Menü

Aktuelle Interviews

Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100

FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke


Guido Barthels, Senior-Portfoliomanager, TBF Global Asset Management GmbH

Guido Barthels
Senior-Portfoliomanager | TBF Global Asset Management GmbH
Maggistr. 5, 78224 Singen (D)

info@tbfsam.com

+49 40 308 533 500

Anleihen, Schmetterlinge und Corporate Action – ein Interview mit Guido Barthels von TBF


Nadine Deuring, Co-Founder, Lyght Living

Nadine Deuring
Co-Founder | Lyght Living
Reuterstraße 79, 12053 Berlin (D)

mail@lyght-living.com

Das Sofa auf Zeit - wie zwei Gründerinnen gegen Ikea und Zalando antreten



Kommentar vom 15.11.2019 | 13:40

Bayer, Continental, iWater Group – wer profitiert vom sauberen Wasser?

  • Wasser

Die Wasserressourcen rund um den Globus werden immer häufiger durch Schadstoffe verunreinigt. Das Streben nach Wohlstand, Luxus und Sicherheit hat seinen Preis. Mehr Menschen benötigen mehr Nahrung und der Ertrag pro Ackerfläche muss durch den Einsatz von mehr Dünger und Pestizide steigen. Die Einnahme von Medikamenten bei Menschen und Tieren bleibt auch nicht ohne Folgen und so werden Arzneimittelrückstände auch zunehmend ein Problem. Wo es Probleme gibt, entstehen aber auch neue Geschäftsmöglichkeiten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.11.2019 | 10:53

Mkango Resources, Osino Resources und Triumph Gold - Kaufgelegenheiten nach Kursrückgang?

  • Rohstoff

Die vergangenen 12 Monate waren für Gold- und Silber-Investoren von einer positiven Entwicklung geprägt. Der Preis je Feinunze Gold entwickelte in diesem Zeitraum von unter 1.198,00 USD auf über 1.557,00 USD - was einem Anstieg von rund 30% entspricht. Im selben Zeitraum stieg der Preis je Feinunze Silber von unter 13,90 USD um über 41% auf über 19,65 USD. Spannend sind in diesem Zusammenhang auch die Entwicklung der Aktien von Gold-Unternehmen. Der jüngste Preisrückgang bei den Edelmetallen kann zugleich eine Einstiegschance sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.11.2019 | 07:07

CENIT ergänzt IBM und SAP - Umsätze legen zu

  • Software

Die CENIT AG aus Stuttgart ist als führender Beratungs- und Softwarespezialist für die Optimierung von Geschäftsprozessen in den Feldern Digital Factory, Product Lifecycle Management (PLM), SAP PLM, Enterprise Information Management (EIM), Business Optimization & Analytics (BOA) und Application Management Services (AMS) seit über 25 Jahren erfolgreich aktiv. Standardlösungen von strategischen Partnern wie DASSAULT SYSTEMES, SAP und IBM ergänzt CENIT um etablierte, eigene Softwareentwicklungen. Hierzu gehören u.a. die FASTSUITE Produktfamilie für Softwarelösungen im Bereich Digitale Fabrik, cenitCONNECT für Prozesse rund um SAP PLM, cenitSPIN als leistungsfähiger PLM Desktop, CENIT ECLISO für eine effiziente Informationsverwaltung sowie ECM Systemmonitor zur Überwachung der IBM ECM Anwendungen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 12.11.2019 | 06:36

Aurora, BevCanna, Canopy oder EXMceuticals - welche Cannabis Aktie hat Potenzial?

  • Cannabis

Die Aktien von kanadischen Cannabis Unternehmen haben in diesem Jahr deutlich an Wert verloren. Es gibt zwar Ausnahmen, wie BevCanna und EXMceuticals, aber die namhaften Player wie Aurora und Canopy sind deutlich unter die Räder gekommen. Vorangegangen war eine Zeit von Kursanstiegen und Prognosen, die nie zu enden schien. Mittlerweile ist die Phase der Spekulation vorbei und es geht einzig und allein um Fakten. Spekulanten gehen raus und Investoren stehen an der Seitenlinie und beobachten die Entwicklung oder nutzen bereits die Chance zum Einstieg.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.11.2019 | 08:21

Klinikbetreiber M1 Kliniken und Fresenius: Positive Analystenkommentare

  • Immobilien

Die Klinikbetreiber Fresenius und M1 Kliniken profitieren derzeit von positiven Analystenkommentaren. So hat sich Warburg Research im Anschluss an die Veröffentlichung der Q3 Zahlen positiv zu Fresenius geäußert. Umsatz und operatives Ergebnis des Medizinkonzerns hätten die Erwartungen leicht übertroffen. Die Einschätzung lautet unverändert "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.11.2019 | 07:50

