Menü schließen




Patrick Grewe, Asset Manager, van Grunsteyn

Patrick Grewe
Asset Manager | van Grunsteyn
An der Hauptwache 5, 60313 Frankfurt (D)

hello@van-grunsteyn.com

+49 69 133852-0


Interview Hard Value Fund: "Allianz, RWE und andere Value-Werte haben ein enormes Aufholpotenzial."

28.09.2023

  • Fund
  • Fonds
  • Investments

In den letzten Jahren wurden enorme Geldströme in ESG-Anlagen umgeleitet und, auf der Kehrseite, aus Nicht-ESG-Anlagen abgezogen. Das hat nach Meinung von 'van Grunsteyn' zu einem Ungleichgewicht geführt: ESG-Unternehmen weisen sehr hohe Bewertungen aus. Dafür ist aber eine Vielzahl von ertrags- und substanzstarken Unternehmen, die bestimmte ESG-Kriterien nicht erfüllen, teilweise zu sehr guten Kursen zu haben. Weshalb der Hard Value Fund verstärkt auf die Sektoren Tabak, Atom, Fossile Energie, Verteidigung und Mining setzt, lesen Sie im Interview.

Zum Interview


James Tansey, CEO, Klimat X Developments Inc.

James Tansey
CEO | Klimat X Developments Inc.
800 West Pender Street, V6C 2V6 Vancouver (CAN)

info@klimatx.com

1-778-373-3736


Interview Klimat X: „Der Markt für CO2-Zertifikate kann sich bis 2030 verzehnfachen“

14.09.2023

  • CO2
  • CO2 Zertifikate
  • Forstwirtschaft
  • Klimaschutz

2010 war James Tansey entscheidend daran beteiligt, die Olympischen Spiele von Vancouver CO2-neutral zu machen. Danach war der Umweltwissenschaftler als Professor tätig und beriet vermögende Kunden bei nachhaltigen Investments. Tansey war auch an der Gründung des Great Bear Rainforest Carbon Project in den gemäßigten Regenwäldern von British Columbia beteiligt, das 6,4 Millionen Hektar Regenwald schützt und den Gemeinden der First Nations zugutekommt. Heute ist Tansey CEO von Klimat X. Das Unternehmen schützt Wälder und Mangroven-Haine und generiert damit CO2-Zertifikate. Wie das Geschäftsmodell funktioniert, wie das Team von Klimat X potenzielle Investoren mit Zahlen und Fakten zu Klimaschutz-Lösungen überzeugen kann und wieso der CEO sein Unternehmen als herausragend positioniert ansieht, um vom exorbitanten Wachstum des Marktes für CO2-Zertifikate zu profitieren, lesen Sie im Interview.

Zum Interview



Terry Lynch, CEO, Power Nickel

Terry Lynch
CEO | Power Nickel
82 Richmond St East Suite 202, M5C 1P1 Toronto (CAN)

info@powernickel.com

+1 416 900-5445


Interview Power Nickel: „Der Markt hat die neuen Potenziale noch nicht annähernd realisiert“

06.09.2023

  • Nickel
  • Batteriemetalle
  • Wertschöpfung

Power Nickel steht für NISK, ein vielversprechendes Nickel-Projekt im kanadischen Quebec. Kürzlich vereinbarte das Unternehmen eine weitreichende Kooperation mit dem Nickel-Spezialisten CVRM Corp. Power-Nickel-CEO Terry Lynch erklärt, wie sein Unternehmen vom Deal kurzfristig profitieren kann, warum neue Optionen für Power Nickel entlang der Wertschöpfungskette realistisch sind und wieso die Aktie aus seiner Sicht nicht annähernd fair bewertet ist.

Zum Interview



Philip Schetter, CEO, Cantourage Group SE

Philip Schetter
CEO | Cantourage Group SE
Feurigstraße 54, 10827 Berlin (DE)

info@cantourage.com


Interview mit Cannabis-Händler Cantourage: „Können in jedem Rechtsrahmen dynamisch wachsen“

23.08.2023

  • Cannabis
  • medizinisches Cannabis
  • Cannabistherapie

Legal Kiffen in Deutschland ist beschlossene Sache. Im vergangenen Jahr legte die deutsche Cannabis-Hoffnung Cantourage einen furiosen Börsen-Start hin. Für die kommenden Quartale rechnen die Berliner mit einem hohen zweistelligen Umsatzwachstum. Im Interview spricht Philip Schetter, CEO von Cantourage, über Alleinstellungsmerkmale seines Unternehmens. Er erklärt, warum es Cannabis in der Apotheke bald so einfach gibt, wie Ibuprofen und warum Hobby-Gärtner für Cantourage nicht unbedingt eine Konkurrenz sind. Außerdem: Welchen Fehler kanadischer Cannabis-Unternehmen Cantourage keinesfalls machen wird.

