Menü

Aktuelle Interviews

Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


Stephan Dorfmeister, Finanzressort, Deep Nature Project GmbH

Stephan Dorfmeister
Finanzressort | Deep Nature Project GmbH
Untere Hauptstraße 168, 7122 Gols (AT)

office@deep-nature.at

+43 681 10139055

Deep Nature Project GmbH setzt wie Aurora Cannabis und Canopy Growth auf Wertschöpfung


Florian Kappert, Geschäftsführer, Bilendo GmbH

Florian Kappert
Geschäftsführer | Bilendo GmbH
Sendlingerstraße 27, 80331 München (CH)

info@bilendo.de

+49 89 244132100

Bilendo GmbH Geschäftsführer Florian Kappert über Factoring mit GRENKE und mehr



Kommentar vom 04.06.2020 | 14:36

dynaCERT, Exasol, Scottie Resources - erfolgreiche Kapitalspritzen für die Expansion

  • Eigenkapital

Die Börse ist ein Marktplatz für Unternehmensanteile, die in Form von Aktien gehandelt werden. Das verbriefte Eigenkapital kann durch eine Börsennotiz in Bruchteilen von Sekunden die Eigentümer wechseln. Darüber hinaus bietet der Kapitalmarkt durch die Handelbarkeit von Aktien die Möglichkeit, dass Unternehmen schneller Wachstums- oder Risikokapital von Investoren aufnehmen können. Ein wesentlicher Vorteil einer öffentlichen Firma gegenüber einer privaten ist, dass Aktionäre den Wert ihres Anteils börsentäglich verfolgen und bei Bedarf den Bestand verändern können. Drei Erfolgsgeschichten bieten hierzu spannende Beispiele.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.06.2020 | 09:44

BP, Saturn Oil & Gas, Shell - Umsatz und Gewinn steigen deutlich

  • Erdöl

Der Ölpreis gewinnt weiter an Fahrt und notiert noch immer rund 40% unter dem Level von Januar 2020. Jetzt sind die richtigen Aktien gefragt. Neben den bekannten großen Ölproduzenten wie BP und Shell, gibt es auch erfolgreiche Produzenten, die noch nicht so bekannt sind, aber durchaus Potenzial vorweisen. In der vergangenen Nacht hat der junge kanadische Ölproduzent Saturn Oil & Gas die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres veröffentlicht. Aufgrund der Corona Pandemie hatte das Unternehmen die Veröffentlichung verschoben, was derzeit keine Besonderheit ist und von offizieller Seite mit verlängerter Frist ermöglicht wird.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.06.2020 | 06:50

Analysten empfehlen Fresenius und M1 Kliniken zum Kauf

  • Gesundheit

Klinkkonzern Fresenius SE und die M1 Klinken AG, Marktführer für Schönheitsmedizin in Deutschland, kommen gut durch die Corona-Pandemie. Davon sind zumindest Analysten überzeugt. Nach Veröffentlichung der Jahreszahlen 2019 bzw. Quartalszahlen werden beide Gesundheitsaktien von Goldman Sachs bzw. Hauck & Aufhäuser zum Kauf empfohlen. Insbesondere bei M1 bestehe erhebliches Kurspotenzial von gut 50 %. Der Grund: Schon kurz nach der Wiederöffnung seien die Standorte auf "Vor-Corona-Geschäftsumfang" und für die nächsten Wochen ausgebucht.

Zum Kommentar

Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca


Interview vom 03.06.2020

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial

  • Gold

Desert Gold Ventures Inc. hat vor kurzem bekannt gegeben, dass es mit Phase 2 seines Explorationsprogramms auf seinem Projekt Senegal Mali Shear Zone (SMSZ) im Westen Malis begonnen hat. Das 394 km2 große SMSZ-Projekt ist nach einem 38 km langen Abschnitt der Senegal-Mali-Scherzone benannt und überlagert diesen Abschnitt, der mit großen Minen im Norden und Süden entlang des Streichens in Zusammenhang steht, darunter die Fekola-Mine von B2Gold, die Gounkoto- und Loulo-Minen von Barrick sowie die Sadiola- und Yatela-Minen von AngloGoldAshanti/Iamgold.