BMW, NEL ASA, iWater Group – heute die Themen der Zukunft erkennen

  • Zukunftsthemen

Die deutsche Bundesregierung hat in dieser Woche entschieden, für die E-Mobilität mit höheren Subventionen Kaufanreize zu schaffen. So wurde die staatliche Unterstützung beim Kauf eines Neuwagens von 4.000 EUR auf 6.000 EUR erhöht. Die großen Autobatterien der Elektroautos können jedoch mangels Recycling-Methoden und fehlender Recycling-Infrastruktur zu einem erweiterten Elektroschrott Problem auf Deponien auf der ganzen Welt führen, wenn nicht zeitgleich an Lösungen gearbeitet wird.

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.11.2019 | 16:18

Salzgitter AG, tick Trading Software AG, Wirecard AG – welchen Einfluss haben die Ergebnisse?

  • Berichtssaison

Heute haben drei deutsche börsennotierte Unternehmen über die Geschäftsentwicklung berichtet. Die Salzgitter AG hat Zahlen der ersten neun Monate veröffentlich. Die tick-TS AG gab Auskünfte über das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/19 und die Wirecard AG informierte die Öffentlichkeit über die Gewinnprognose des Geschäftsjahres 2020. Für Investoren sind die Angaben zur operativen Entwicklung in der Vergangenheit wichtig, um abzuschätzen, wie die Zukunft laufen könnte, und in wie weit der Vorstand vergangene Prognosen eingehalten hat.

Zum Kommentar

Kommentar vom 05.11.2019 | 05:50

Asmallworld AG, bet-at-home.com AG, Enthusiast Gaming Holdings Inc. - fokussierte Firmenlenker sorgen für Wachstum

  • Community

Die Deutsche Börse AG lädt jährlich zu einer der größten europäischen Konferenz ein, bei der sich die Financial Community trifft. Das Deutsche Eigenkapitalforum hat im vergangenen Jahr mehr als 4.500 1-on-1-Meetings zwischen Unternehmern, Analysten, Journalisten und Investoren koordiniert und es fanden mehr als 120 Präsentationen statt. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 25. bis 27. November 2019 statt und die Teilnehmer erwartet wieder ein vielfältiges Programm von Themen. Nationale und internationale Vorstände und Top-Manager stellen sich dem Publikum und bieten Einblicke in ein breites Spektrum von Geschäftsmodellen. Mit dabei sind in diesem Jahr auch die Vorstände von Asmallworld AG, bet-at-home.com AG sowie Enthusiast Gaming Holdings Inc.

Zum Kommentar

Kommentar vom 04.11.2019 | 05:50

dynaCERT, Mkango, Saturn Oil & Gas - Zukunftsthemen für Investoren

  • Zukunftsthemen

An der Börse wird die Zukunft gehandelt und spannende Themen sowie Geschäftsmodelle, die skalierbar sind, haben bei Investoren eine gute Chance in der Beliebtheit zu steigen. Energie ist ein bedeutendes Thema in der Zukunft und vor diesem Hintergrund sind Unternehmen, die sich in diesem Umfeld positioniert haben, besonders attraktiv. Verschiedene internationale Unternehmen haben sich gut positioniert und gewinnen am deutschen Kapitalmarkt an Bedeutung. Der Dialog zwischen Management und den Investoren, Analysten und Medienvertretern sorgt für Einblicke und schafft Vertrauen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.11.2019 | 07:37

Bayer, Merck oder Novartis - wer schluckt NOXXON Pharma?

  • Medizin

Die Therapie und Heilung von schweren Krankheiten ist ein großer Markt mit hoher Investitionsbereitschaft. Unternehmen, die in den Bereichen Forschung und Entwicklung angesiedelt sind, benötigen erfahrene Teams und Partner sowie viel Liquidität und Möglichkeiten Tests durchzuführen. Namhafte Global Player in der Forschung und Behandlung von Krebserkrankungen sind Bayer, Merck und Novartis. Es ist nicht unüblich, dass diese Unternehmen auch mit kleinen Partnern zusammenarbeiten und diese im Erfolgsfall gar übernehmen. Möglicherweise steht eine Transaktion bevor.

