwierigkeiten damit haben, in einem anspruchsvollem Marktumfeld zu handeln: Doktoranden in Mathematik sind ebenso erfolglos und infolgedessen erleiden Quant Fonds (kurz: Quants) ein Déjà-vu, wie zuletzt im Dezember 2018, als sie in kurzer Zeit unerwartet erhebliche Verluste einfuhren - genau wie ihre menschlichen Kollegen. Beispiele dafür gibt es zahlreiche und dazu zählt auch HBK Capital Management (HBK), eine Gesellschaft, die den quantitativen Bereich kurzerhand schloss und die jüngsten Hedge-Fonds, die auf algorithmischen Handel gesetzt haben, ebenfalls abwickelten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 31.05.2019 | 07:43

FinLab AG – Portfoliounternehmen Iconic und Cashlink treiben Tokenisierung voran

  • Blockchain
  • Tokenisierung
  • Unternehmen

Die Iconic Holding gab die Tokenisierung ihres Eigenkapitals für ein Krypto Assets basiertes Mitarbeiter Aktienoptionsprogramm bekannt. Das Unternehmen ist eine globale Krypto Assets Management Firma mit Hauptsitz in Frankfurt und Niederlassungen in London sowie New York. Seit Anfang 2017 lancierte Iconic Lab die Tokenisierung von Assets und legte als weltweit erste dezentrale Venture Capital Gruppe unter der Marke Iconic Funds eine Reihe von Krypto Assets Indexfonds auf. Iconic Holding ist der Entwickler der Krypto Asset Management Plattform AMaaS sowie ein autorisierter Sponsor der Gibraltar Blockchain Exchange (GBX) und der Emittent des ICNQ-Tokens.

Zum Kommentar

Kommentar vom 29.05.2019 | 09:43

EXMceuticals Inc. - Performance-Aktien-Programm für Mitarbeiter

  • Cannabis
  • Unternehmen
  • Wachstum

Das kanadische Cannabis Unternehmen EXMceuticals hat ein Performance-Aktien-Programm für seine Mitarbeiter nach eigenen Angaben aktualisiert. Laut Mitteilung wird das Performance-Aktien-Programm der Unternehmensführung von EXM die Möglichkeit bieten, dass zukünftig Schlüsselpersonen, die zum Wachstum und der Weiterentwicklung des Geschäfts von EXM beitragen, durch das Unternehmen Aktien erwerben können. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dass bestimmte wichtige geschäftliche Meilensteine erreicht werden.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.05.2019 | 16:32

China – lauter Weckruf durch erstes Bankversagen

  • China
  • Bank

Am vergangenen Freitag hat die chinesische Finanzaufsicht und Zentralbank einige Stunden nach Börsenschluss eine schockierende Ankündigung zu machen: Zum ersten Mal seit fast 30 Jahren musste China die Kontrolle über eine Bank aufgrund schwerwiegenden Kreditrisiken übernehmen, es handelt sich um die Baoshang Bank mit Sitz in der inneren Mongolei. Eine alarmierende Nachricht, die wie ein lauter Weckruf schrillte.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.05.2019 | 08:53

dynaCERT Inc. – serienmäßige Lösung für Reduktion von CO2, Feinstaub und NOx

  • Unternehmen
  • Umweltschutz
  • Diesel

Das kanadische Unternehmen dynaCERT Inc. hat in den vergangenen 15 Jahren eine Technologie entwickelt, die nun serienreif ist. Die Umweltbelastung von Diesel betriebenen Motoren können durch HydraGEN, so der Name der Innovation, deutlich reduziert werden. dynaCERT hat laut eigenen Angaben bis zur Marktreife 40 Mio. CAD in die Entwicklung, Tests und Zertifizierung von HydraGEN investiert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.05.2019 | 14:23

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. – Operatives Geschäft von Netcoins Holdings Inc. erworben

  • Unternehmen
  • Übernahme
  • Blockchain

Das kanadische Unternehmen BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG) steht für Sicherheit und Verantwortung in der Welt der Kryptowährungen. Das Unternehmen hat sich weltweit einer Vorreiterrolle für Such- und Analysemaschine entwickelt, die es Strafverfolgungsbehörden, Regulatoren und Regierungsbehörden ermöglicht, Transaktionen mit Kryptowährungen auf forensischer Ebene visuell zu verfolgen und zu überwachen. Die Produkte ermöglichen es auch RegTech, Banken, Geldautomaten, Börsen und Einzelhändlern traditionelle regulatorische Anforderungen zu erfüllen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.05.2019 | 12:24

