Menü

Aktuelle Interviews

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Ryan Jackson
CEO | Newlox Gold Ventures Corp.
60 Laurie Crescent, V7S 1B7 West Vancouver (CAN)

info@newloxgold.com

+1 778 738 0546

Newlox-CEO Ryan Jackson über den Aufbau eines grünen Goldproduzenten mit einem schnellen Wachstumskurs


Nick Mather, CEO, SolGold PLC

Nick Mather
CEO | SolGold PLC
1 King Street, EC2V 8AU London (GB)

emichael@solgold.com.au

+44 20 3823 2125

Nick Mather, CEO von SolGold, über den Aufbau eines großen Gold- und Kupferbergbauunternehmens


Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


Interview mit Newlox Gold Ventures Corp.

Newlox-CEO Ryan Jackson über den Aufbau eines grünen Goldproduzenten mit einem schnellen Wachstumskurs

  • Gold

Newlox Gold Ventures Corp. ist ein innovatives Junior-Goldproduktions- und Umwelttechnologieunternehmen, das auf die handwerkliche und kleine Bergbauindustrie mit einem Gesamtvolumen von 27 Mrd. USD ausgerichtet ist. Newlox Gold hat eine Goldproduktionsanlage in Betrieb. Das Unternehmen nutzt den Vorteil eines First-Movers in diesem Bereich, um bei neuen Projekten und durch die Einführung der Produktionstechnologie für grünes Gold rasch zu wachsen.

Lesezeit: ca. 9 Minuten | Interview geführt von Mario Hose am 13.10.2020 in West Vancouver (CAN).

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Ryan Jackson
CEO | Newlox Gold Ventures Corp.
60 Laurie Crescent, V7S 1B7 West Vancouver (CAN)

info@newloxgold.com

+1 778 738 0546

Themenübersicht:


GESCHICHTE UND Börsennotierungen

Kapitalerhöhungen: "Hallo Herr Jackson, Newlox Gold ist an mehreren Börsen notiert. Können Sie uns etwas über die Geschichte des Unternehmens erzählen?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Wir waren schockiert, als die Ergebnisse aus dem Labor zurückkamen, die zeigten, dass die Abraumhalden einen höheren Gehalt hatten als der Minenplan, den wir zu diesem Zeitpunkt entwickelten. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Newlox Gold wurde aus einer glücklichen Fügung heraus geboren, einer Erfahrung, die wir vor über einem Jahrzehnt bei der Durchführung von Mineralexplorationsprogrammen in Mittelamerika gemacht haben. Damals arbeiteten wir mit einem Team von Geologen und Bergbauingenieuren zusammen, die ein traditionelles Bergbauexplorations- und Erschließungsprojekt durchführten.

Während wir unser Explorationsprogramm durchführten, stellten wir fest, dass historische Bergehalden in diesen Gebieten allgegenwärtig sind. Unsere Geologen beschlossen aus Neugierde, einige Proben zusammen mit den von uns gesammelten Standard-Explorationsproben ins Labor zu schicken. Wir waren schockiert, als die Ergebnisse aus dem Labor zurückkamen, die zeigten, dass die Abraumhalden einen höheren Gehalt hatten als der Minenplan, den wir zu diesem Zeitpunkt entwickelten. Das war der Aha-Moment für uns.

Die Chance, die uns diese hochgradigen Abraumhalden boten, blieb uns im Gedächtnis, und einige Jahre später beschloss unser Team, einen ernsthaften zweiten Blick darauf zu werfen. Wir erfuhren schnell, dass es sich bei den Abraumhalden um hochgradige Abraumhalden handelt, die oft bis zu 20 Gramm Gold pro Tonne erreichen, weil sie von handwerklichen Bergleuten produziert werden, d.h. von örtlichen Bergleuten, die veraltete Technologien zur Goldproduktion einsetzen.

Die handwerkliche Verarbeitung ist bei der Goldgewinnung nur zu etwa 40% effektiv, und diese niedrige Gewinnungsrate zwingt sie dazu, nur hochgradiges Material abzubauen, um ihre Rentabilität zu gewährleisten. Infolgedessen bauen sie die Erzkörper hochgradig ab, gewinnen einen Teil des Goldes zurück und lassen den größten Teil des Wertes in den Abraum zurück. Gleichzeitig verursachen sie eine Umweltkontamination. Wir haben erfahren, dass diese Praktiken auf der ganzen Welt weit verbreitet sind, was unserer Meinung nach eine bedeutende Chance darstellt.