Zum Interview



Sébastien Plouffe, CEO, Defence Therapeutics Inc.

Sébastien Plouffe
CEO | Defence Therapeutics Inc.
1680 – 200 Burrard Street, V6C 3L6 Vancouver (CAN)

info@defencetherapeutics.com

+1 (514) 947 – 2272


Interview Defence Therapeutics: „Die kommenden sechs Monate werden richtungsweisend sein“

26.07.2023

  • Biotech
  • Krebs
  • mRNA
  • Vakzine
  • Krebstherapie
  • Chemotherapie
  • Phase 1

Noch in diesem Jahr sind zwei Phase-1-Studien gegen Krebs geplant, dazu entscheidende Ergebnisse aus einer Vergleichsstudie rund um mRNA-Impfstoffe sowie eine lebendige Kooperation mit dem französischen Nuklear-Konzern Orano - Krebs-Pionier Defence-Therapeutics tanzt auf vielen Hochzeiten. Wie die Kanadier es schaffen, derart viele Projekte parallel voranzutreiben, was in den kommenden Monaten wichtig wird und wie das Biotech seine Entwicklung beschleunigen will, verrät Sébastien Plouffe, CEO von Defence Therapeutics, im Interview.

Zum Interview


John Passalacqua, CEO und Director, First Phosphate Corp.

John Passalacqua
CEO und Director | First Phosphate Corp.
1055 West Georgia Street, 1500 Royal Centre Vancouver (CAN)

questions@firstphosphate.com


Interview First Phosphate: "Wir gehen neue Wege bei Prozessen und ESG"

22.03.2023

  • Phosphat
  • Batteriemetalle
  • ESG

Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien sind in E-Autos inzwischen weit verbreitet. Derzeit dominiert China den Phosphatmarkt und fördert und verarbeitet das Material auf eine Weise, die alles andere als umweltfreundlich ist. First Phosphate setzt auf hohe Qualitäten und eine hochmoderne Strategie, um große Teile der Phosphat-Wertschöpfungskette abzudecken. John Passalacqua, CEO und Direktor von First Phosphate, erläutert die Rahmenbedingungen und Eckdaten und zeigt, warum die Pläne von First Phosphate nahezu einzigartig sind.

Zum Interview




Joachim Semrau, Vorstand, Homes & Holiday AG

Joachim Semrau
Vorstand | Homes & Holiday AG
Theresienstraße 21, 80333 München (D)

ir@homes-holiday.com

+49 89 24 24 22 05


Joachim Semrau: Homes & Holiday profitiert vom Immobilienboom auf Mallorca

14.03.2023

  • Immobilien

Der Immobilienmarkt auf Mallorca scheint gegen Einflüsse wie konjunkturelle Abkühlung oder steigende Zinsen immun zu sein. Im Gegenteil: Die Immobilienpreise sind im vergangenen Jahr zweistellig gestiegen. Und auch beim Tourismus ist von Krise keine Spur. Dies hat die jüngste Studie des Steinbeis-Transfer-Institut (STI) Center for Real Estate Studies (CRES) in Zusammenarbeit mit der Porta Mallorquina Real Estate ergeben. Porta Mallorquina gehört zu den führenden Immobilienmaklern auf den Balearen und ist ein Tochterunternehmen der börsennotierten Homes & Holiday AG. Darüber, wieso Immobilien auf Mallorca so gefragt sind und ob der Boom weiter geht, spricht kapitalerhoehungen.de mit Joachim Semrau, Vorstand der Homes & Holiday AG.

Zum Interview


Alex Kent, Managing Director, Aspermont Limited

Alex Kent
Managing Director | Aspermont Limited
613 - 619 Wellington Street, WA, 6000 Perth (AUS)

Corporate@aspermont.com

+61 8 6263 9100


Aspermont: Mit Wachstum und Dynamik an die Nasdaq

08.02.2023

  • B2B
  • Medien
  • Digitalisierung

Aspermont ist mit einer Marktkapitalisierung von weniger als 50 Mio. AUD der unangefochtene Weltmarktführer im Geschäft mit B2B-Medieninhalten für Rohstoff-Unternehmen – allein der Bereich Bergbau ist satte 4 Bio. USD schwer. Wie das voll digitalisierte Unternehmen Aspermont Synergien nutzt, um auch als Marketing-Dienstleister und Datenanbieter durchzustarten, erklärt Managing Director Alex Kent im Interview.