S&P 500, Dow Jones, NASDAQ – aktuelle und wichtige Preislevel am US-Aktienmarkt

  • Charts

Die Volatilität an den Märkten hat in den letzten Wochen erneut einen drastischen Aufschwung erlebt, als sich der Handelskrieg mit China verstärkte und die globalen Wirtschaftsdaten weiter abschwächten. Am Donnerstag verlor der Dow-Jones-Index 286,14 Punkte oder 1,1%, der S&P 500 fiel um 34,03 Punkte oder 1,2% und der Nasdaq Composite fiel um 122,56 Punkte oder 1,6%. Technisch gesehen liegt der S&P 500 mit 2780/2800 knapp über einem wichtigen Unterstützungsniveau.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.05.2019 | 15:45

Deutsche Bank - Aufstand der Aktionäre auf der Hauptversammlung läuft ins Leere

  • Hauptversammlung
  • Bank

Mit lautem Radau wurde die Hauptversammlung der Deutschen Bank bereits „vorgefeiert“. Am Ende des Tages müssen wir festhalten: Es war wohl eher ein Zwergenaufstand. Auch die Aussprache mit den Aktionären bot skurriles: Neuerdings finden sich dort auch die Vertreter von „Friday for Futures“. Im Film Wall Street gab es dort eine schöne Aussage: „Dieses Land rauscht noch schneller in den Keller, als bei diesem Dreckskerl Roosevelt“. Dieses Beispiel mag der Ein oder Andere drastisch finden, beschreibt die Situation aber ziemlich genau. Ein Paradebeispiel ist da leider auch die Deutsche Bank. Die Abstimmungsergebnisse sahen dann so aus: Während Vorstandschef Christian Sewing mit 75,23 % entlastet wurde, bekam Achleitner 71,63 % der abgegebenen Stimmen. Vor einem Jahr hatte Achleitner noch 84,40 % Zustimmung bekommen. Das sind sie also, die großen, unzufriedenen Aktionäre, die selbst einem Paul Achleitner die Entlastung erteilen. Man könnte meinen, dass man vorher besser nicht so viel herumprosaunt hätte.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.05.2019 | 18:12

wallstreet:online AG – Börse Online nimmt Unternehmen unter die Lupe

  • Unternehmen
  • Medien

Eines der renommiertesten deutschen Finanzmagazine hat die Berliner wallstreet:online AG in der aktuellen Ausgabe Nr. 21 unter die Lupe genommen und das Potenzial des Unternehmen beschrieben. Das gleichnamige Finanzportal ist beliebte Plattform für Börsenfans, die sich für Nebenwerte interessieren und sich mit anderen Anlegern austauschen sowie informieren möchten. Der Börsenexperte Lars Winter nennt zahlreiche positive Aspekte für die Aktie des Unternehmens.

Zum Kommentar

Kommentar vom 23.05.2019 | 07:46

Osino Resources Corp. – Finanzierungsrunde für Projekte in Namibia

  • Rohstoff
  • Unternehmen
  • Gold

Osino Resources Corp. ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit Fokus auf Goldprojekte in Namibia. Osino hält 22 exklusive Explorationskonzessionen des aussichtsreichen Gürtels Damara in der Nähe und entlang der aktiven Goldminen Navachab und Otjikoto. Osino konzentriert sich auf die Erschließung des Goldprojekts Karibib sowie die Abgrenzung neuer Explorationsziele im Gebiet Otjikoto East und den anderen Konzessionen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.05.2019 | 17:03

GBP - Probier’s mal mit Gemeinsamkeit

  • GBP
  • Politik
  • Brexit

Man hätte schmunzeln können: „seeking common ground in Parliament“ stand auf der Wand hinter dem Pult und hinter Theresa May, als sie ihre Rede gestern hielt. Gemeinsamkeiten finden, was für eine Ansage und vor allem sehr nötig, schließlich gibt es innerhalb Parteien und zwischen den Parteien untereinander seit nunmehr drei Jahren tiefe Risse. Durch die Blume ging May mit dem britischen Parlament recht hart ins Gericht, denn seit langem hätte es nicht geschafft, den Willen des Volkes, den Brexit, umzusetzen. Man müsse endlich den Brexit erledigen und im Land wieder vorankommen, so May. Eine vernünftige Aussage, die sicherlich viele von uns so unterschreiben können.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.05.2019 | 09:40

BMW, Daimler, Tesla, Volkswagen – Fakten zur CO2 Entstehung

  • Unternehmen
  • Umweltschutz
  • Elektromobilität

Seitdem bekannt werden der Dieselschummelei steht die Automobilindustrie auf dem Kopf. Befeuert wird die Daseinsberechtigung des Verbrennungsmotors durch die Entwicklung der geruchslosen Elektroautos von Tesla. Mittlerweile schreiben sich die deutschen Autobauer auch die Elektromobilität auf die Fahnen und wollen den Verbrauchern zukünftig eine breite Palette an Modellen anbieten. Aber welches Problem wird dadurch gelöst, geschaffen oder auch noch verschoben?

