Menü schließen




Biotechnologie

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Stefan Feulner vom 21.11.2023 | 05:10

Novo Nordisk, Defence Therapeutics, Morphosys – Die Biotechs kommen

  • Biotechnologie

Mit dem Beginn der massiven Zinsanhebungen von 0 auf 5,5 % durch die US-Notenbank Federal Reserve traf es den kapitalintensiven Biotechnologiesektor besonders hart. Seitdem verlor der breitgefächerte Nasdaq Biotechindex rund 20 % seines Wertes. Mit dem Ende der strikten Geldpolitik dürfte diese Branche nun ein Revival an der Börse erleben. Besonders bei den Werten aus der zweiten Reihe besteht ein erhebliches Aufholpotenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 25.10.2023 | 04:50

BioNTech, Cardiol Therapeutics, Paion – Steigende Attraktivität und viel Bewegung

  • Biotechnologie
  • Märkte

Die aktuellen Unsicherheiten auf der geopolitischen Seite mit ausufernden Konflikten in der Ukraine und Israel sowie Rezessionsängste bei einer weiterhin hohen Inflation machen auch vor der kapitalintensiven Biotech-Branche nicht Halt. So sackte der Nasdaq Biotech-Index in der abgelaufenen Woche auf den tiefsten Stand des Jahres. Seit Jahresanfang beläuft sich der Verlust auf knapp 12 %. Für langfristig orientierte Anleger dürften sich auf diesem Niveau exzellente Einstiegschancen bieten, denn viele Biotechunternehmen sind derzeit sehr gut positioniert und attraktiv bewertet.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 11.10.2023 | 06:10

Achtung Kurssprung! Tui, Plug Power und Defence Therapeutics Aktie mit News

  • Biotechnologie
  • Krebsforschung
  • Wasserstoff
  • Brennstoffzelle
  • Tourismus
  • Touristik

Alarm bei Tui und der Deutschen Lufthansa. Beide Aktien stehen in dieser Woche unter dem Einfluss des Terroranschlags in Israel. Während der Ölpreis einen Sprung nach oben macht, ging es bei Luftfahrt- und Tourismusaktien nach unten. Dabei tendierte die Tui-Aktie zuvor bereits schwach. Daran konnte auch der Sprung in die Gewinnzone nichts ändern. Und was sagen Analysten? Dagegen glänzt Defence Therapeutics mit positiven News zu einer Krebs-Therapie. Daraufhin konnte die Biotech-Aktie gestern zulegen und bietet weitere Kurschancen. Die Aktie von Plug Power ist gestern um gute 7 % gestiegen. Was steckt dahinter?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 05.10.2023 | 04:55

Biotech-Aktien jetzt kaufen? BioNTech, Morphosys und Cardiol Therapeutics im Check

  • Biotechnologie
  • Forschung
  • Herzerkrankungen

In Zeiten hoher Zinsen trennt sich die Spreu vom Weizen. Auch im Biotech-Sektor. Schließlich haben insbesondere junge forschende Unternehmen einen hohen Kapitalbedarf. Doch derzeit werden alle Unternehmen in einen Topf geworfen. Damit eröffnen sich klare Kaufgelegenheiten. Denn einige verfügen über volle Kassen. Zu dieser Gruppe gehört BioNTech. Dank des COVID-19-Impstoffes ist die Forschung durchfinanziert. Dies gilt auch für Cardiol Therapeutics. Die Aktie der Kanadier gehört zu den Überfliegern des Sommers und der jüngste Kursrücksetzer bietet eine Einstiegschance. Das Kursziel der Analysten liegt über 300 % über dem aktuellen Niveau. Und was sagen Analysten zum deutschen Biotech-Urgestein Morphosys? Goldman Sachs hat das Kursziel verdreifacht.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 18.09.2023 | 04:45

Unfassbar! Finger weg von KI, Biotech im Rebound! Bayer, Defence Therapeutics, Morphosys

  • Immun-Onkologie
  • Biotechnologie
  • Pharma
  • Forschung

Der große Herbst-Verfall ist nun über die Bühne gegangen. Immer ein schwieriger Termin, aber diesmal verlief das sogenannte „Triple Witching“ relativ geräuschlos. Die Europäische Zentralbank (EZB) beschloss auf ihrer ersten Zinssitzung nach der Sommerpause, die Schlüsselsätze wie im Juli erneut um einen Viertelprozentpunkt auf 4,00 nach zuvor 3,75 Prozent zu erhöhen. Gleichzeitig senkte sie ihre Inflationsprognose für 2025 und den Ausblick für das wirtschaftliche Wachstum der Euro-Zone für die Jahre 2023 bis 2025. Die ökonomischen Risiken mehren sich, jedoch bleibt für das Zinsniveau die Inflation schlagend. Die Erwartung, dass die US-Notenbank FED bei ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch eine Zinspause einlegt, sorgte aber wieder für zuversichtliche Stimmung. Große Verlierer waren in der letzten Woche die zuletzt favorisierten KI-Titel Nvidia, Microsoft und C3.ai. Im Steigflug begriffen ist aber neuerdings wieder der Biotech-Sektor. Wo liegen die Chancen für Investoren?

