Menü

Aktuelle Interviews

Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Tripp Keber
Co-Founder | Dixie Brands, Inc.
3400 One First Canadian Place, M5X 1B4 Toronto (CAN)

Dixie Brands Co-Founder Tripp Keber über die rasende Entwicklung der Cannabis Industrie


Christoph Möltgen, CIO, Berner SE

Christoph Möltgen
CIO | Berner SE
Bernerstraße 6, 74653 Künzelsau (D)

presse@berner-group.com

+49 7940 121-0

Berner SE CIO Christoph Möltgen: 'Beratung steigt, Ordertaking sinkt!'


Marcel Goldmann, Finanzanalyst, GBC AG

Marcel Goldmann
Finanzanalyst | GBC AG
Halderstr. 27, 86150 Augsburg (D)

goldmann@gbc-ag.de

‭+49 821 24113339

GBC-Analyst zum zweiten Fußball-IPO nach BVB: „Die Aktie der Spielvereinigung Unterhaching ist interessant.“


05.08.2019 | 12:56

Barrick Gold, Osino Resources, Triumph Gold – welche Gold Aktie hat das meiste Potenzial?

  • Gold
  • Kanada
  • Afrika

Der Preis für die Feinunze Gold notiert zum Wochenbeginn auf dem höchsten Stand seit 2013 und lag in der Spitze zuletzt bei 1.461,94 USD. Spannend ist in diesem Zusammenhang, dass die Börse in Kanada heute aufgrund des Feiertages ‚Civic Holidays’ geschlossen ist und eine Vielzahl von Unternehmen dennoch in Deutschland handelbar sind.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


Jonathan Summers, Chairman, EXMceuticals Inc.
"[...] CBD ist vollständig natürlich, nicht-psychoaktiv und in ganz Europa immer häufiger erhältlich. [...]" Jonathan Summers, Chairman, EXMceuticals Inc.

Zum Interview


Treffe Entscheider in Deiner Umgebung auf
www.meet-the-management.com

Jetzt kostenlos anmelden

 

Warum steigt Gold?

Gold ist für viele Investoren rund um den Globus ein sicherer Hafen, der sich seit langer Zeit etabliert hat. Nehmen die geopolitischen und wirtschaftlichen Risiken zu, so wechseln erfahrene Investoren oftmals in die Asset Klassen rund ums Gold. Neben dem physischen Gold spielen auch Unternehmen eine wichtige Rolle, die sich mit der Gold Beschaffung beschäftigen. Dazu zählen die Industriezweige Exploration, Entwicklung sowie Produktion.

Welche Unternehmen sind interessant?

Osino Resources wird von Heye Daun (CEO) mit Gebieten in Namibia aufgebaut und zu einem Übernahmekandidat entwickelt. Das Unternehmen führt momentan Erkundungsbohrungen durch und in den kommenden Wochen werden Ergebnisse erwartet. Daun hat M&A Erfahrung und versucht mit Osino vergangene Erfolge zu wiederholen.

Triumph Gold ist im kanadischen Yukon aktiv und erkundet sowie entwickelt dort die eigenen Gebiete. John Anderson (Chairman) verfolgt das gleiche Ziel wie Daun, ist jedoch schon mit der Datenlage einige Schritte weiter. Barrick Gold ist ein Global Player und diversifiziert. Wenn Gold steigt, dann auch Barrick.

Wo steckt das meiste Potenzial?

Osino Resources ist ein Unternehmen, was schätzungsweise in den kommenden zwei bis drei Jahren von einem großen Gold-Produzenten übernommen wird. Derzeit ist noch kein Konzern an Bord, lediglich Ross Beaty als milliardenschwere Rohstoff-Legende gibt dem Unternehmen neben Daun bereits ein gewisses Standing.

Triumph Gold hat bereits mit rund 18% Newmont Goldcorp ab Bord. Aufgrund der Datenlage ist davon auszugehen, dass, wenn Triumph im aktuellen Bohrprogramm neue Fakten zu den Reserven liefern kann, der Übernahmezeitpunkt näher rückt. Die Aktie von Barrick weist ein hohes Handelsvolumen vor und schwankt mit dem Goldpreis - momentan steigt der Kurs entsprechend.


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.
  2. Handelsvolumen – Das Handelsvolumen beziffert die Summe aller getätigten Transaktionen.

Fachliteratur-Empfehlungen zum Verständnis:


Als Amazon-Partner verdient der Betreiber der Seite an qualifizierten Verkäufen.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Aphria, Aurora Cannabis, EXMceuticals - welche Aktie bringt die höchste Performance?

Aphria, Aurora Cannabis, EXMceuticals - welche Aktie bringt die höchste Performance?

Kommentar vom 07.08.2019 | 14:54

Der Cannabis Industrie gehört zu den spannendsten Branchen der vergangenen Jahre und voraussichtlich wird das auch noch eine Weile so bleiben. Die Produktvielfalt aus dem pflanzlichen Rohstoff bietet ein breites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten für industrielle und auch medizinische sowie Lifestyle Anwendungen. Je nach Positionierung können die Player bereits beachtliche Börsenbewertungen vorweisen. So ist Aphria mit über 1,6 Mrd. EUR und Aurora mit über 6,1 Mrd. EUR an der Börse bewertet. Spannende Zukunftsaussichten für EXMceuticals.

Zum Kommentar


Triumph Gold Corp. – Finanzsprite bis zur Neubewertung?

Triumph Gold Corp. – Finanzsprite bis zur Neubewertung?

Kommentar vom 30.07.2019 | 05:55

Das kanadische wachstumsorientierte Unternehmen Triumph Gold ist auf die Exploration und Erschließung von Edelmetallvorkommen spezialisiert. Im Fokus der Tätigkeit steht das Ziel, den Unternehmenswert durch den Ausbau des regionalen Projekts Freegold Mountain im kanadischen Yukon zu steigern. Das Unternehmen hat ein Private Placement in Höhe von über 5,1 Mio. CAD abgeschlossen und die Kasse für die laufenden Explorationsarbeiten ist gefüllt. Mit Spannung werden die Ergebnisse dieser Aktivitäten erwartet.

Zum Kommentar


Aurora Cannabis, Canopy Growth, EXMceuticals - beginnt die Umschichtung?

Aurora Cannabis, Canopy Growth, EXMceuticals - beginnt die Umschichtung?

Kommentar vom 22.07.2019 | 07:53

Aurora Cannabis und Canopy Growth gehören weltweit zu den bekanntesten Unternehmen im Bereich Cannabis. Das Handelsvolumen der Aktien an verschiedenen Börsen rund um den Globus ist bereits etabliert und Investoren können in Frankfurt, Toronto und New York die Anteile an diesen Firmen handeln. Aurora weist einen Börsenwert von über 5 Mrd. EUR und Canopy von über 10 Mrd. EUR vor. Zuletzt kam der Aktienkurs dieser Unternehmen in eine Schwächephase und neue Player mit innovativen Ansätzen kommen auf den Markt. EXMceuticals gewinnt mit seinem Anbau von Cannabis in Afrika die Aufmerksamkeit von Investoren und die Aktie konnte im Juli 2019 bereits von 1,16 CAD auf zuletzt 1,66 CAD zulegen.

Zum Kommentar