Menü schließen




BaFin

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mit Sitz in Frankfurt am Main untersteht der Rechts- und Fachaufsicht des Bundesministeriums der Finanzen.


    Kommentare zum Thema "BaFin"

    Kommentar von André Will-Laudien vom 15.11.2021 | 04:44

    Bitcoin Group, wallstreet:online AG, Palantir – Wie gehe ich mit Inflation um?

    • Technologie
    • Broker
    • Krypto

    Die höchste Inflation seit dem Jahr 1990 hat den Goldpreis auf Höhenflug geschickt. Auch der Bitcoin (BTC) konnte davon stark profitieren. Die Kryptowährung erweist sich dabei nicht nur als sicherer Hafen, sondern auch als Inflationsschutz. Und viele in der Krypto-Community glauben, dass der Bitcoin auch weiterhin von der himmelhohen Inflation profitieren kann. Doch Vorsicht: Die Volatilität im BTC ist enorm. Die Zentralbanken, die eigentlich vorausschauend handeln sollten, sind wohl im Kampf gegen die Inflation etwas hinter der Kurve. Schließlich sind es inzwischen nicht mehr nur die Preise bestimmter Kategorien, die infolge der Öffnung der Volkswirtschaften oder der Probleme in der Lieferkette steigen, sondern die Preise steigen jetzt auf breiter Front. Am stärksten schlägt die Teuerung auf die Vermögensgüter durch, man nennt das „Asset Inflation“. Welche Werte steigen mit?

    Zum Kommentar

    Kommentar von André Will-Laudien vom 31.03.2021 | 04:50

    Pollux Properties, Steinhoff, Wirecard – Explosive Penny Stocks!

    • Penny Stocks

    Es geht schon wieder los! Wahnsinnige Turbulenzen v.a. in New York machen Einzelwerte zu 30% Raketen oder 50% Tiefflieger an einem Tag, während die großen Titel im Dow Jones langsam aber sicher Richtung auf immer neuer Alltime-Highs laufen. Dann der Abverkauf der Medien- und Internetaktien, weil angeblich ein Family Office ins Wanken geriet. Die Aktien der Fernsehsender ViacomCBS und Discovery verloren letzte Woche 50% und erholen sich aktuell kaum. Dann erwischte es den kompletten Banken- und Brokersektor auch noch mit Verlusten zwischen 4 und 10%. Der Grund: Angst vor unkontrollierbaren Risiken und Schieflagen im Finanzsektor. Apropos Risiko: Wir blicken auf einige interessante Penny Stocks – hier ist immer was geboten!

    Zum Kommentar

    Kommentar von Carsten Mainitz vom 24.02.2021 | 04:50

    K+S, Desert Gold Ventures, Encavis – Kaufen, bevor es andere tun!

    • Investments

    „Der Gewinn liegt im Einkauf“. So lautet eine alte Kaufmannsregel. In Bezug auf Aktieninvestments kommen noch ein paar Facetten hinzu – der Zeithorizont und die Performance. Ein langfristig orientierter, vielleicht auch antizyklisch denkender Investor bekommt keine grauen Haare, wenn es länger dauert, bis seine Investmentidee aufgeht. Dagegen spielt für Trader oder kurzfristig ausgerichtete Investoren Timing eine extrem wichtige Rolle. Für institutionelle Investoren ist oft auch die Frage entscheidend, wo die eigene Performance im Vergleich zur Benchmark liegt. Wir stellen Ihnen drei spannende Gesellschaften vor, bei denen sich derzeit einiges bewegt. Wo lauert das größte Potenzial?

    Zum Kommentar

    Interviews zum Thema "BaFin"

    Phong Dao, CEO & Co-Founder, Agora Innovation GmbH

    Phong Dao
    CEO & Co-Founder | Agora Innovation GmbH
    c/o WeWork, Taunusanlage 8, 60329 Frankfurt (D)

    phong@agora-innovation.com

    + 49 177 6428 262


    Agora Innovation zu Security Tokens und globaler Regulierung

    2019-06-03 13:19

    • Blockchain
    • Dienstleistung
    • Tokens

    2017 noch nicht wirklich wahrgenommen sind Security Tokens 2019 schon auf der ganzen Welt bekannt. STOs bringen, im Vergleich zu ICOs, regulatorische Anforderungen mit sich, die zwischen verschiedenen Ländern und Jurisdiktionen stark variieren können. Phong Dao, CEO von Agora Innovation gibt einen Einblick in die Regulierung und Herausforderungen von STOs.

    Zum Interview


    Michael Bulgrin, Chief Sales Officer, wallstreet:online AG

    Michael Bulgrin
    Chief Sales Officer | wallstreet:online AG
    Seydelstrasse 18, 10117 Berlin (Deutschland)

    presse@wallstreet-online.de


    Michael Bulgrin als Vorstand der Wallstreet-Online AG über Geschäftsdynamik

    2018-05-31 19:33

    • Unternehmen

    Es läuft rund bei der wallstreet:online AG. Seit 2017 erhöht das Urgestein unter den deutschen Finanzportalen regelmäßig die Prognosen. Der Aktienkurs hat sich vervielfacht. Dennoch geben sich die Berliner damit nicht zufrieden und treiben die Weiterentwicklung des Unternehmens voran. Dabei stehen wichtige Meilensteine bevor. Unter anderem sorgen der Einsatz der Blockchain, der Aufbau einer Handelsplattform für Kryptowährungen und ICOs für Kursphantasie. Ein guter Zeitpunkt für ein Gespräch mit Vorstand Michael Bulgrin.

    Zum Interview