Newlox Gold war in Kanada schon immer an der kanadischen Wertpapierbörse notiert und ist jetzt auch an der Frankfurter Börse und der Stuttgarter Börse notiert. Das Unternehmen verfügt in Kanada über eine starke Aktionärsbasis, die seit Beginn der Vermarktung des Unternehmens in diesem Jahr stetig gewachsen ist.


Einblicke in die Unternehmensstrategie

Kapitalerhöhungen: "Was ist der Schwerpunkt von Newlox Gold?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Es handelt sich um eine 27 Mrd. USD-Industrie, die von den traditionellen Bergbauunternehmen völlig vernachlässigt wurde. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Newlox Gold hat in Zusammenarbeit mit seinen technischen Beratern am Norman B. Keevil Institute of Mining Engineering an der Universität von British Columbia ein maßgeschneidertes System zur Rückgewinnung der Edelmetalle aus diesen handwerklichen Abraumhalden entwickelt und gleichzeitig eine Umweltsanierung durchgeführt. Handwerklich gewonnenes Gold macht 20% der weltweiten Goldproduktion aus. Es handelt sich um eine 27 Mrd. USD-Industrie, die von den traditionellen Bergbauunternehmen völlig vernachlässigt wurde. Unser Ziel ist es, diese Industrie ins 21. Jahrhundert zu führen, um die Produktivität zu steigern und die sozialen und ökologischen Auswirkungen zu verbessern.

Wir haben unsere Systeme zur Verarbeitung und Sanierung von Tailings und zur effektiven Rückgewinnung von Edelmetallen aus dem von handwerklichen Bergleuten abgebauten Material entwickelt. Newlox Gold hat diese Verarbeitungstechnologien in seiner ersten Aufbereitungsanlage in Costa Rica erfolgreich eingesetzt. Zurzeit befindet sie sich in der Entwicklungsphase ihres zweiten von zahlreichen geplanten ökologisch positiven Goldproduktionsprojekten.

Newlox Gold setzt auch seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit fort und hat diese Bemühungen vor kurzem durch sein Tochterunternehmen, die Newlox Research & Development Corporation, formalisiert. Das F&E-Unternehmen führt derzeit ein 12-monatiges Programm zur Förderung der Laugungstechnologie für ungiftige Edelmetalle durch, das nicht nur für die informelle Bergbauindustrie im Wert von 27 Mrd. USD, sondern auch für die formelle Goldindustrie im Wert von 180 Mrd. USD gelten wird.


DETAILS ZU DEN PROJEKTEN

Kapitalerhöhungen: "Können Sie uns Einzelheiten zu den Merkmalen Ihrer Projekte nennen?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Bei einem erwarteten Jahresumsatz von mehr als 10 Mio. USD im Basisfall amortisieren sich die Projekte in weniger als einem Jahr, bevor sie zu Cash Cows werden, die das organische Wachstum unterstützen können. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Wir haben bereits unsere erste Verarbeitungsanlage zur Aufbereitung von handwerklichen Tailings geplant, gebaut und in Betrieb genommen, die Gold produziert und gleichzeitig die historische Umweltverschmutzung beseitigt, und wir haben ein zweites Projekt in der Entwicklung. Diese Projekte können für etwa 2 bis 3 Mio. USD gebaut und in etwa 6 Monaten in Betrieb genommen werden. Bei einem erwarteten Jahresumsatz von mehr als 10 Mio. USD im Basisfall amortisieren sich die Projekte in weniger als einem Jahr, bevor sie zu Cash Cows werden, die das organische Wachstum unterstützen können. Wir planen für die nächsten Jahre ein rasches Wachstum und haben derzeit mehrere Projekte in der Due Diligence-Prüfung.

Das erste Projekt befand sich im Sommer 2019 in der Testproduktion und erreichte eine kommerzielle Goldproduktion. Während der Testproduktion generierten wir eine Vielzahl von Daten, wobei die Optimierungsarbeiten und Verbesserungen der Anlage im Winter 2019/2020 abgeschlossen wurden. Der Verarbeitungsbetrieb wurde im Sommer 2020 aufgrund von COVID-19 unterbrochen, aber wir nehmen nun die erste Verarbeitungsanlage wieder in Betrieb und planen, im ersten Quartal 2021 auf den Vollbetrieb hochzufahren.

