Menü

Aktuelle Interviews

Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


Stephan Dorfmeister, Finanzressort, Deep Nature Project GmbH

Stephan Dorfmeister
Finanzressort | Deep Nature Project GmbH
Untere Hauptstraße 168, 7122 Gols (AT)

office@deep-nature.at

+43 681 10139055

Deep Nature Project GmbH setzt wie Aurora Cannabis und Canopy Growth auf Wertschöpfung


Florian Kappert, Geschäftsführer, Bilendo GmbH

Florian Kappert
Geschäftsführer | Bilendo GmbH
Sendlingerstraße 27, 80331 München (CH)

info@bilendo.de

+49 89 244132100

Bilendo GmbH Geschäftsführer Florian Kappert über Factoring mit GRENKE und mehr


18.10.2019 | 11:50

Evotec, EXMceuticals, Morphosys – welche Aktie überzeugt Investoren?

  • Gesundheit

Der Gesundheitssektor ist ein Bereich, der immer Aufmerksamkeit erhält und das aus vielen guten Gründen. Veränderungen, die das Leben positiv beeinflussen oder einen Heilungsprozess begleiten, haben eine berechtigte Nachfrage. Die Lösung von gesundheitlichen Problemen oder die Schaffung von neuen Bedürfnissen durch eine bessere Lebensqualität sind Triebfeder für Unternehmer und Investoren. Einmal im Jahr veranstaltet die Deutsche Börse AG das Deutsche Eigenkapitalforum am Frankfurter Flughafen und bei diesem Großevent treffen die Experten zum Austausch aufeinander.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


 

Evotec - Entwicklung neuer Medikamente

Evotec SE ist seit über 20 Jahre in der Forschung und Entwicklung von Wirkstoffen tätig und arbeitet in Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen sowie akademischen Einrichtungen an der Entwicklung neuer Medikamente. Evotec ist weltweit tätig, beschäftigt laut eigenen Angaben mehr als 2.800 Mitarbeiter und verfügt über modernste Technologien sowie ausgewiesene Expertise in den therapeutischen Kernbereichen Neurowissenschaften, Diabetes und Folgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose.

Dr. Werner Lanthaler, CEO von Evotec, wird am Montag, den 25.11.2019, von 11:30 bis 12:00 Uhr beim Eigenkapitalforum präsentieren und ansonsten für Einzelgespräche zur Verfügung stehen.

EXMceuticals - Lieferant für Cannabis-Produkte

Am Dienstag, den 26.11.2019, von 14:00 bis 14:30 Uhr wird Jonathan Summers, Chairman von EXMceuticals Inc., im Rampenlicht stehen und das Geschäftsmodell des jungen Unternehmens vorstellen. Interessierte Investoren, Analysten und Medienvertreter haben aber auch in Einzelgesprächen die Möglichkeit, die Strategie des Unternehmens aus erster Hand kennenzulernen.

EXMceuticals konzentriert sich auf den nachhaltigen Anbau von medizinischem Cannabis und die Produktion von vollständig biologischen pharmazeutischen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen bietet eine Lieferkette für internationale Märkte, um dem globalen Wachstum gerecht zu werden. Vor dem Hintergrund, dass der Markt für Cannabis und Cannabidiol (CBD) noch jung ist, wird das Wachstumspotenzial in den kommenden Jahren groß sein.

MorphoSys - Onkologie im Fokus

MorphoSys AG kann ebenfalls auf Erfahrungen aus über 20 Jahren zurückblicken und entwickelt biopharmazeutische Medikamente, um so das Leben schwerkranker Patienten zu verbessern. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf den Bereich Onkologie. Laut eigenen Angaben kommen bei der Entwicklungsstrategie firmeneigene Technologien zum Einsatz, die MorphoSys zu einem Vorreiter im Bereich therapeutischer Antikörper gemacht haben. Das Unternehmen stärkt seine Pipeline durch biologische Wirkstoffe, wobei sich das Management auf die Indikationen Krebs und Entzündungskrankheiten konzentriert.
Am Montag, den 25.11.2019, von 11:00 bis 11:30 Uhr, wird MorphoSys CFO Jens Holstein das Unternehmen präsentieren und im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung ebenfalls für Einzelgespräche zur Verfügung stehen.


Lexikon:

  1. CBD – Der nicht-psychoaktive Inhaltsstoff der Cannabis Pflanze wird Cannabidiol (CBD) genannt.
  2. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 18.06.2020 | 05:40

BioNTech, Evotec, EXMceuticals - welche Aktie hat das Potenzial zur Verdoppelung?

  • Gesundheit

Erfahrene Börsianer gehen davon aus, dass im Jahr 2020 beim deutschen Leitindex DAX noch neue Höchststände erreicht werden. Einer der bekanntesten Anhänger dieses Szenarios ist der Vermögensverwalter Dr. Jens Ehrhardt. Steigende Märkte werden durch die Maßnahmen der Notenbanken und Politik unterstützt - es ist de facto die Folge der Erhöhung der Geldmenge. Besonders interessant wird diese erwartete Entwicklung für Börsianer sein, die bislang noch an der Seitenlinie standen und sich positionieren oder umverteilen müssen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 08.06.2020 | 10:54

Aurora, Bayer, XPhyto – skalierbare Wachstumsmärkte mit Potenzial

  • Gesundheit

Gesundheit ist das kostbarste Gut im Leben eines Menschen. Der Erhalt und die Verbesserung der Lebensqualität ein großes Geschäftsfeld. Investoren rund um den Globus haben die Möglichkeit, sich an vielen verschiedenen Bereichen der Forschung und Entwicklung von Produkten und Therapien zu beteiligen. Der Aufbau von neuen Märkten und Präparaten benötigt in der Regel viel Risikokapital, bis die Früchte geerntet werden können. Spätestens dann, wenn eine skalierbare Lösung gefunden wurde, um das Leben der Menschen zu verbessern, dann steigt der Unternehmenswert.

Zum Kommentar

Kommentar vom 03.06.2020 | 06:50

Analysten empfehlen Fresenius und M1 Kliniken zum Kauf

  • Gesundheit

Klinkkonzern Fresenius SE und die M1 Klinken AG, Marktführer für Schönheitsmedizin in Deutschland, kommen gut durch die Corona-Pandemie. Davon sind zumindest Analysten überzeugt. Nach Veröffentlichung der Jahreszahlen 2019 bzw. Quartalszahlen werden beide Gesundheitsaktien von Goldman Sachs bzw. Hauck & Aufhäuser zum Kauf empfohlen. Insbesondere bei M1 bestehe erhebliches Kurspotenzial von gut 50 %. Der Grund: Schon kurz nach der Wiederöffnung seien die Standorte auf "Vor-Corona-Geschäftsumfang" und für die nächsten Wochen ausgebucht.

Zum Kommentar