Menü schließen




Kommentare

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von André Will-Laudien vom 12.06.2024 | 04:45

Nach der Wahl, jetzt Verbrenner kaufen? Mercedes-Benz, Volkswagen, Globex Mining und BYD auf der Teststrecke

  • Automotive
  • Strategische Metalle
  • Rohstoffe
  • E-Mobilität
  • Gold und Silber
  • Kupfer

Mit der Riesenschlappe des grünen Lagers zur EU-Wahl geht ein Raunen durch die Automobil-Industrie. Wird das Verbrenner-Verbot doch noch zu Gunsten einer allgemeinen Technologie-Offenheit zu Fall gebracht? Die besten herkömmlichen Autos kommen bekanntlich aus Deutschland und sie sind nachweislich nicht klimaschädlicher als die E-Fahrzeuge aktueller Bauart. Die Wähler haben den grünen Schleier nun endlich gelüftet, die Doktrin der Besserwisser ist somit erst mal auf dem Rückzug. Aus klimatechnischer Sicht macht es natürlich Sinn, in Batteriespeicher zu investieren, sie müssen aber nicht zwingend in Autos verbaut werden. Wie können Anleger von der aktuellen Gemengelage profitieren?

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 11.06.2024 | 15:25

dynaCERT, HealWELL AI, Power Nickel, Saturn Oil + Gas: Kursrelevante Meldungen im Blick

  • Investments

Am heutigen Handelstag notiert der deutsche Leitindex DAX schwächer und momentan bei 18.323 Punkte, somit 172 Punkte bzw. 0,92 % tiefer als am Vortag. Ein neuer Name taucht auf der Top-5 Liste der am häufigsten gehandelten Aktien bei Tradegate auf. HealWELL AI kann um 15,37 % auf 2,27 EUR zulegen und es werden 2.387 Trades gezählt. Das Unternehmen hat eine Meldung veröffentlicht, die entsprechende Aufmerksamkeit brachte. News gibt es auch bei dynaCERT und Power Nickel. Zu Saturn Oil & Gas gibt es ebenfalls etwas zu berichten.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 11.06.2024 | 05:05

BASF, Zalando, M1 Kliniken: Kursziel massiv angehoben, aber es gibt auch Schatten.

  • Technologie
  • DAX

Die Quartalssaison ist praktisch abgeschlossen. Wie immer gab es Licht und Schatten. Positiv war beispielsweise M1 Kliniken mit einer EBIT-Steigerung um 70 %. Als Marktführer für schönheitsmedizinische Behandlungen profitiert man längst nicht mehr nur von der Generation Instagram und TikTok. Stattdessen ist Schönheitsmedizin in der Mitte der Gesellschaft angekommen und Analysten haben das Kursziel massiv angehoben. Von so einem Wachstum kann BASF derzeit nur träumen. Der Chemieriese kämpft mit sinkenden Umsätzen und Gewinnen. Analysten sind kritisch. Wieder etwas positiver sieht es bei Zalando aus. Kann der deutsche E-Commerce-Primus etwa wieder wachsen?

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 11.06.2024 | 04:45

Nach der Europa-Wahl: Geht´s jetzt los? Nel ASA, Kraken Energy, Siemens Energy, thyssenkrupp und nucera im Fadenkreuz

  • Rüstung
  • Uran
  • Kritische Metalle
  • Wasserstoff
  • Energiewende

Europa hat gewählt und die grünen Parteien erleiden historische Verluste! Nun rückt die Energie-Diskussion wieder in den Vordergrund. Während Deutschland zukünftig komplett auf grüne Energie setzt, haben andere Staaten die Herausforderungen der Zeit längst in Taten umgesetzt. Kernenergie bleibt eine „Zero-Null-Lösung“, damit werden Frankreich, Tschechien und Polen zu den größten Klimaschutz-Exporteuren der EU. Denn hier entstehen viele neue Reaktoren nach modernster Bauart. Der Markt für Strom ist riesig, denn allein Deutschland muss in den nächsten Jahren seine Gas- und Kohlekraftwerke wegen der beschlossenen CO2-Vermeidung aus dem Pariser Protokoll abschalten. Damit droht ein Versorgungsloch, das nur mit alternativen Energien, Kernenergie oder Wasserstoff geschlossen werden kann. Worauf kommt es für Anleger jetzt an?

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 05.06.2024 | 06:00

Bayer, Saturn Oil + Gas, TUI – hier winken satte Kursgewinne

  • Bayer
  • Saturn Oil + Gas
  • TUI
  • Pharma
  • Düngemittel
  • Crop Science
  • Öl
  • Gas
  • WTI
  • Akquisition
  • FTI
  • Insolvenz
  • Reisen
  • Reiseveranstalter

Die Aktien von Bayer, Saturn Oil & Gas und TUI haben das Potenzial in naher Zukunft zu steigen. Bei Bayer scheinen die negativen Effekte des schwierigen Jahres 2023 eingepreist zu sein. Saturn Oil & Gas beeindruckt durch einen starken Cashflow und wird als zukünftige Dividenden-Aktie gehandelt. Analysten sehen hier ein Potenzial von über 100 %. Für TUI sind die Bilanzprobleme weitgehend gelöst und die Prognosen für 2024 sowie die Sommersaison versprechen Rekordbuchungen, was die Aktie zusätzlich beflügeln könnte. Grund genug sich die drei Unternehmen genauer anzusehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 04.06.2024 | 05:10