Unser zweites Projekt ist das Projekt Boston, das sich innerhalb des historischen Goldlagers Juntas in Costa Rica befindet, das seit den frühen 1900er Jahren kontinuierlich abgebaut wird und über 1 Mio. Unzen Gold produziert hat. Das Projekt Boston ist ein Jointventure mit den örtlichen Bergarbeitern, wobei sie das Material abbauen und Newlox Gold es verarbeiten wird. Wir werden die Gewinne mit den örtlichen Bergleuten teilen und erwarten, dass der Anteil von Newlox Gold im Basisfall bei einem geplanten Betrieb von 150 Tonnen pro Tag etwa 12 Mio. USD pro Jahr betragen wird. Das Projekt ist vollständig genehmigt und befindet sich derzeit in der Entwicklung, die Inbetriebnahme wird für das erste Quartal 2021 erwartet.

Das Managementteam von Newlox Gold plant, die Inbetriebnahme des Boston-Projekts Anfang 2021 mit der Ankündigung des dritten Projekts fortzusetzen. Wir evaluieren derzeit eine ganze Reihe von Expansionsmöglichkeiten mit 4 potenziellen Projekten in der fortgeschrittenen Due-Diligence-Phase. Wir freuen uns über die Fülle an Möglichkeiten, die uns in diesem Sektor zur Verfügung stehen, und glauben, dass wir in dieser vernachlässigten Industrie mit einem Volumen von 27 Mrd. USD über einen bedeutenden First-Mover-Vorteil verfügen.


PHASE DES UNTERNEHMENS

Kapitalerhöhungen: "Sie betonen auf Ihrer Website, dass Sie ein Entwickler und ein umweltverantwortlicher Goldproduzent sind. Können Sie sich zu dieser Unterscheidung von Ihren Kollegen im kanadischen Junior-Bergbau-Sektor äußern?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Wir glauben, dass unsere Aufmerksamkeit für ökologische und soziale Aspekte ebenfalls eine bedeutende Differenzierung darstellt. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Die kanadische Junior-Goldindustrie wird hauptsächlich von Explorationsunternehmen besiedelt. Diese Unternehmen sind ein wesentlicher Bestandteil der gesamten globalen Bergbauindustrie und liefern die Entdeckungen, die schließlich zu Minen werden können. Ein großer Explorationserfolg kann inspirierend sein, aber die Realität sieht so aus, dass die überwältigende Mehrheit der Projekte trotz der besten Bemühungen der Unternehmen nicht erfolgreich ist. Jedes Jahrzehnt gibt es immer weniger bedeutende Entdeckungen, und immer weniger schaffen es bis in die Entwicklungsphase und werden zu Minen.

Wir haben uns entschieden, uns auf das Greifbare zu konzentrieren; wir haben uns auf Projekte konzentriert, die mit bescheidenen CAPEX-Investitionen rasch in Produktion gebracht werden können und sich rasch amortisieren können, um Cashflow zur Unterstützung des organischen Wachstums bereitzustellen. Obwohl bedeutende Entdeckungen seltener werden, werden immer wieder hochgradige kleine Erzvorkommen entdeckt, die von lokalen Bergleuten weltweit abgebaut werden.

Schätzungen des informellen Goldabbaus zeigen, dass der Sektor schnell wächst und mittlerweile 20% der weltweiten Goldproduktion ausmacht. Dieser rasch wachsende Sektor ist unterversorgt, und es besteht die Möglichkeit, die Produktivität erheblich zu steigern und gleichzeitig die Arbeitsbedingungen für die Bergleute zu verbessern und die ökologischen und sozialen Auswirkungen des Bergbaus zu optimieren. Wir haben einen vernachlässigten Markt identifiziert, der voller Chancen steckt und schnell wächst.

Wir glauben, dass unsere Aufmerksamkeit für ökologische und soziale Aspekte ebenfalls eine bedeutende Differenzierung darstellt. Alle Unternehmen der mineralgewinnenden Industrie sind der sozialen und ökologischen Verantwortung verpflichtet; unser Modell ist jedoch so konzipiert, dass es allen Interessengruppen substanzielle ökologische, soziale und wirtschaftliche Vorteile bietet; es ist in unser Geschäftsmodell eingebunden. Dieser positive Ansatz hat zu einer starken sozialen Kompetenz des Unternehmens geführt; tatsächlich werden wir eingeladen, in verschiedenen Gerichtsbarkeiten tätig zu werden, weil Aufsichtsbehörden und lokale Interessengruppen den öffentlichen Wert unseres Ansatzes erkennen.

