Menü

Aktuelle Interviews

Jim Payne, CEO, dynaCERT Inc.

Jim Payne
CEO | dynaCERT Inc.
101-501 Alliance Avenue, M6N 2J1 Toronto, Ontario (CAN)

jpayne@dynacert.com

+1 416 766 9691

dynaCERT CEO Jim Payne über attraktive Wasserstoff-Möglichkeiten


Sebastian-Justus Schmidt, Vorstand und Gründer, Enapter AG

Sebastian-Justus Schmidt
Vorstand und Gründer | Enapter AG
Ziegelhäuser Landstraße 1, 69120 Heidelberg (D)

info@enapterag.de

Enapter AG Vorstand und Gründer Sebastian-Justus Schmidt über die Zukunft von Wasserstoff


John Jeffrey, CEO, Saturn Oil & Gas Inc.

John Jeffrey
CEO | Saturn Oil & Gas Inc.
Suite 1000 - 207 9 Ave SW, T2P 1K3 Calgary, AB (CAN)

jjeffrey@saturnoil.com

+1-587-392-7900

Saturn Oil & Gas CEO John Jeffrey über die Zukunft des Unternehmens und ESG


05.11.2019 | 05:50

Asmallworld AG, bet-at-home.com AG, Enthusiast Gaming Holdings Inc. - fokussierte Firmenlenker sorgen für Wachstum

  • Community
Bildquelle: pixabay.com

Die Deutsche Börse AG lädt jährlich zu einer der größten europäischen Konferenz ein, bei der sich die Financial Community trifft. Das Deutsche Eigenkapitalforum hat im vergangenen Jahr mehr als 4.500 1-on-1-Meetings zwischen Unternehmern, Analysten, Journalisten und Investoren koordiniert und es fanden mehr als 120 Präsentationen statt. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 25. bis 27. November 2019 statt und die Teilnehmer erwartet wieder ein vielfältiges Programm von Themen. Nationale und internationale Vorstände und Top-Manager stellen sich dem Publikum und bieten Einblicke in ein breites Spektrum von Geschäftsmodellen. Mit dabei sind in diesem Jahr auch die Vorstände von Asmallworld AG, bet-at-home.com AG sowie Enthusiast Gaming Holdings Inc.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Mario Hose

Hole Dir die spannenden Kommentare direkt als Newsletter per E-Mail.

Jetzt kostenlos abonnieren


 

Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor


Die Travel & Lifestyle Community

Asmallworld ist eine weltweite führende Travel & Lifestyle Community. Der Fokus liegt dabei auf Erlebnissen, der moderne Form von Luxus. Aufbauend auf einem sozialen Netzwerk betreibt das Unternehmen ein digitales Travel & Lifestyle Ecosystem, das Mitgliedern inspirieren soll und ihnen zugleich ermöglicht, besser zu reisen, mehr zu erleben und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Die Mitglieder treten dabei laut eigener Angaben über die gleichnamige App und Website in Kontakt, wo sie eine Vielzahl an Reiseprivilegien genießen können.

Mitglieder haben auch die Möglichkeit, sich auf über 1.000 Asmallworld-Events pro Jahr zu treffen. Die Events reichen dabei von regelmäßigen lokalen Treffen in weltweiten Großstädten, sowie Zugang zu exklusiven Shows, Galas, Ausstellungen, oder großen Sportereignissen bis hin zu größeren Wochenenderlebnissen an beliebten Hotspots. Jan Lüscher, CEO des Unternehmens, wird am Mittwoch, den 27. November 2019, von 10:30 bis 11:00 Uhr, Einblicke gewähren.

Der Experte für Online-Gaming und -Wetten

Die bet-at-home.com AG ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit 5,2 Mio. Kunden zählt das Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf der gleichnamigen Webseite umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar.

Rund 290 Mitarbeiter sind bei der Gruppe mit maltesischen Tochtergesellschaften und Online-Sportwetten- sowie Glücksspiellizenzen tätig. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. CEO Dr. Franz Ömer wird das Unternehmen am Mittwoch, 27. November 2019, von 11:30 bis 12:00 Uhr in einer Präsentation vorstellen.

Das größte Gaming-Netzwerk in den USA

Enthusiast Gaming errichtet das weltweit größte Netzwerk an Communitys für Spieler und E-Sport-Fans. Das Geschäft des Unternehmens, das bereits das größte Gaming-Netzwerk in den USA ist, besteht aus drei Säulen: Medien, Events und E-Sport. Die digitale Medienplattform von Enthusiast Gaming umfasst laut eigenen Angaben über 100 Gaming-bezogene Websites und 900 YouTube-Kanäle, die gemeinsam über 200 Mio. Gamer pro Monat erreichen. Das Mediennetzwerk generiert über 30 Mrd. Anzeigenanfragen sowie über eine Mrd. Seitenaufrufe pro Monat.

Enthusiast Gaming Holdings Inc. hat kürzlich bekanntgegeben, dass es in Zusammenarbeit mit seiner E-Sport-Sparte, Luminosity Gaming, ein Sponsoring- und Partnerschaftsabkommen mit PartyCasino.Fun, einem führenden Online-Casino mit über 500 Spielen, die von Klassikern wie Blackjack und Roulette bis hin zu einer Vielzahl an Online-Slots reichen, unterzeichnet hat. CEO Adrian Montgomery wird am 26. November 2019, von 10:30 bis 11:00 Uhr, das stark wachsende Unternehmen vorstellen.


Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor



Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar von Mario Hose vom 25.06.2019 | 07:00

wallstreet:online AG - verkürzt Abstand zur Spitze

  • Übernahme
  • Informationen
  • Community

Die wallstreet:online Gruppe betreibt die Portale wallstreet-online.de, boersenNews.de, FinanzNachrichten.de und seit gestern auch ARIVA.DE. Mit rund 165 Mio. Page Impressions zählt die Gruppe zu den führenden Anbietern von Finanzportalen im deutschsprachigen Raum und ist die Finanz-Community Nr. 1. Durch die Übernahme von ARIVA.DE ist das Unternehmen nur noch rund 25 Mio. Page Impressions von Axel Springer’s finanzen.net und der Spitze entfernt.

Zum Kommentar