Menü schließen




Kommentare

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Mario Hose vom 17.05.2019 | 14:50

Lufthansa, EasyJet, Ryanair - in höheren Lüften knistert es gewaltig

  • Luftfahrt
  • Unternehmen

Hat sich die Luftfahrtbranche lange in sonnigen Höhen wohl gefüllt, so ist die Landung aktuell alles andere als weich. Von der Lufthansa über Ryanair und nun auch EasyJet häufen sich die Hiobsbotschaften. Der Wettbewerb wird immer härter und auch der höhere Öl-Preis sorgt für gestiegene Treibstoffkosten. Die technischen Probleme und der Vertrauensverlust durch den Flugzeugbauer Boeing kommen als Krönung noch hinzu.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 17.05.2019 | 07:38

Triumph Gold Corp. – erste Tranche der Privatplatzierung abgeschlossen

  • Unternehmen
  • Gold
  • Rohstoff

Das kanadische Rohstoffunternehmen Triumph Gold Corp. hat diese Woche bekanntgegeben, dass sie die erste Tranche ihrer Privatplatzierung ohne Vermittlung abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat in dieser ersten Tranche insgesamt 2.887.500 Einheiten zu einem Preis von 0,35 CAD pro Einheit mit einem Bruttoerlös von 1.010.625 CAD ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und der Hälfte eines übertragbaren Stammaktien-Kaufrechts – auch Warrant genannt. Jeder Warrant ermöglicht bis zum 14. Mai 2021 den Kauf einer Aktie des Unternehmens zum Ausübungspreis von 0,60 CAD pro Aktie.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 16.05.2019 | 08:01

SpaceX - die nächste Mission des Tesla-Gründers

  • Unternehmen
  • Raumfahrt

Der Südafrikaner Elon Musk hat mit seiner E-Automarke Tesla spätestens seit dem Diesel-Skandal die deutschen Autobauer vor sich hergetrieben. Dabei hatte dieser ein leichtes Spiel, denn die traditionellen Autobauer hatten es versäumt die Politik in Deutschland und auf EU-Ebene über physikalische Hürden bei Emissionsgrenzen angemessen zu informieren oder gar umzustimmen. Stattdessen entschieden sich die Ingenieure für Tricksereien. Ob das E-Auto tatsächlich eine Zukunft hat, das ist nach wie vor umstritten.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 15.05.2019 | 10:17

wallstreet:online AG - Zugang zu Investoren birgt Wachstumspotenzial

  • Unternehmen
  • Medien

Im Zeitalter der Regulierung sind Investoren zunehmend auf Informationen durch Dritte angewiesen. Wer sich in den 90er Jahren an seinen Bankberater mit Anlagebedarf wandte, der erhielt üblicherweise noch am selben Tag ein diversifiziertes Depot mit Aktien und anderen Wertpapieren. Wer heute Geld anlegen möchte, der braucht erstmal einen Termin zur Depoteröffnung und Geduld, bis dieses dann einsatzbereit ist. Bankberater mit Aktientipps gibt es allerdings nicht mehr und genau aus diesem Grund ist die wallstreet:online AG so spannend.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 14.05.2019 | 09:40

Bayer AG - Ein Urteil wie ein Donnerschlag

  • Unternehmen
  • Pharma

Es gab ja bereits reichlich Kritik an der Akquisition von Monsanto durch Bayer. Die Anteilseigner brachten dies auch kürzlich auf der Hauptversammlung des Leverkusener DAX Unternehmens zum Ausdruck und verweigerten dem Management die Entlastung. Der nächste Paukenschlag hat jedoch nicht lange auf sich warten lassen und lässt die Kritiker lauter werden, die den Sinn der Übernahme in Frage stellen.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 14.05.2019 | 07:30

Entdeckung von Yukons längstem und höchstwertigem Abschnitt eines Gold-Kupfer-Porphyren

  • Unternehmen
  • Rohstoff
  • Gold

Triumph Gold Corp. (TSX.V-TIG) (OTCMKTS: TIGCF) (Frankfurt: 8N61) ist ein in Vancouver ansässiges Goldexplorationsunternehmen, das sich auf sein 100%iges Freegold Mountain Project in Yukon konzentriert. Das Unternehmen verfügt über ein Führungsteam mit einer gemeinsamen Geschichte von Explorationserfolg und Kapitalbeschaffungsfähigkeit. Derzeit befinden sich 81 Mio. Aktien im Umlauf, wobei Newmont (ehemals Goldcorp) 19%, Zijin Mining 9,1%, 29,3% institutionell und 8,7% vom Management gehalten werden.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 13.05.2019 | 17:00

GBC Research empfiehlt NOXXON Pharma N.V. mit Kursziel 3,60 Euro zum Kauf

  • Unternehmen

Die Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger haben das Research Coverage für das Berliner Biotechunternehmen NOXXON Pharma N.V. aufgenommen und die Aktie zum Kauf empfohlen. Das Kursziel bis zum Jahresende sehen die Experten von GBC Research aus Augsburg bei 3,60 EUR. Laut Initial Coverage soll die Plattform-Technologie von NOXXON die Wirkung von Krebstherapien verbessern und außerdem wurden bereits vielversprechende Studienergebnisse erreicht – darüber hinaus ist die Ausweitung auf neue Indikationsbereiche geplant.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 13.05.2019 | 08:00

Generation Indoor - fast 90% der Zeit wird drinnen verbracht

  • Gesellschaft
  • Generation

Ob Arbeiten, Lernen, Shoppen und Unterhaltung - ein Großteil des Lebens wird in Räumen ohne Tageslicht und frische Luft verbracht.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 10.05.2019 | 23:10

Uber - der drittgrößte Börsengang der Welt

  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Dienstleistung

Der weltweite größte Vermittler von Fahrdiensten steht heute mit seinem IPO im Rampenlicht der Marktteilnehmer.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 09.05.2019 | 22:55

Mieten - erster Rückgang bei Neuverträgen seit 2005

  • Mieten
  • Wohnungen
  • Verträge

Der Bundesdurchschnitt für neue Mietverträge ist im ersten Quartal 2019 erstmal seit 2005 rückläufig.

Zum Kommentar