Menü

Aktuelle Interviews

Florian Renner, Vorstand, BENO Holding AG

Florian Renner
Vorstand | BENO Holding AG
Kreuzstraße 26, 82319 Starnberg (D)

ir@beno-holding.de

+49 89 20 500 410

BENO Holding Vorstand Florian Renner über hohe Margen im Immobilienboom


Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Ryan Jackson
CEO | Newlox Gold Ventures Corp.
60 Laurie Crescent, V7S 1B7 West Vancouver (CAN)

info@newloxgold.com

+1 778 738 0546

Newlox-CEO Ryan Jackson über den Aufbau eines grünen Goldproduzenten mit einem schnellen Wachstumskurs


Nick Mather, CEO, SolGold PLC

Nick Mather
CEO | SolGold PLC
1 King Street, EC2V 8AU London (GB)

emichael@solgold.com.au

+44 20 3823 2125

Nick Mather, CEO von SolGold, über den Aufbau eines großen Gold- und Kupferbergbauunternehmens


Vorstand

Bildquelle: pixabay.com

Das eigenverantwortliche und geschäftsführende Organ einer Aktiengesellschaft ist der Vorstand.


Der Vorstand einer Aktiengesellschaft (AG) führt eigenverantwortlich die Geschäfte des Unternehmens, der Aufsichtsrat bestellt den Vorstand und überwacht diesen. Der Vorstand hat einen Jahresabschluss aufzustellen und ggf. durch einen Abschlussprüfer prüfen zu lassen, wenn die Gesellschaft nicht im Sinne des § 267 Abs. 1 HGB als „klein“ definiert ist. Des Weiteren ist ein Ergebnisverwendungsvorschlag zu erstellen, der mit dem Jahresabschluss dem Aufsichtsrat zur Prüfung vorgelegt werden muss. Der Jahresüberschuss hängt von der Höhe der Ausschüttung an die Aktionäre ab, sodass die Ausschüttungsentscheidung in Abhängigkeit zum Bruttogewinn steht.


Kommentare zum Thema "Vorstand"

Analysten: Deutsche Wohnen “halten“, GECCI “kaufen“

Analysten: Deutsche Wohnen “halten“, GECCI “kaufen“

Kommentar vom 19.11.2020 | 05:50

Die Vermietung von Wohnimmobilien ermöglicht gut planbare Einnahmen und stabile Cashflows. Daher gelten Immobilienbestandshalter aus diesem Bereich als krisensicher – auch im Corona-Umfeld. Die Deutsche Wohnen gehört zu den Großen der Branche und ist gut durch das Jahr 2020 gekommen. Nach einer sehr soliden Kursentwicklung wird die Luft langsam dünner und mehr und mehr Analysten – unter anderem die Nord/LB – stufen die Aktie auf „halten“. Das Wertpapier von GECCI wird dagegen als aussichtsreich gesehen und zum Kauf empfohlen. GECCI baut Ein- und Mehrfamilienhäuser. Das Alleinstellungsmerkmal: Kunden erwerben die Eigenheime im Wege der Mietübereignung. Dafür wird bis zur Eigentumsübergabe ein Mietvertrag mit einer Laufzeit von 23 bis 32 Jahren vereinbart. Während dieser Mietzeit generiert GECCI hohe Cashflows.

Zum Kommentar

Alibaba, wallstreet:online, Software AG – weiterhin starkes Wachstum!

Alibaba, wallstreet:online, Software AG – weiterhin starkes Wachstum!

Kommentar vom 19.11.2020 | 05:10

Gerade zu explodiert sind die Ergebnisse von Online-Firmen währen der Corona-Pandemie. Neben den E-Commerce Riesen wie Alibaba, Amazon oder auch dem deutschen Modehändler Zalando vermeldeten auch andere Online-Branchen Rekordergebnisse. Profiteure waren zweifelsohne Onlinebroker. So stiegen einerseits wegen der hohen Schwankungsbreite der Börsen die Umsätze exorbitant, zum anderen fanden viele neue Kunden Interesse am Börsenhandel.

