Menü

Aktuelle Interviews

Thomas Soltau, CEO, wallstreet:online capital AG

Thomas Soltau
CEO | wallstreet:online capital AG
Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin (D)

service@smartbroker.de

+49 30 27 57 76 464

Smartbroker - wallstreet:online capital AG CEO Thomas Soltau im Interview zum Marktstart


Jonathan Summers, CEO, EXMceuticals Inc.

Jonathan Summers
CEO | EXMceuticals Inc.
1111 Alberni Street, Suite 1603, V6E 4V2 Vancouver (CAN)

jonathan@exmceuticals.com

EXMceuticals CEO Jonathan Summers über den medizinischen Cannabis Markt


Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100

FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke



Kommentar vom 17.01.2020 | 13:37

Evotec, Memphasys, MorphoSys - Wachstumsbranche Gesundheit

  • Gesundheit

Wer gesund ist hat viele Wünsche, wer krank ist nur einen. Unternehmen rund um den Globus beschäftigen sich mit Krankheiten und Besonderheiten der Natur, um diese zu behandeln oder zu therapieren. Neben der Volkskrankheit Krebs gibt es auch Themen, über die weniger gesprochen wird, aber ebenfalls ein großer Markt sind. Für Investoren, Mediziner und die betroffenen Menschen können Entwicklungen von großer Bedeutung sein. Es kann sich daher lohnen, sich mit der Vielfalt von Themen zu beschäftigen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.01.2020 | 11:21

B2Gold, Newmont, Osino Resources – Inflation wird Gold Nachfrage befeuern

  • Gold

Im Wirtschaftssystem läuft etwas schief. Um diesen Eindruck zu gewinnen bedarf es kein Studium, es reicht ein Blick in die Tagespresse oder Sozialen Medien. Das vergangene Jahrzehnt wird von Politikern als wirtschaftlichen Erfolg gefeiert, weil es unter anderem keine Rezession in Deutschland und den USA gab. Der Grund für diese Wirtschaftsstabilität basiert jedoch auf eine Geldpolitik der Notenbanken, die einer Umverteilung gleichkommt. Die Gewinner dieser Strategie wird die Industrie rund um Edelmetalle sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 17.01.2020 | 05:50

GT Gold, Scottie Resources, Tudor Gold - im Goldenen Dreieck von British Columbia

  • Gold

An der kanadischen Westküste sind zahlreiche Goldunternehmen beheimatet. Im nördlichen Teil der Provinz British Columbia befindet sich das sogenannte Golden Triangle, was bekannt für seine Goldvorkommen ist. Die Goldproduktion wird von verschiedenen Unternehmen vorangetrieben. Edelmetalle gelten bei Investoren als wichtige Depotbeimischung und vor diesem Hintergrund steigt mit der Geldmenge auch die Nachfrage nach Gold und Silber. Am kommenden Sonntag und Montag findet in Vancouver eine Rohstoff-Konferenz statt und die Unternehmen stellen sich die Fragen der Investoren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.01.2020 | 11:50

Aurora Cannabis, Canopy Growth, EXMceuticals - Gewinne mit Turnaround

  • Cannabis

Das Jahr 2019 war kein gutes Jahr für Investoren im Cannabis Sektor mit langfristigem Ansatz. Nach einer nicht enden wollenden Rallye in den Jahren davor, war salopp gesagt, die Party zum Ausklang des vorangegangenen Jahrzehnts vorbei. In den Kurskapriolen kann aber auch eine Chance liegen, um in Firmen einzusteigen, die nun eine Erfahrung reicher sind, als sie es noch vor einem Jahr in Champagner-Laune waren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 16.01.2020 | 09:14

Homes & Holiday kaufen: Analysten sehen deutliches Kurspotential

  • Immobilien

Die Homes & Holiday AG sollte im laufenden Jahr 2020 Umsatz und Ergebnis deutlich steigern. Dies erwarten die Analysten von GBC Research in ihrer aktuellen Studie. Auf Basis der im Jahr 2019 begonnenen Refokussierung auf das Stammgeschäft auf den Balearen hat GBC den Spezialisten für Ferienimmobilien mithilfe eines DCF- Modells bewertet und hierbei einen fairen Wert von 1,05 EUR je Aktie ermittelt. Aufgrund des aktuellen Kursniveaus von rund 0,40 EUR je Aktie sehen die Analysten ein hohes Potenzial und stufen die Aktie mit dem Rating Kaufen ein. Das Potenzial Marktpotenzial sei sehr groß.

