Menü

Aktuelle Interviews

Florian Kappert, Co-Founder und Managing Director, Bilendo GmbH

Florian Kappert
Co-Founder und Managing Director | Bilendo GmbH
Sendlingerstraße 27, 80331 München (D)

Bilendo GmbH Co-Founder Florian Kappert – wie Unternehmer die Zahlungsmoral der Kunden erhöhen


Jonathan Summers, Chairman, EXMceuticals Inc.

Jonathan Summers
Chairman | EXMceuticals Inc.
Suite 1603 - 1111 Alberni Street, V6E 4V2 Vancouver (CAN)

jonathan@exmceuticals.com

EXMceuticals Inc. Chairman Jonathan Summers über das Marktpotenzial von Cannabidiol (CBD) in Europa


Marcel Pirlich, CEO, Adspert Bidmanagement GmbH

Marcel Pirlich
CEO | Adspert Bidmanagement GmbH
Chausseestraße 22, 10115 Berlin (D)

info@adspert.net

+49 30 4081 7155 20

Automatisiert mehr erreichen - Wie man die Kontrolle über Amazon und Google Ads gewinnt


20.06.2019 | 10:10

Endeavour Silver, Osisko Gold Royalties, Triumph Gold Corp. – Gold steigt auf Rekordhoch

Die Preise von Gold und Silber sind in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen. Die Feinunze Gold erreichte mit einem Preis von 1.394 USD den höchsten Stand seit 2013. Deutliches Aufholpotenzial hat noch immer Silber, denn der Preis notiert mit 15,33 USD noch immer weit entfernt von dem Höchstkurs in 2011 bei fast 50 USD. Es gibt interessante Unternehmen, die einen Blick wert sind.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


Endeavour Silver Corp.

Endeavour Silver ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, das vier hochwertige Silber-Gold-Untertageminen in Mexiko besitzt und betreibt. Kürzlich hat das Unternehmen die endgültige Abbauerlaubnis für das Silber-Gold-Minenprojekt Terronera im Bundesstaat Jalisco erhalten. Das Portfolio von Endeavour umfasst zahlreiche Explorations- und Entwicklungsprojekte in Mexiko und Chile, dadurch verfügt das Unternehmen über das Potenzial, ein führender Silberproduzent zu werden. Geführt wird das Unternehmen von CEO und Gründer Bradford Cooke.

Osisko Gold Royalties Ltd.

Osisko Gold Royalties ein Edelmetall-Lizenzunternehmen, das ein auf Nordamerika ausgerichtetes Portfolio von über 135 Lizenzgebühren, Streams und Abnahmeverträge hält. Das Portfolio des Unternehmens ist durch eine 5% NSR-Lizenzgebühr an der Canadian Malartic Mine, der größten Goldmine Kanadas, gut abgesichert. Darüber hinaus hält Osisko laut eigener Angaben auch ein Portfolio von börsennotierten Rohstoffunternehmen wie eine 32,7%ige Beteiligung an Barkerville Gold Mines Ltd., eine 16,6%ige Beteiligung an Osisko Mining Inc., eine 18,8%ige Beteiligung an Victoria Gold Corp. und eine 19,9%ige Beteiligung an Falco Resources Ltd.

Triumph Gold Corp.

Triumph Gold ist ein kanadisches Wachstumsunternehmen, das auf die Exploration und Erschließung von Edelmetallvorkommen spezialisiert ist. Die Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Unternehmenswert durch den Ausbau des regionalen Projekts Freegold Mountain im kanadischen Yukon zu steigern. Kürzlich gab Triumph Gold bekannt, dass es ein Meilenstein-Bohrprogramm auf dem Konzessionsgebiet Freegold Mountain startet, bei dem der Bereich unterhalb von goldreichem Blue-Sky-Porphyr und WAu-Brekzie erprobt wird. Ein leistungsstarkes Bohrgerät, das Tiefen von 2.000 Metern erreichen kann, ist bereits auf dem Weg. Die Phase-1-Bohrungen werden mindestens 5.000 Meter in fünf Bohrlöchern umfassen, die eine hochgradige, goldreiche porphyrische Kupfer-Gold-Mineralisierung anpeilen, die bereits im Rahmen des Bohrprogramms 2018 durchschnitten wurde.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Steppe Gold Limited - vom Explorer zum Produzenten

Steppe Gold Limited - vom Explorer zum Produzenten

Kommentar vom 16.07.2019 | 09:50

Das sich diesen Monat vom Explorer zum Produzenten gewandelte Unternehmen Steppe Gold Limited (TSX: STGO) hat am 2. Juli 2019 bekannt gegeben, dass die Privatplatzierung einer Wandelanleihe mit einem Emissionsvolumen von 5,4 Mio. USD abgeschlossen worden ist und über zwei Jahre mit 10% p.a. verzinst wird. Die Zinszahlungen der wandelbaren Schuldverschreibungen findet halbjährlich am 31.12. und 30.06. statt und wird zum 02.07.2021 fällig. Mit diesem Geld werden die Löhne und Produktionskosten vorfinanziert, da erst nach ca. 90 Tagen mit ersten CashFlow aus Goldverkäufen zu rechnen ist.

Zum Kommentar


Osino Resources Corp. - Privatplatzierung aufgrund der Nachfrage erhöht

Osino Resources Corp. - Privatplatzierung aufgrund der Nachfrage erhöht

Kommentar vom 04.07.2019 | 11:38

Namibia ist ein bergbaufreundliches Land und gilt als eines der politisch und gesellschaftlich stabilsten Regionen auf dem afrikanischen Kontinent. Osino Resources Corp. ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen mit Fokus auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldprojekten in Namibia. Das Management konzentriert sich auf Goldmineralisierungen, die dem allgemeinen orogenen Goldlagerstättenmodell entsprechen und verfolgt dabei aktiv eine Reihe von Goldentdeckungen auf den 7.400 km2 umfassenden Gebieten. Mit 22 exklusiven Explorationskonzessionen befinden sich das Unternehmen im vielversprechenden Mineralgürtel Damara in Namibia, in der Nähe der produzierenden Goldminen Navachab und Otjikoto.

Zum Kommentar


Barrick Gold, Newmont Goldcorp, Triumph Gold – Gold Region Yukon mit Tradition

Barrick Gold, Newmont Goldcorp, Triumph Gold – Gold Region Yukon mit Tradition

Kommentar vom 02.07.2019 | 07:41

Der Bergbau im kanadischen Yukon hat eine Geschichte, die älter als ein Jahrhundert ist und mit über 100.000 Glücksritter im berühmten Klondike-Goldrausch ihren emotionalen Höhenpunkt fand. Aber auch in den vergangenen zehn Jahren gab es im Yukon große Entdeckungen von Gold, Silber, Kupfer, Zink und Blei - aber vielleicht am interessantesten ist, dass bislang lediglich 12% dieser Region abgesteckt wurden. Das Potenzial ist offensichtlich groß und daher wundert es nicht, dass die Ausgaben für Exploration und Entwicklung im Yukon in der Zeit von 2015 bis 2017 von 93 Mio. CAD auf 158 Mio. CAD angestiegen sind.

Zum Kommentar