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 24.08.2023 | 05:00

Defence Therapeutics, Bayer, Palantir - Meilensteine, Machtwechsel und Mischpoke

  • Pharma
  • Krebs
  • Plattform
  • Biotechnologie
  • Big Data

Der Markt für Radiopharmazeutika soll bis 2028 auf 13,818 Mrd. USD wachsen. In Zusammenarbeit mit der Orano Group entwickelte Defence Therapeutics innovative radioaktive Krebstherapien, die auf Zellebene Krebs zerstören und damit die Wirksamkeit erhöhen sowie Nebenwirkungen minimieren. Laut Defence Therapeutics CEO Sebastien Plouffe führt diese Partnerschaft zu erstklassigen Therapien in einem Wachstumsmarkt. Bei Bayer rollen derweil Köpfe, denn CEO Bill Anderson hat Großes vor und ersetzt Schlüsselpositionen mit vielversprechenden Kandidaten. Etwas zu viel gesprochen haben wohl Mitarbeiter der britischen NHS. Denn das US-Unternehmen Palantir erhielt fünf NHS-Verträge ohne Wettbewerbsverfahren und wird zurzeit als Favorit für einen Millionenvertrag im Gesundheitswesen gehandelt. Was das für Investoren bedeutet, erfahren Sie hier.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 23.08.2023 | 04:45

Klimawandel oder doch nur Hitzewelle? – BioNTech, Cardiol Therapeutics und Redcare Pharmacy liefern!

  • Gesundheit
  • Impfstoffe
  • Biotechnologie
  • Pharmazie

Ob dieser dauerhaft warme Sommer schon einen ausgeprägten Klimawandel dokumentiert, ist fraglich. Die Älteren unter uns erinnern sich, dass es schone sehr heiße Sommer gab und auch in den letzten 30 Jahren an Weihnachten selten Schnee lag. Für großartige Schlussfolgerungen ist das Menschenleben jedoch einfach zu kurz. Also müssen langfristige Wetteraufzeichnungen herhalten. Dort wird sich wohl ein leichter Anstieg der Durchschnittstemperaturen messen lassen, dennoch werden wir wenig Auskünfte darüber erhalten, wann uns die nächste Eiszeit ereilt. Vielen Politikern passen die aktuellen Wettertrends perfekt in die Argumentationskette zugunsten radikaler Gesetzesvorschläge. Vielleicht sind die Wetterkapriolen aber auch nur die Ausläufer des nahenden El Nino. Auch die Börse verläuft in wechselnden Trends. Nach der Flut könnte jetzt eine Ebbe drohen. Selektion bleibt Trumpf!

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 07.08.2023 | 04:44

Wilde Zeiten – Quartalszahlen bewegen! Tupperware, Defence Therapeutics, PayPal und Amazon unter der Lupe!

  • Online Business
  • Meme-Aktien
  • Biotechnologie
  • Trading

Nach einer ausgeprägten Sommer-Rally an den Börsen, kommt es Anfang August zu einzelnen Rücksetzern. Es darf daher nicht verwundern, dass die Reaktion auf Quartalszahlen auch mal heftiger ausfällt. Oftmals sind Werte einfach zu weit gelaufen und erfahren eine gesunde Konsolidierung. Bei Tupperware ist wohl das Gegenteil der Fall. Hier haben sich zu viele Spekulanten auf der Shortseite positioniert und es gab hoffnungsvolle Meldungen. Wir analysieren ein paar Highlights der letzten Woche.

Zum Kommentar

Kommentar von Juliane Zielonka vom 13.07.2023 | 05:10

Defence Therapeutics, Bayer AG, Rheinmetall: Patente, Kurssprung und Milliarden EURO

  • Biotechnologie
  • Rüstung
  • Pharma
  • LifeSciences
  • Krebs

Der weltweite Biotechnologiemarkt wird Schätzungen zufolge 2023 bis 2030 mit einer CAGR von 12,8 % wachsen. Grund genug für Defence Therapeutics sich erfolgreich zahlreiche Patente für ihre innovative Plattform-Technologie ACCUM™ zu sichern. Die Plattform ist Dreh- und Angelpunkt für Therapien im Kampf gegen weltweit verbreitete Krebsarten wie Lungenkrebs, Brustkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs. Defence Therapeutics setzt dabei auf die Stärkung des körpereigenen Immunsystems zur Verteidigung gegen böse Eindringlinge. Krebs ist auch bei der Bayer AG das Thema. Die Aktie erlebt einen Kurssprung als Gerüchte die Runde machen, der Konzern wolle sich von der Agrar-Sparte trennen - samt Monsanto und dem im Krebs-Verdacht stehenden Unkrautvernichtungsmittel Monsanto. Ein weiteres Plus kann Rheinmetall verzeichnen. Sowohl die Deutsche als auch die niederländische Armee ordern Luftlandefahrzeuge in Milliardenhöhe. Ob das nur für die Ukraine bestimmt ist, ergibt sich aus den aktuellen Nachrichten rund um die NATO.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 30.06.2023 | 04:44

Verdoppler sind möglich! Bayer, Defence Therapeutics, BioNTech, Valneva – Das ist kaum zu glauben!

  • Biotechnologie
  • Krebsforschung
  • Impfstoffe
  • Pharma

Im Jahr 2022 erhielten insgesamt 19,5 Millionen Menschen die schockierende Diagnose „Krebs“. Aktuelle Trends sprechen leider dafür, dass diese Zahl in den nächsten Jahren weiter steigen wird. Dank wachsender Forschungserfolge besteht allerdings Hoffnung, dass die Biotechnologie das Überleben der Betroffenen deutlich wahrscheinlicher macht. Es geht darum, geeignete Wirkstoffe zu entwickeln oder moderne Therapien auf den Weg zu bringen. Jüngst macht die mRNA-Technologie auch in der Krebsvorsorge von sich reden. Innovative BioTech-Unternehmen sind wieder auf dem Radar risikobewusster Investoren. Wir gehen auf die Suche nach Verdoppler-Potenzial.

Zum Kommentar