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.01.2020 | 14:34

Barrick Gold, Triumph Gold, Yamana Gold - Edelmetalle für das Depot

  • Gold

Das Jahr 2019 war für Investoren im Gold-Sektor ein Jahr der Befreiung aus einem jahrlangen Seitwärtstrend. Die Feinunze Gold wurde in diesem Zeitraum im Bereich von circa 1.257,00 bis 1.557,00 USD gehandelt. Im Zeitfenster von Mai bis September konnte der Preis um circa 300,00 USD zulegen und sorgte damit für reichlich Euphorie bei den Anlegern. Neben dem physischen Edelmetall haben Investoren auch die Möglichkeit sich an der Wertschöpfungskette von der Gewinnung des Edelmetalls zu beteiligen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 15.01.2020 | 07:35

Fresenius Peer: Startet Analystenliebling M1 Kliniken 2020 durch?

  • Medizin

Die M1 Klinken AG gehört neben Fresenius zu den wenigen börsennotierten Klinikbetreibern in Deutschland. Anders als der Klinikkonzern hat sich M1 auf eine lukrative Nische spezialisiert: den Schönheitsmarkt. Immer mehr Menschen helfen beim Thema Schönheit nach und sorgen in der Branche für Milliardenumsätze. In nur wenigen Jahren hat sich M1 zum Marktführer für Schönheitsmedizin in Deutschland entwickelt. Auch in Zukunft wird ein Wachstum von 30% anvisiert. Zum Wachstumstreiber wird dabei immer mehr das Auslandsgeschäft. Nach einem kontinuierlichen Kursanstieg zwischen 2016 und 2018 hat die Aktie 2019 konsolidiert. Doch operativ läuft es weiterhin rund. Analysten sehen mehr als 50% Kurspotential.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.01.2020 | 09:52

Ballard Power, dynaCERT, Tesla - die Stärke von Innovationen und Lösungen

  • Innovationen

Am Kapitalmarkt finden Investoren eine unendliche Vielfalt von Möglichkeiten ihr Geld anzulegen. Es gibt börsennotierte Unternehmen, die eine Historie haben und anhand der Einhaltung von Ausblicken und Fundamentaldaten bewertet werden. Und dann gibt es innovative Unternehmen, die losgelöst von allen Bewertungsparametern das Kapital anziehen, weil sie ein Produkt haben, das Probleme löst und Begehrlichkeiten weckt. Wenn das Produkt auch noch skalierbar ist, dann ist das Potenzial der Aktie je nach Marktgröße oftmals exorbitant.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.01.2020 | 07:54

Deutsche Telekom & Co mit 5G Herausforderung - Profitiert Philion 2020?

  • Telekommunikation

5G stellt nicht nur die Deutsche Telekom vor große Herausforderungen. Alle deutschen Netzbetreiber müssen die hohen Investitionen für den Mobilfunkstandard der nächsten Generation stemmen. Dabei sind sie noch mit dem 4G-LTE-Standard beschäftigt. Beispiel ist die jüngste Meldung, dass Telefonica Deutschland ihren Verpflichtungen für den 4G-Netzausbau nicht nachkommt. Geld verdienen wird nur, wer für eine hohen Netzauslastung sorgen kann. Dafür kommt kein Netzbetreiber um unabhängige Mobilfunkdienstleister wie die Philion SE nicht herum. Das noch junge börsennotierte Unternehmen hat sich durch die Übernahme von Handyflash.de Ende 2019 neu positioniert. 2020 soll das profitable Wachstum beginnen. Es gibt gute Gründe warum die Small-Cap-Aktie 2020 durchstarten könnte.

Zum Kommentar

Kommentar vom 13.01.2020 | 11:24

Agrios Global Holdings LTD. - weiterhin auf Kurs

  • Cannabis

Agrios Global Holdings ist ein Unternehmen im Bereich der Agrartechnologie mit einem Fokus auf die neuesten Innovationen im Bereich des Indoor-Growing und Datenanalytik. Die Technologie des Unter-nehmens kann für alle Arten von Indoor-Kultivierung genutzt werden. Das Unternehmen vermietet und verwaltet Immobilien und Geräte für eine ökologisch nachhaltige Indoor- Landwirtschaft. Das Unternehmen bietet Leasing- und Anbaudienstleistungen im Bereich datengesteuerter aeroponischer Anbauanlagen für Cannabisproduzenten an. Des Weiteren ist das Unternehmen beratend zur Unterstützung im Cannabissektor tätig.