Canopy Growth, Vidac Pharma, BioNTech – Chancen nach der Korrektur

  • Märkte
  • Biotechnologie
  • Cannabis

Nach Rekordständen bei DAX, Dow Jones oder dem Edelmetall Gold war die Börse in den vergangenen Tagen von einer breiten Korrektur belastet, die sich in den nächsten Wochen weiter ausbreiten könnte. Doch der Rücksetzer bietet vielen Anlegern die Chance, Ihre Favoriten noch einmal auf verbilligtem Niveau einsammeln zu können. Neben den hochvolatilen Cannabisaktien zeigen sich im Biotechsektor, in welchem die Übernahmen mehr und mehr zunehmen, enorme Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 04.06.2024 | 04:50

100 % - Banken glatt verdoppelt, jetzt kommt die Gold-Rally! Deutsche Bank, Commerzbank, Desert Gold und Lufthansa

  • Gold und Silber
  • Rohstoffe
  • Touristik
  • Banken
  • Turnaround

Die Börse steigt und steigt – soviel verraten die immer neuen Höchststände der prominenten Indizes wie die NASDAQ 100, Dow Jones, Nikkei oder der DAX40-Index. Während internationale Hightech-Titel dabei den Ton angeben, haben mittlerweile auch die Finanzwerte wieder Gewinne wie vor der Corona-Pandemie erzielen können. Das liegt an der zurückgekehrten Zinsmarge. Doch wegen der schlechten Konjunkturlage drohen jetzt Abschreibungen im Kreditbuch. Die allgemein bedrückende Lage lastet auch auf den Tourismus-Unternehmen. Ganz anders bei Gold und Silber. Sie schafften im Mai endlich neue Höchstmarken, hier sollte der Zug schnell weiterrollen. Worauf sollten Anleger jetzt dringend achten!

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 03.06.2024 | 06:00

Siemens Energy, Carbon Done Right Developments, thyssenkrupp – profitieren vom Megatrend Dekarbonisierung

  • Siemens Energy
  • Carbon Done Right Developments
  • ThyssenKrupp
  • Gamesa
  • Windkraft
  • Erneuerbare Energien
  • CO2-Zertifikate
  • CO2-Gutschriften
  • Renaturierung
  • Aufforstung
  • Regenwald
  • Emissionen
  • Stahl
  • Wasserstoff
  • Restrukturierung

Die Welt steht vor der Herausforderung, den Klimawandel einzudämmen und saubere Energiequellen zu entwickeln. Für Unternehmen die sich darauf fokussieren, innovative Lösungen für eine nachhaltige Zukunft anzubieten, entsteht langfristig ein Wettbewerbsvorteil. Gerade bei energiehungrigen Industrien ist es schwierig, den gesamten Bedarf durch saubere Energieerzeugung zu decken, und so benötigt man Emissionsgutschriften um den CO2-Ausstoß auszugleichen. Durch den Einsatz von CO2-Zertifikaten werden Emissionen kompensiert und so ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Wir sehen uns mit Siemens Energy einen sauberen Energieerzeuger an, Carbon Done Right Developments produziert CO2-Zertifikate und thyssenkrupp will seine Stahlindustrie auf Wasserstoffenergie umstellen.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 03.06.2024 | 04:45

Rüstung wird salonfähig, Wasserstoff dreht endlich! Rheinmetall, Hensoldt, dynaCERT, Nel ASA und Plug Power im Fokus!

  • Wasserstoff
  • Hightech
  • Energiewende
  • Rüstung
  • Verteidigung

Wer hätte gedacht, dass Rüstung unter einer pazifistisch angetretenen rot-grün Regierung nun absolut hoffähig wird. Noch nie waren die Chancen für deutsche Rüstungswerte so groß wie jetzt. Denn die deutliche Zunahme an geopolitischen Konflikten haben das Sicherheitsbedürfnis in Mitteleuropa erstarken lassen. Zudem möchte die EU gegenüber dem Aggressor Russland Flagge für die Ukraine zeigen und bestellt ordentlich Kriegsware. Fast in Vergessenheit geraten sind in den letzten zwei Jahren hingegen die Wasserstoff-Werte. Doch nun scheint es, dass es ein Revival geben könnte. Zwei Sektoren mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen. Anleger sollten jetzt ihre Sinne schärfen!

Zum Kommentar

Kommentar von Armin Schulz vom 29.05.2024 | 06:00

Super Micro Computer, Almonty Industries, Nel ASA – welche Aktien haben weiterhin Potenzial?

  • Super Micro Computer
  • Almonty Industries
  • Nel ASA
  • Künstliche Intelligenz
  • Server
  • Datencenter
  • Wolfram
  • Molybdän
  • Wolframmine
  • Wolframoxid
  • Wasserstoff
  • grüner Wasserstoff
  • Elektrolyseur

In der dynamischen Welt der Börse suchen Anleger stets nach Aktien mit großem Wachstumspotenzial. Besonders spannend sind derzeit Unternehmen, die in zukunftsweisenden Branchen wie der Künstlichen Intelligenz und der Wasserstofftechnologie tätig sind. Aber auch Rohstoffe wie Wolfram haben durch Innovationen eine höhere Nachfrage. Diese Sektoren versprechen innovative Durchbrüche und erhebliche Marktchancen, die das Investitionspotenzial weiter erhöhen könnten. Welche Aktien haben in diesen Bereichen das größte Potenzial? Wir haben aus jedem Bereich ein Unternehmen herausgesucht, um die vielversprechenden Möglichkeiten dieser aufregenden Märkte näher zu analysieren.

Zum Kommentar