Zum Interview


Kommentar vom 02.06.2020 | 05:50

Memphasys, Moderna, Paion - Investments in Lösungen mit Potenzial

  • Gesundheit

Biotech-Unternehmen rund um den Globus beschäftigen Wissenschaftler und Mediziner, um den Ursachen von Krankheiten auf den Grund zu gehen. Die Forschung und Entwicklung von medizinischen Mitteln und Lösungen durchläuft üblicherweise eine Vielzahl von Tests und nimmt entsprechend viel Zeit in Anspruch. Je länger und umfangreicher dieser Vorgang angelegt ist, desto mehr Kapital benötigen diese Unternehmen von Investoren. Im Wettrennen um die Markteinführung von Präparaten oder Produkten, die das Wohlbefinden der Menschen verbessern oder Wünsche erfüllen, warten auf die Anbieter von Lösungen üblicherweise große Umsatzpotenziale und für die Investoren möglicherweise ein Exit durch eine Übernahme.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.05.2020 | 16:38

Agnico Eagle, Osino Resources, Scottie Resources - Vorbereitung auf das Ende des Euros

  • Gold

Die Corona Pandemie hat viel verändert und Dinge zum Vorschein gebracht, die bisher unvorstellbar waren. Im Zusammenhang mit den Ausgangssperren haben die meisten Menschen nur noch Geld für die notwendigsten Anschaffungen ausgegeben. Als Folge dieser Restriktion kamen große Teile der Wirtschaft zum Erliegen. Zur Überbrückung von Problemen sind Staaten und Notenbanken eingesprungen, um die Auswirkungen sowie Folgen für die Bürger zu lindern. Das Maßnahmenpaket zur Stimulierung der Wirtschaft rund um den Globus wird mittlerweile auf das Vierfache des Umfanges geschätzt, als während der Finanzkrise in 2008 benötigt wurde - ein Vorgang mit Folgen. Im Anschluss an die Finanzkrise stieg der Goldpreis von unter 800,00 USD auf über 1.900,00 USD pro Feinunze. Ein Vorgeschmack auf das, was nun folgen wird.

Zum Kommentar

Kommentar vom 28.05.2020 | 06:53

Ballard, dynaCERT, Saturn Oil & Gas - Top-Performer trotz Corona und für die Zeit danach

  • Investments

Der Verkehr zu Stoßzeiten nimmt wieder deutlich zu und auch an den Tankstellen steht man beim Bezahlen wieder an. Die Normalität kehrt langsam wieder zurück, mit bedacht, aber es ist spürbar. Vieles wird sich ändern, aber manches auch nicht. Für Investoren ist vor allem die Frage interessant, wo kann ich jetzt für die neue Zukunft investieren? Wichtig ist, dass das Geschäftsmodell des Unternehmens skalierbar ist und das Management bereits Erfolge vorzuweisen hat. Auch während der Corona Pandemie ist viel in den Chefetagen passiert und so manche wichtige Meldung vom Markt bislang vielleicht nicht angemessen beachtet worden. Ballard Power, dynaCERT und Saturn Oil & Gas vereint mehrere Gemeinsamkeiten, die für eine bessere Zukunft wichtig sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.05.2020 | 15:52

Air Liquide, NEL ASA, RHC Royal Helium Corp. - Helium ersetzt Wasserstoff

  • Helium
  • Wasserstoff

Helium ist ein chemisches Element und in seiner Eigenschaft leichter als Luft. Es zählt zu den Edelgasen, ist farblos, geruchlos, geschmacksneutral und gilt allgemein als ungiftig. Aufgrund dieser Eigenschaften ersetzt Helium bereits Wasserstoff im industriellen Gebrauch. Experten warnen jedoch vor einer weltweiten Knappheit, da das Angebot des strategischen Rohstoffs auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren gesunken ist.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.05.2020 | 13:53

B2Gold, Barrick, Desert Gold Ventures - Goldrausch in Westafrika

  • Gold

Die Zinsen in den G20-Staaten sind historisch tief. Wer Guthaben auf dem Konto hat, bekommt bestenfalls niedrige Zinserträge oder muss sogar Strafe zahlen. Auf absehbare Zeit wird sich an dieser Situation auch nichts ändern. Im Gegenteil, durch die Maßnahmen der Notenbanken zur Eindämmung der Corona Pandemie ist zu erwarten, dass die Inflation steigt und die Kaufkraft sinkt. Gold und Aktien von Unternehmen, die sich an der Wertschöpfung des Edelmetalls beteiligen, sind eine klassische Absicherung von Vermögen und bieten Schutz vor einer schleichenden Entwertung.

Zum Kommentar

Kommentar vom 27.05.2020 | 05:50

New Century Resources, Alcidion Group, Telix Pharmaceutical, Marley Spoon - aufstrebende ASX Unternehmen

  • ASX

Die australische Wertpapierbörse mit sitzt in Sydney trägt seit 2006 den Namen Australian Securities Exchange (ASX). Seit 1987 befindet sich der Handelsplatz für Wertpapiere an diesem zentralen Ort. Zuvor war das Geschäft mit Investments in verschiedenen Städten über den gesamten Kontinent verteilt. Die Zentralisierung brachte den Vorteil, dass sich die Liquidität konzentriert und der Markt in vielerlei Hinsicht effizienter wurde. Üblicherweise nutzen Unternehmen ihre Börsennotiz, um ihr Wachstum zu finanzieren. Am Freitag, den 29.05.2020, findet um 10:00 Uhr (Perth Zeit), eine Videokonferenz für Investoren mit vier spannenden Unternehmen statt. Die Teilnahme ist kostenlos und per Registrierung möglich.