Zum Kommentar

Kommentar vom 10.01.2020 | 05:50

E.ON, iWater Group, K+S - Sicherheitsfaktor Wasser

  • Wasser

Sauberes Wasser ist ein hohes gesellschaftliches Gut. In der Wasserwirtschaft gelten bei der Sicherheit je nach Verwendung unterschiedliche Maßstäbe. So sind die Auflagen bei der Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung besonders hoch, da diese Bereiche zur kritischen Infrastruktur in Deutschland gehören. In diesem Zusammenhang gelten für die Versorger und Anlagenbetreiber besonders hohe IT-Sicherheitsstands. Eine Beeinträchtigung durch einen Cyber-Angriff könnte möglicherweise zu Versorgungsengpässen sowie zur Störung der öffentlichen Sicherheit führen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.01.2020 | 05:50

Memphasys, Merck, Novartis - Lösungen für den Kinderwunsch

  • Künstliche Befruchtung

Weltweit sehnen sich viele Paare nach eigenen Kindern, aber bei vielen Menschen bleibt die Familienplanung auf dem natürlichen Wege verwehrt. Die moderne Medizin kann im Rahmen einer künstlichen Befruchtung, der sogenannten In-vitro-Fertilisation, auch IVF-Verfahren genannt, bei der Entstehung einer Schwangerschaft behilflich sein. In diesem Zusammenhang werden der Frau Eizellen entnommen und mit den Spermien des Mannes im Labor künstlich befruchtet. Im Erfolgsfall können anschließend Embryonen in die Gebärmutter übertragen werden. Der Bedarf der künstlichen Befruchtung bei Paaren schwankt je nach Region zwischen 16 bis 25% - ein großer und weltweiter Markt.

Zum Kommentar

Kommentar vom 07.01.2020 | 09:57

Ballard Power, dynaCERT, NEL ASA - höher, schneller, Wasserstoff!

  • Wasserstoff

Die Mobilität der Zukunft besteht aus einem Mix von verschiedenen Energieträgern. Die herkömmlichen Verbrennungsmotoren werden durch neue Technologien noch sauberer sowie effizienter und darüber hinaus werden dort, wo es für die Nutzer Sinn macht, auch Technologien mit elektronischem Antriebsmotor zum Einsatz kommen. Die Bundesregierung in Deutschland versucht jedoch auch durch die Subventionierung von Batterieautos Einfluss auf die Markteinführung einer Technologie zu nehmen, die bereits in China als Auslaufmodell gilt. Dieser politische Aktionismus aus dem Kanzleramt geht am Markt vorbei, das merken hierzulande auch die Autobauer. Insgesamt wurden in 2019 bis November gerademal 57.533 reine Elektroautos zugelassen - von insgesamt 3,6 Mio. neu zugelassenen Pkw.

Zum Kommentar

Kommentar vom 06.01.2020 | 05:50

Mietendeckel hält Vonovia & Co in Atem: MOREH bietet 6%-Festzins mit Gewerbeimmobilien

  • Immobilien

Die Diskussionen rund um einen Mietendeckel in Berlin und anderen Städten haben in 2019 immer wieder für Verunsicherung bei Aktionären von Immobilienunternehmen wie beispielsweise Vonovia gesorgt. Für 2020 ist keine Besserung in Sicht. Wer auf Gewerbeimmobilien setzt, ist davon nicht betroffen. So etwa der Immobilienbestandshalter M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG, kurz MOREH. Das Unternehmen hat im Sommer 2019 eine Unternehmensanleihe mit einem festen Zinssatz von 6,00 Prozent bei einer halbjährlichen Zahlung und umfangreichen Sicherheiten ausgegeben. Das Wertpapier mit einer Laufzeit von fünf Jahren kann an zahlreichen deutschen Börsen gehandelt werden. MOREH ist ein klassischer Immobilienbestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in Westdeutschland. Experten halten die MOREH-Anleihe für attraktiv und haben investiert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.01.2020 | 06:30

Baumot Group AG - Upside-Potenzial und Ergebnisverbesserung

  • Nachrüstung

Die Baumot Group AG ist ein führender Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung. Diese Produkte und Dienstleistungen setzt Baumot branchenübergreifend in den Geschäftsfeldern OEM (Erstausrüstung), Retrofit (Nachrüstung) und Aftermarket (Ersatzteile) ein. Zu den Branchen zählen insbesondere On-Road z.B. Pkw, Lkw sowie Busse und Off-Road z.B. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen oder stationäre Anlagen.

Zum Kommentar