Menü schließen




Künstliche Intelligenz

Die Automatisierung von intelligentem Verhalten und Maschinellen Lernen wird Künstliche Intelligenz (KI) bezeichnet.

    Die Künstliche Intelligenz (KI) oder auch Artificial Intelligence (AI) genannt, ist der Versuch menschliches Verhalten und Entscheidungsstrukturen nach menschlichem Maßstab zu automatisieren, um eigenständige Problemlösungen zu erzielen. Künstliche Intelligenz erkennt systematische Muster in Datenbanken und kann emotionslos Rückschlüsse ziehen.


    Kommentare zum Thema "Künstliche Intelligenz"

    Kommentar von Mario Hose vom 11.06.2024 | 15:25

    dynaCERT, HealWELL AI, Power Nickel, Saturn Oil + Gas: Kursrelevante Meldungen im Blick

    • Investments

    Am heutigen Handelstag notiert der deutsche Leitindex DAX schwächer und momentan bei 18.323 Punkte, somit 172 Punkte bzw. 0,92 % tiefer als am Vortag. Ein neuer Name taucht auf der Top-5 Liste der am häufigsten gehandelten Aktien bei Tradegate auf. HealWELL AI kann um 15,37 % auf 2,27 EUR zulegen und es werden 2.387 Trades gezählt. Das Unternehmen hat eine Meldung veröffentlicht, die entsprechende Aufmerksamkeit brachte. News gibt es auch bei dynaCERT und Power Nickel. Zu Saturn Oil & Gas gibt es ebenfalls etwas zu berichten.

    Zum Kommentar

    Kommentar von Armin Schulz vom 10.05.2024 | 05:00

    TUI, Medigene, Palantir – Kursrücksetzer zum Kauf nutzen

    • TUI
    • Medigene
    • Palantir
    • Reisen
    • Kreuzfahrt
    • Flugpreise
    • Biotech
    • Krebsforschung
    • Krebstherapie
    • solide Tumore
    • Künstliche Intelligenz
    • Big Data
    • Datenanalyse

    Der Kapitalmarkt ist ein dynamisches Umfeld, geprägt von Schwankungen, die Anleger gleichermaßen herausfordern und Chancen bieten. Ein zentrales Element für langfristigen Anlageerfolg ist dabei die Fähigkeit, Volatilität nicht nur zu verstehen und zu akzeptieren, sondern sie auch strategisch zu nutzen. Besonders Rücksetzer bei Aktien, die oftmals durch Marktkorrekturen, politische Unsicherheiten oder sektorspezifische Ereignisse ausgelöst werden, können interessante Kaufgelegenheiten darstellen. Denn hinter jedem Rücksetzer können sich fundamentale Stärken und langfristige Wachstumspotenziale verbergen, die einem temporären Abschwung trotzen. Wir haben drei Aktien herausgesucht, die zuletzt einen Rücksetzer hatten, und beleuchten ihre Zukunftspotenziale.

    Zum Kommentar

    Kommentar von André Will-Laudien vom 22.04.2024 | 04:45

    Krieg in Nahost und der explosive Rohstoff-Zyklus: Rheinmetall, Renk, Globex Mining und Varta im Fokus!

    • Rüstung
    • Rohstoffe
    • Gold
    • Energiewende
    • Strategische Metalle

    Das ging jetzt aber schnell. Gerade mal eine Woche ist es her, als der Iran einen nächtlichen Angriff auf Israel durchführte. Danach folgten ein paar Tage Bedenkzeit, einige Telefonate mit Washington und der UNO und dann wird am vergangenen Freitag ein israelischer Gegenschlag gemeldet. So richtig klar sind die Agentur-News zwar noch nicht, die Börsen nehmen die aktuelle Unsicherheit aber zum Anlass, endlich mal Luft abzulassen aus dem aufgeblähten System. Denn auch die Notenbanken rudern in den erhofften Zinssenkungen erst mal zurück, zu hoch ist die aktuelle Teuerung und auch die negativen Signale aus der Wirtschaft sind noch nicht überbordend. Summa summarum können sich Rüstungswerte gut behaupten und bei den Rohstoffen beginnt ein neuer Aufwärts-Zyklus. Lang hatte es gedauert, nun braucht es die richtigen Titel im Depot.

    Zum Kommentar