Zum Kommentar

Analysten: Vonovia “halten“, BENO “attraktiv“

Analysten: Vonovia “halten“, BENO “attraktiv“

Kommentar vom 18.11.2020 | 05:30

Immobilienbestandshalter gelten auch in der Corona-Pandemie als verlässliche Investments. Während jedoch bei Wohnimmobilien der Immobilienboom der vergangenen Jahre die Margen reduziert hat, bieten andere Segmente größere Chancen. Dies bestätigen aktuellen Analysteneinschätzungen. Während der Wohnimmobilienkonzern Vonovia mit “halten“ eingestuft wird, wird die 5,3%-Anleihe der BENO Holding AG als “attraktiv“ bewertet. BENO ist auf die attraktive Nische Light Industrial spezialisiert. Im Gegensatz zu anderen Immobilien-Segmenten bieten diese betriebsnotnotwendigen Immobilien noch eine hohe Spanne zwischen Objektrendite und Zinskosten. Trotzdem ist der Wettbewerb gering und eröffnet Wachstumschancen. Die Unternehmensanleihe dient der Wachstumsfinanzierung und kann noch bis zum 27. November an der Börse München gezeichnet werden.

Zum Kommentar


Interviews zum Thema "Vorstand"

Alison Coutts, Executive Chairman, Memphasys Ltd.

Alison Coutts
Executive Chairman | Memphasys Ltd.
30 Richmond Road, 2140 Homebush West (AUS)

alison.coutts@memphasys.com

+61 2 8415 7300


Memphasys Executive Chairman Alison Coutts über die künstliche Befruchtung

02.04.2020

  • Künstliche Befruchtung

Memphasys Ltd. (ASX: MEM) ist ein australisches börsennotiertes Biotech-Unternehmen, das innovative Trenntechniken auf der Grundlage der firmeneigenen Membran-Technologie entwickelt und vermarktet. Die erste Anwendung dieser Technologie-Plattform durch Memphasys wird jetzt kommerzialisiert - die Trennung der 'besten' Spermien aus einer Samenprobe zur Verwendung bei der menschlichen In-vitro-Fertilisation (IVF).

Zum Interview


Jonathan Summers, CEO, EXMceuticals Inc.

Jonathan Summers
CEO | EXMceuticals Inc.
1111 Alberni Street, Suite 1603, V6E 4V2 Vancouver (CAN)

jonathan@exmceuticals.com


EXMceuticals CEO Jonathan Summers über den medizinischen Cannabis Markt

16.12.2019

  • Cannabis

Jonathan Summers ist der CEO von EXMceuticals Inc. und kam im zweiten Quartal dieses Jahres an Bord. Herr Summers war 15 Jahre lang bei Goldman Sachs tätig, zuletzt als Geschäftsführer für Corporate Finance und wechselte kürzlich mit seiner Kapitalmarkterfahrung zu dem jungen Cannabisunternehmen. EXM fokussiert sich auf den Anbau großer Mengen Cannabis in Afrika. Das Unternehmen plant die extrahierten Cannabisprodukte als reines CBD und ihre Bestandteile vor allem nach Europa zu verkaufen. Die Extraktion findet im Labor und den Anlagen in Lissabon, Portugal, statt.

Zum Interview


Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100


FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke

10.10.2019

  • Aluminiumoxid

Hochreines Aluminiumoxid (HPA) ist ein Spezialprodukt, das wegen seiner einzigartigen Qualitäten und Eigenschaften gefragt ist und für eine Reihe von Anwendungen in zwei Basismärkten ideal sind: einem 'traditionellen' und einem 'wachsenden' Markt. Der traditionelle Markt umfasst Saphirglas, LEDs in Leuchten, Fernsehern, iPads, Smartphones usw. Der neue Wachstumsmarkt sind Batterien und statische Energiespeicher, wo es als Hauptbestandteil im Separator zwischen Anode und Kathode verwendet wird und dadurch zur Verbesserung der Sicherheit und Energieeffizienz beiträgt. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Roland Hill, der uns als Branchenkenner weitere Details nennen kann.

Zum Interview