Zum Interview



Michael Hauptmannl, Vorstand, NanoFocus AG

Michael Hauptmannl
Vorstand | NanoFocus AG
Max-Planck-Ring 48, 46049 Oberhausen (D)

ir@nanofocus.de

+49 208 62000-0


NanoFocus nach Turnaround optimistisch: „Gelungener Sprung unserer Messsysteme bis in die Produktionslinie erschließt riesiges Potenzial.“

23.01.2023

  • Nanofocus

Die optischen 3D-Messsysteme der NanoFocus AG (ISIN: DE000A3H2242) zur Qualitätssicherung gelten seit Jahren weltweit als technologisch führend. Doch der Schritt vom Laborausrüster in die Produktionsanlagen beispielsweise der Automobil- oder Halbleiterindustrie gelang nicht. Dies scheint sich derzeit zu ändern. Der Mittelständler aus Oberhausen hat sich im von Pandemie und Lieferkettenproblemen geprägten Umfeld neu ausgerichtet und den Turnaround geschafft. Im Halbleiterbereich hat man unter anderem Samsung als Kunden gewonnen und ist in der Produktionslinie der Chip-Herstellung angekommen. Auch wirtschaftlich zahlt es sich mehr und mehr aus: Der Umsatz konnte im ersten Halbjahr 2022 um 46% auf 3,97 Mio. EUR gesteigert werden. Inklusive der 100%-Tochter Breitmeier Messtechnik wird NanoFocus im Gesamtjahr 2022 voraussichtlich bei über 11 Mio. EUR Umsatz und einem operativen Gewinn (EBITDA) liegen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt derzeit bei rund 3 Mio. EUR. Im Interview erläutert NanoFocus-Vorstand Michael Hauptmannl die Neuausrichtung und warum er optimistisch in die Zukunft blickt.

Zum Interview



Frederick Kozak, President and CEO, Auxico Resources Canada Inc.

Frederick Kozak
President and CEO | Auxico Resources Canada Inc.
201 Notre Dame West, Suite 500, H2Y 1T4 ​ Montreal (CAN)

ta@auxicoresources.com

+1 514-296-1641


Interview mit Seltene-Erden-Wert Auxico Resources: „Wir lösen das Problem der Abhängigkeit von China schon heute“

27.12.2022

  • Seltene Erden
  • Monazit
  • Cashflow

Auxico Resources verfügt über drei vielversprechende Seltene-Erden-Projekte und hat das Potenzial für Cashflows in mehreren Rechtsgebieten. Im Interview erklärt President und CEO Frederick Kozak, wie das Unternehmen bereits ab 2023 noch mehr Umsatz generieren will, wie bestehende Partnerschaften auf dem Weg zur Produktion helfen und warum sich Auxico Resources als Lösungsanbieter rund um die Klima- und Energiewende sieht.

Zum Interview



André Kolbinger, CEO, Smartbroker Holding AG

André Kolbinger
CEO | Smartbroker Holding AG
Ritterstraße 11, 10969 Berlin (DE)

ir@smartbroker-holding.de

+49 (0)30 20 456 500


Interview Smartbroker: Auf neuen Wegen zu alten Zielen

09.12.2022

  • Online Brokerage
  • Medien

Mit dem Projekt "Smartbroker 2.0" wollte das Berliner Unternehmen die Weichen für eine goldene Zukunft stellen. Das Vorhaben, weite Teile des Brokerage-Backends selbst zu entwickeln, hat das Unternehmen ad acta gelegt und mit der Baader Bank einen neuen Partner vorgestellt. Was die neue Ausrichtung für Kunden und Aktionäre bedeuten wird und warum Smartbroker-CEO André Kolbinger für 2023 „harte Arbeit und leise Töne“ ankündigt, lesen Sie im Interview.

Zum Interview


Uwe Ahrens, Direktor, Altech Advanced Materials AG

Uwe Ahrens
Direktor | Altech Advanced Materials AG
Ziegelhäuser Landstraße 3, 69120 Heidelberg (DE)

info@altechadvancedmaterials.com


Interview mit Batterie-Pionier Altech Advanced Materials: „Damit treffen wir bei potenziellen Partnern und Investoren einen Nerv“

06.10.2022

  • Batterietechnologie
  • Stromspeicher
  • E-Autos

Günstiger, sicherer, besser: Mit den Attributen der eigenen Anoden-Technologie überzeugte Altech Advanced Materials den Markt bisher. Seit September 2022 ist klar, dass das Unternehmen auch rund um stationäre Energiespeicher weit gediehene Ideen hat und die Festkörperbatterie-Technologie des Fraunhofer Instituts gemeinsam mit den Forschern zur Marktreife führen will. Über die drei Geschäftsfelder, den Weg zur Produktion und die Besonderheiten seines Unternehmens spricht Altech-Vorstand Uwe Ahrens im Interview.

Zum Interview