Zum Kommentar

Kommentar vom 26.05.2020 | 05:50

BioNTech, Evotec, XPhyto - wird die nächste Rallye eingeleitet?

  • Gesundheit

Der deutsche Leitindex DAX hat am Vortag mit 11.391 Punkte geschlossen und erreicht damit den höchsten Stand seit März 2020. Zum Wochenauftakt machte der Index der größten 30 deutschen Unternehmen 317 Punkte gegenüber Freitag gut, das entspricht einem Zugewinn von 2,87%. In den USA blieb am Montag die Wall Street feiertagsbedingt aufgrund des Memorial Days geschlossen. An der Börse wird bekanntlich die Zukunft gehandelt und aus diesem Grund investieren Investoren bereits heute in die Erfolgsaussichten von Unternehmen in der Zeit nach der Corona Pandemie. Eine Rallye hat begonnen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.05.2020 | 14:51

Aurora Cannabis, Lufthansa, Saturn Oil & Gas, TUI - die Verdoppelungskandidaten

  • Turnaround

Im Zusammenhang mit der Corona Pandemie waren die Aktienkurse von zahlreichen Branchen und Unternehmen unter Druck geraten. Der Fortbestand von renommierten Firmen stand bereits kurze Zeit nach Bekanntgabe der Maßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19 auf dem Spiel. Um Schlimmeres zu verhindern, musste der Staat nach seinen Restriktionen zum Schutz von Menschenleben zudem mit Hilfspaketen die Existenzen von Unternehmen sichern. Jede Krise bietet auch Chancen und so können Investoren nun zum Zuge kommen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 25.05.2020 | 05:50

Daimler, dynaCERT, NEL, Nordex - wer bringt den Investoren nachhaltige Rendite?

  • Umweltschutz

Energie und Mobilität gehen Hand in Hand. Die Automobilbranche wird seit den 90er Jahren in Europa mit strengen Vorgaben sowie Auflagen zu Sparsamkeit beim Verbrauch und zur Reduktion von Schadstoffen reguliert. Objektiv betrachtet sind verschiedene Trends seitdem entstanden und werfen Fragen auf. Im Zeichen des Umweltschutzes wurde der Kohleausstieg beschossen, was zu einem Rückgang des CO2-Ausstoßes in Deutschland führen wird. Darüber hinaus wurde der Ausstieg aus der Atomenergie verabschiedet, eine Energiequelle, die keinen CO2-Austoß verantwortet, aber ein Entsorgungsproblem darstellt. Die Windbranche steuert ebenfalls auf eine Entsorgungskatastrophe zu, für die es bislang laut zuständigem Bundesamt noch keine Lösung gibt. Innovationen mit Wasserstoff bieten hingegen Lösungen, die zugleich lukrativ für Investoren sein können. Es wird spannend.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.05.2020 | 07:54

Burcon, HelloFresh, Memphasys, TUI - Sieger der Corona Krise

  • Investments

Die vergangenen drei Monate haben die Welt verändert. Seit dem Ausbruch der Corona Pandemie kamen das Geschäft mit Reisen zum Erliegen und die Versorgung mit verschiedenen Lebensmitteln sowie Produkten des Alltags war von Engpässen geprägt. Die Fleischindustrie hat mit Infektionen unter den Mitarbeitern zu kämpfen, die Folgen des unerbittlichen Preiskampfes sind. Die Lockerungen der Maßnahmen nehmen immer weiter zu und der Kuchen wird in vielen Teilen des Wirtschaftslebens neu verteilt. Chancen für Investoren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 20.05.2020 | 13:41

AMS, Triumph Gold, Varta, Yamana Gold – was Investoren jetzt wissen müssen

  • Inflation

Die Leitbörsen in Europa und den USA haben sich in den vergangenen Wochen weiter stabilisiert. Zur Wochenmitte notiert der DAX mit 0,46% im Plus bei 11.126 Punkte. Auch die Vorgaben für die Wall Street sind zum jetzigen Zeitpunkt positiv und es sieht alles danach aus, als würde sich der Erholungstrend auch am heutigen Tag fortsetzen. Trotz negativer Meldungen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie, zeigen die Maßnahmen der Notenbanken und Politik offensichtlich ihre Wirkung. Die Loskoppelung der Wirtschaft von der Börse durch die Erhöhung der Geldmenge ist jedoch bedenklich und für Investoren gilt daher besondere Achtsamkeit.

Zum Kommentar