Wir glauben, dass wir durch die Fokussierung auf diese schnellen zeitlichen Möglichkeiten und die Bereitstellung von Vorteilen für alle Stakeholder den Ballast traditioneller Junior-Bergbauexplorations- und -erschließungsunternehmen abwerfen können, um etwas Greifbares und Reales aufzubauen, das unseren Investoren einen hervorragenden Wertbeitrag bietet.


  1. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

Relevanz von Edelmetallen

Kapitalerhöhungen: "Angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheit und der Finanzpolitik im Jahr 2020 ist das Interesse an Edelmetallen groß. Können Sie diese Trends kommentieren?"

Die Fiskalpolitik in der westlichen Welt pumpt seit vielen Jahren Geld in das System, und die Reaktion auf COVID-19 hat diesen Trend beschleunigt. Es ist daher nicht überraschend, dass der Überfluss an neuem Geld und die wirtschaftliche Unsicherheit des Jahres 2020 zu einem starken Interesse an Gold und Silber geführt hat. Wir waren lange Zeit optimistisch in Bezug auf Gold. Wir sind der Meinung, dass jeder Anleger einen Teil seiner Anlagen in Edelmetalle investieren sollte, um sich gegen Inflation und Instabilität abzusichern. Dieses Jahr hat sicherlich viele Anleger dazu veranlasst, einer ähnlichen Denkweise zu folgen. Wir denken, dass dies eine Lektion ist, die gelernt wurde und sich langfristig auf den Markt auswirken wird.


  1. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

DER GOLDPREIS

Kapitalerhöhungen: "Welche Auswirkungen hätte ein Goldpreis von über 2.000 USD pro Unze auf Newlox Gold?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Der Goldpreis bewegt sich nun in Richtung 2.000,00 USD, was sich stark auf die Prognosen von Newlox Gold auswirkt. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Das ursprüngliche Geschäft von Newlox Gold wurde mit einem Goldpreis von 1.000,00 USD pro Unze entwickelt. Wir haben unser Modell mehrfach überarbeitet; zunächst auf 1.400,00 USD und dann auf 1.800,00 USD. Der Goldpreis bewegt sich nun in Richtung 2.000,00 USD, was sich stark auf die Prognosen von Newlox Gold auswirkt. Da wir uns auf Geschäfte mit hohen Margen konzentrieren, haben wir niedrige Produktionskosten, und wir können selbst mit einem niedrigen Goldpreis Gewinne erzielen. Wir haben jedoch eine hohe Hebelwirkung auf den Goldpreis und freuen uns über eine phänomenale Wertsteigerung unserer Projekte


DER MARKT

Kapitalerhöhungen: "Welchen Nutzen hat Newlox Gold für Anleger?"

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.
"[...] Wir haben etwas Echtes, es ist aufgebaut, und wir haben Gold produziert, und wir werden diese Produktion aggressiv steigern. [...]" Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

In den letzten Jahren war der Markt für Junior-Rohstoffunternehmen sehr träge. Newlox Gold wurde von einer Kerngruppe von Investoren unterstützt, die die Gelegenheit sahen und an das Geschäftsmodell glaubten. Mit ihrer Hilfe hielten wir uns bedeckt und bauten das erste Projekt auf; wir investierten das Geld und die Mühe, um etwas Wirkliches zu schaffen. Jetzt ist der Markt heiß für Rohstoffunternehmen. Wir bieten die Möglichkeit, in ein Unternehmen mit einer etablierten Goldproduktion und einer starken Pipeline von Wachstumschancen in der Entwicklung und Due Diligence zu investieren. Jetzt, da wir unsere erste Anlage gebaut und bewiesen haben, dass wir Gold produzieren können, ist die Zeit reif, unser Unternehmen an Investoren zu vermarkten. Wir haben unsere erste Vermarktung von Newlox Gold im Frühjahr 2020 durchgeführt, und wir haben sofort ein starkes positives Feedback von den Märkten erhalten.

Newlox Gold ist keineswegs ein bekannter Name; wir sind nach wie vor ein Unternehmen, das nur wenigen Auserwählten bekannt ist. Wir sind jedoch bestrebt, dies zu ändern, da wir Newlox Gold jeden Tag neuen Investoren zugänglich machen. Wir freuen uns, mit einem ökologisch und sozial positiven Goldunternehmen auf den Markt zu kommen, das keinen Unfug macht. Wir haben etwas Echtes, es ist aufgebaut, und wir haben Gold produziert, und wir werden diese Produktion aggressiv steigern.


  1. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

Kapitalerhöhungen: "Vielen Dank für das Gespräch."

  • Gold


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.