Menü

Aktuelle Interviews

Thomas Soltau, CEO, wallstreet:online capital AG

Thomas Soltau
CEO | wallstreet:online capital AG
Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin (D)

service@smartbroker.de

+49 30 27 57 76 464

Smartbroker - wallstreet:online capital AG CEO Thomas Soltau im Interview zum Marktstart


Jonathan Summers, CEO, EXMceuticals Inc.

Jonathan Summers
CEO | EXMceuticals Inc.
1111 Alberni Street, Suite 1603, V6E 4V2 Vancouver (CAN)

jonathan@exmceuticals.com

EXMceuticals CEO Jonathan Summers über den medizinischen Cannabis Markt


Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100

FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke


14.02.2020 | 12:53

Enthusiast Gaming, Facebook, Wirecard - der Zugang zum Kunden zählt

  • Skalierbarkeit

Die moderne Gesellschaft lebt in einer Geschäftswelt. Wir lassen uns bewusst oder unbewusst steuern und leiten und treffen dabei fortlaufend Entscheidungen. Die Werbebranche ist allgegenwertig vertreten und der Zugang zum Kunden spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die sozialen Medien und auch die Gaming Industrie haben in den vergangenen Jahren Werbemöglichkeiten entwickelt, mit der ohne Streuverlust die Zielgruppe direkt erreicht werden kann. Ab einer gewissen Größe werden die Plattformen und Dienstleister zum Selbstläufer.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


 

Die Gaming Plattform

Enthusiast Gaming ist in Nordamerika das größte Netzwerk für Gaming und Esports. Weltweit erreicht das Unternehmen mittlerweile monatlich über 200 Mio. Menschen. Über eine Milliarde Seitenaufrufe kann das Unternehmen mit der Werbebranche vermarkten. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst mehr als 100 Gaming Webseiten, über 900 YouTube Kanäle und sieben professionelle Esports Teams. Darüber hinaus veranstaltet Enthusiast Gaming weltweit 30 Live Gaming Veranstaltungen.

Das Unternehmen hat seit 2018 insgesamt zehn Übernahmen getätigt und kann dadurch schnell wachsen. Durch diese Strategie können Direktvertrieb, Abo-Modelle und strategische Partnerschaften mit Synergien ausgebaut werden. An der Börse ist Enthusiast Gaming mit 134,81 Mio. CAD bewertet.

Die Social Media Plattform

Facebook hat sich in den vergangenen 12 Jahren zum Marktführer im Bereich soziale Medien entwickelt. Niemand hat es bislang geschafft, mehr Menschen miteinander zu verbinden. Mehr als zwei Milliarden Menschen sind laut Facebook ein Teil der Plattform. Mehr als 140 Mio. Unternehmen nutzen mittlerweile Facebook, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Über 100 Mrd. Nachrichten werden täglich versendet und über eine Mrd. Beiträge veröffentlicht.

Weltweit ist das Unternehmen mit rund 70 Büros vertreten und betreibt 15 Datenzentren, die zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Der Börsenwert ist in den vergangenen Jahren auf über 512 Mrd. USD gestiegen und somit gehört das Unternehmen zu den weltweiten Schwergewichten.

Die Bezahlplattform

Das deutsche DAX Unternehmen Wirecard ist zum Global Player in der Abwicklung von Bezahlungen geworden. Der Anbieter von Payment Lösungen bietet Geschäftskunden die Möglichkeiten, dass ihre Kunden weltweit mit unterschiedlichen Arten ihre Bezahlung durchführen können. Wirecard kann seinen Geschäftskunden bei der Integration von technischen Lösungen und mit benötigten Lizenzen zur Seite stehen.

Mobile und Online Bezahlmöglichkeiten gewinnen fortlaufend in ihrer Beliebtheit und sorgen für entsprechende Nachfrage und Umsätze bei Wirecard. An der Börse wird das Unternehmen derzeit mit einer Marktkapitalisierung von 17,78 Mrd. EUR bewertet.

Laut Werbung von Smartbroker sind die Aktien von Enthusiast Gaming, Facebook und Wirecard für 4,00 EUR pro Order und ohne Depotgebühr in Deutschland handelbar.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.