Zum Kommentar

Kommentar vom 21.05.2019 | 07:44

Startup DIN-Norm - Hürde und Rechtfertigungsmechanismus

  • Startup
  • Zertifizierung

Im Zeitalter von niedrigen Zinsen und Betongold gehören Startup Engagements in gewissen Gesellschaftskreisen einfach dazu. Auch Städte, Gemeinden und Länder ziehen mit und stehen im Wettbewerb untereinander bei Ansiedlung von Neugründungen. Im Venture Capital Bereich gilt als Faustformel, dass eins von zehn Engagements die Ernte reinholt und die meisten Startups scheitern werden. Nun soll eine Zertifizierung mehr Transparenz in die Gründungsphase bringen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.05.2019 | 21:56

Apple, Google, Huawei – Sieger und Verlierer der Schwarzen Liste

  • Unternehmen
  • Politik
  • Wirtschaft

Der US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Technologieriesen Huawei auf eine Schwarze Liste für Handelspartner setzen lassen, da das Unternehmen unter Spionageverdacht steht. Die Auswirkungen eines solchen gravierenden Vorwurfes sind groß. In dem Kampf zwischen Huawei und Donald Trump wurden nun auch US-Unternehmen parteiisch und brachen die Geschäftsbeziehungen zu dem asiatischen Kunden vollständig ab.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.05.2019 | 08:25

Kanada – die antizyklische Investment Chance

  • Kanada
  • Cannabis
  • Rohstoff

Die Junior-Mining-Sektor von Kanada, also Unternehmen, die im frühen Stadium nach Rohstoffen suchen, kämpft mittlerweile um Relevanz. Das Investoren Interesse ist aktuell auf die Cannabis Szene gerichtet. In 2018 haben Investoren in diesen Bereich 4 Mrd. CAD investiert, wogegen die Finanzierungen im gesamten Bereich Bergbau von 4,6 Mrd. CAD in 2017 auf 2,76 Mrd. CAD rutschten. Aber auch hier liegt die Chance.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.05.2019 | 14:50

Lufthansa, EasyJet, Ryanair - in höheren Lüften knistert es gewaltig

  • Luftfahrt
  • Unternehmen

Hat sich die Luftfahrtbranche lange in sonnigen Höhen wohl gefüllt, so ist die Landung aktuell alles andere als weich. Von der Lufthansa über Ryanair und nun auch EasyJet häufen sich die Hiobsbotschaften. Der Wettbewerb wird immer härter und auch der höhere Öl-Preis sorgt für gestiegene Treibstoffkosten. Die technischen Probleme und der Vertrauensverlust durch den Flugzeugbauer Boeing kommen als Krönung noch hinzu.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.05.2019 | 07:38

Triumph Gold Corp. – erste Tranche der Privatplatzierung abgeschlossen

  • Unternehmen
  • Gold
  • Rohstoff

Das kanadische Rohstoffunternehmen Triumph Gold Corp. hat diese Woche bekanntgegeben, dass sie die erste Tranche ihrer Privatplatzierung ohne Vermittlung abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat in dieser ersten Tranche insgesamt 2.887.500 Einheiten zu einem Preis von 0,35 CAD pro Einheit mit einem Bruttoerlös von 1.010.625 CAD ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und der Hälfte eines übertragbaren Stammaktien-Kaufrechts – auch Warrant genannt. Jeder Warrant ermöglicht bis zum 14. Mai 2021 den Kauf einer Aktie des Unternehmens zum Ausübungspreis von 0,60 CAD pro Aktie.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.05.2019 | 08:01