Zum Kommentar

Kommentar vom 01.11.2019 | 05:50

BASF, Covestro, iWater Group - Lösungen für sauberes Wasser

  • Wasser

Der Rohstoff Wasser wird weltweit immer knapper und aus diesem Grund ist der sorgfältige Umgang immer wichtiger für den Erhalt des Planeten Erde. Der Schutz von Wasserressourcen beschäftigt auch produzierende Industrien, denn die Vermeidung der Emission von Schadstoffen bietet einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz. Namhafte Unternehmen haben ein Interesse an einer nachhaltigen Herstellung von Produkten zum Wohle der Natur. Der gesellschaftliche Druck ist groß und die Investitionsbereitschaft nimmt zu. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Umwelt zu schützen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 31.10.2019 | 05:50

Ludwig Beck AG – setzt sich Qualität durch?

  • Kaufhaus

LUDWIG BECK ist eines der bekanntesten Kaufhäuser in Deutschland. Die Gründung des Unternehmens geht auf das Jahr 1861 zurück. Der Konzern betreibt den stationären Einzelhandel unter der Marke LUDWIG BECK. Seit Dezember 2012 ist der stationäre Handel durch eine e-commerce-Plattform ergänzt worden, über die auch Kosmetik- und Beautyartikel vertrieben werden. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt im Stammhaus am Marienplatz in München. Innerhalb der LUDWIG BECK AG besteht neben dem Stammhaus in München noch eine Filiale LUDWIG BECK HAUTNAH in den FÜNF HÖFEN in München. Das angebotene Sortiment beinhaltet vor allem Bekleidung sowie nicht-textile Sortimente wie beispielsweise Parfümerie, Kosmetikprodukte, Lederwaren sowie Accessoires. Stark präsentiert sich auch das Segment Musik, das individuell an die gehobene Kundschaft angepasst ist.

Zum Kommentar

Kommentar vom 30.10.2019 | 11:34

Beyond Meat, RYU Apparel, Wirecard - die Aktien für den Wandel

  • Wachstum

Der gesellschaftliche Wandel wird nie wieder so langsam sein wie jetzt. Die weltweite Vernetzung durch das Internet und die sozialen Medien haben die Menschen Plattformen gewonnen, um sich fortlaufend rund um den Globus in Sekundenschnelle über Themen die sie bewegt auszutauschen. Vor diesem Hintergrund sind Innovationen und Trends besonders spannend und dazu gehören auch die Themen Ernährung, Mode sowie Technologien, die den Wandel der Zeit auch ermöglichen. In diesem Zusammenhand rücken auch Beyond Meat, RYU Apparel und Wirecard in den Fokus von interessierten Marktteilnehmern.

Zum Kommentar

Kommentar vom 29.10.2019 | 17:26

Deutsche Grundstücksauktionen AG – Maklergeschäft boomt

  • Immobilien

Das Kerngeschäft der Deutsche Grundstücksauktionen AG mit Sitz in Berlin ist die Versteigerung von Immobilien in Deutschland. Das Unternehmen deckt mit seinen fünf Tochtergesellschaften den gesamtdeutschen Markt sowie das Internet ab. Die Gesellschaft ist hierzulande mittlerweile marktführend und kann auf über 30 Jahre erfolgreicher Unternehmenshistorie zurückblicken. Neben dem Maklergeschäft, erhält die Gesellschaft und ihre Tochterunternehmen primär auf die Verkaufserlöse aus den Auktionen eine Courtage vom Käufer sowie gegebenenfalls eine weitere Courtage vom Verkäufer. Die Courtage der Käufer unterliegt einer festen Staffelung, wohingegen die Verkäufercourtagen verhandlungsabhängig sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.10.2019 | 05:50

Audi, BMW, Daimler - es kommt alles ganz anders

  • Wasserstoff

Über viele Jahrzehnte fokussierten sich die Entwickler und Ingenieure der namhaften deutschen Autobauer auf die Optimierung von Verbrennungsmotoren. Leistung, Zuverlässigkeit und Reichweite standen oben auf der Liste der Anforderungen, die der Markt als Voraussetzung für Kaufentscheidungen forderte. Daran hat sich eigentlich auch nicht viel geändert, es steht nun nur ein Punkt mehr auf der Liste - wenn es geht, dann soll der Antrieb sauberer sein. Geblendet von Elon Musk’s Batterieautos tüftelten auch hierzulande die Autobauer an reinen Stromern und die Politik tat ihr übrigens. Die Absatzzahlen deuten jedoch mittlerweile auf einen gigantischen Flop hin – aus vielen guten Gründen.

Zum Kommentar