SpaceX - die nächste Mission des Tesla-Gründers

  • Unternehmen
  • Raumfahrt

Der Südafrikaner Elon Musk hat mit seiner E-Automarke Tesla spätestens seit dem Diesel-Skandal die deutschen Autobauer vor sich hergetrieben. Dabei hatte dieser ein leichtes Spiel, denn die traditionellen Autobauer hatten es versäumt die Politik in Deutschland und auf EU-Ebene über physikalische Hürden bei Emissionsgrenzen angemessen zu informieren oder gar umzustimmen. Stattdessen entschieden sich die Ingenieure für Tricksereien. Ob das E-Auto tatsächlich eine Zukunft hat, das ist nach wie vor umstritten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.05.2019 | 10:17

wallstreet:online AG - Zugang zu Investoren birgt Wachstumspotenzial

  • Unternehmen
  • Medien

Im Zeitalter der Regulierung sind Investoren zunehmend auf Informationen durch Dritte angewiesen. Wer sich in den 90er Jahren an seinen Bankberater mit Anlagebedarf wandte, der erhielt üblicherweise noch am selben Tag ein diversifiziertes Depot mit Aktien und anderen Wertpapieren. Wer heute Geld anlegen möchte, der braucht erstmal einen Termin zur Depoteröffnung und Geduld, bis dieses dann einsatzbereit ist. Bankberater mit Aktientipps gibt es allerdings nicht mehr und genau aus diesem Grund ist die wallstreet:online AG so spannend.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.05.2019 | 09:40

Bayer AG - Ein Urteil wie ein Donnerschlag

  • Unternehmen
  • Pharma

Es gab ja bereits reichlich Kritik an der Akquisition von Monsanto durch Bayer. Die Anteilseigner brachten dies auch kürzlich auf der Hauptversammlung des Leverkusener DAX Unternehmens zum Ausdruck und verweigerten dem Management die Entlastung. Der nächste Paukenschlag hat jedoch nicht lange auf sich warten lassen und lässt die Kritiker lauter werden, die den Sinn der Übernahme in Frage stellen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.05.2019 | 07:30

Entdeckung von Yukons längstem und höchstwertigem Abschnitt eines Gold-Kupfer-Porphyren

  • Unternehmen
  • Rohstoff
  • Gold

Triumph Gold Corp. (TSX.V-TIG) (OTCMKTS: TIGCF) (Frankfurt: 8N61) ist ein in Vancouver ansässiges Goldexplorationsunternehmen, das sich auf sein 100%iges Freegold Mountain Project in Yukon konzentriert. Das Unternehmen verfügt über ein Führungsteam mit einer gemeinsamen Geschichte von Explorationserfolg und Kapitalbeschaffungsfähigkeit. Derzeit befinden sich 81 Mio. Aktien im Umlauf, wobei Newmont (ehemals Goldcorp) 19%, Zijin Mining 9,1%, 29,3% institutionell und 8,7% vom Management gehalten werden.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.05.2019 | 17:00

GBC Research empfiehlt NOXXON Pharma N.V. mit Kursziel 3,60 Euro zum Kauf

  • Unternehmen

Die Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger haben das Research Coverage für das Berliner Biotechunternehmen NOXXON Pharma N.V. aufgenommen und die Aktie zum Kauf empfohlen. Das Kursziel bis zum Jahresende sehen die Experten von GBC Research aus Augsburg bei 3,60 EUR. Laut Initial Coverage soll die Plattform-Technologie von NOXXON die Wirkung von Krebstherapien verbessern und außerdem wurden bereits vielversprechende Studienergebnisse erreicht – darüber hinaus ist die Ausweitung auf neue Indikationsbereiche geplant.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.05.2019 | 08:00

Generation Indoor - fast 90% der Zeit wird drinnen verbracht

  • Gesellschaft
  • Generation

Ob Arbeiten, Lernen, Shoppen und Unterhaltung - ein Großteil des Lebens wird in Räumen ohne Tageslicht und frische Luft verbracht.

Zum Kommentar

Kommentar vom 10.05.2019 | 23:10

Uber - der drittgrößte Börsengang der Welt

  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Dienstleistung

Der weltweite größte Vermittler von Fahrdiensten steht heute mit seinem IPO im Rampenlicht der Marktteilnehmer.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.05.2019 | 00:00

Mieten - erster Rückgang bei Neuverträgen seit 2005

  • Mieten
  • Wohnungen
  • Verträge

Der Bundesdurchschnitt für neue Mietverträge ist im ersten Quartal 2019 erstmal seit 2005 rückläufig.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.05.2019 | 00:00

Südafrika - Urlaubsparadies am Rande des Abgrunds

  • Südafrika
  • Wirtschaft
  • Wissenswert

Südafrika ist das Traumland für viele Deutsche und galt lange Zeit als wirtschaftlicher Musterschüler für kontinental Afrika.

Zum Kommentar

Kommentar vom 02.05.2019 | 00:00

NYSE – vom Handelsplatz zum Showroom

  • Wissenswert

Die New York Stock Exchange, kurz auch NYSE genannt, gehört zu den ältesten Institutionen in den USA und gilt weltweit nach wie vor zu den bedeutendsten Börsenplätzen.

Zum Kommentar