Menü

Aktuelle Interviews

Alison Coutts, Executive Chairman, Memphasys Ltd.

Alison Coutts
Executive Chairman | Memphasys Ltd.
30 Richmond Road, 2140 Homebush West (AUS)

alison.coutts@memphasys.com

+61 2 8415 7300

Memphasys Executive Chairman Alison Coutts über die künstliche Befruchtung


Thomas Soltau, CEO, wallstreet:online capital AG

Thomas Soltau
CEO | wallstreet:online capital AG
Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin (D)

service@smartbroker.de

+49 30 27 57 76 464

Smartbroker - wallstreet:online capital AG CEO Thomas Soltau im Interview zum Marktstart


Jonathan Summers, CEO, EXMceuticals Inc.

Jonathan Summers
CEO | EXMceuticals Inc.
1111 Alberni Street, Suite 1603, V6E 4V2 Vancouver (CAN)

jonathan@exmceuticals.com

EXMceuticals CEO Jonathan Summers über den medizinischen Cannabis Markt


04.07.2019 | 11:38

Osino Resources Corp. - Privatplatzierung aufgrund der Nachfrage erhöht

  • Namibia
  • Gold
  • Privatplatzierung

Namibia ist ein bergbaufreundliches Land und gilt als eines der politisch und gesellschaftlich stabilsten Regionen auf dem afrikanischen Kontinent. Osino Resources Corp. ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen mit Fokus auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldprojekten in Namibia. Das Management konzentriert sich auf Goldmineralisierungen, die dem allgemeinen orogenen Goldlagerstättenmodell entsprechen und verfolgt dabei aktiv eine Reihe von Goldentdeckungen auf den 7.400 km2 umfassenden Gebieten. Mit 22 exklusiven Explorationskonzessionen befinden sich das Unternehmen im vielversprechenden Mineralgürtel Damara in Namibia, in der Nähe der produzierenden Goldminen Navachab und Otjikoto.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


 

Umgeben von guter Infrastruktur

Osino fokusiert sind in diesem Jahr auf die Erschließung der Entdeckungen Twin Hills und Goldkuppe im sich entwickelnden Goldrevier Karibib, die Erkundung der Zielgebiete Otjikoto East und Otjiwarongo sowie die Identifizierung neuer Ziele in den übrigen Konzessionen. Die Kernprojekte liegen im Nordwesten der namibischen Hauptstadt Windhoek und durch diese Lage profitieren die Projekte in erheblichem Maße von der gut ausgebauten Infrastruktur von Namibia mit Schnellstraßen, Eisenbahn, Strom und Wasser in unmittelbarer Nähe. Auch für die Mitarbeiter ist die Nähe zur Hauptstadt ein Mehrwert.

3,5 Mio. CAD Privatplatzierung

Das Unternehmen führt derzeit eine Finanzierung durch und aufgrund des Interesses von institutionellen und privaten Anlegern wurde die Privatplatzierung auf bis zu 10.000.000 Einheiten zu einem Preis von 0,35 CAD pro Einheit erhöht, um einen Bruttoerlös von bis zu 3,5 Mio. CAD zu erzielen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Warrant zum Kauf einer Stammaktie. Jeder ganze Warrant berechtigt während eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Emissionsdatum zum Erwerb einer Aktie zu einem Ausübungspreis von 0,55 CAD pro Aktie. Ursprünglich war eine Finanzierung mit Bruttoerlös von bis zu 2,0 Mio. CAD geplant.

Erlös Explorationsprojekt in Namibia

Der Nettoerlös aus dem Emissionsangebot wird für die Finanzierung von Aufwendungen des Unternehmens in seinem Explorationsprojekt in Namibia und als allgemeines Betriebskapital verwendet. Das Emissionsangebot soll planmäßig um den 8. Juli 2019 abgeschlossen werden, so das Unternehmen in der Mitteilung, aber Osino hat dennoch eine Verlängerung des Emissionsangebots bis zum 19. Juli 2019 beantragt. Die Finanzierung unterliegt bestimmten Bedingungen, die für Transaktionen dieser Art üblich sind, unter anderem dem Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Kanadischer Broker als Finanzberater

Canaccord Genuity Corporation fungiert laut Meldung im Zusammenhang mit dem Emissionsangebot als Finanzberater. Alle Wertpapiere, die im Rahmen des Emissionsangebots ausgegeben werden, unterliegen in Kanada einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Transaktionsabschluss. Das Unternehmen kann im Zusammenhang mit dem Emissionsangebot eine Vermittlungsprovision zahlen.


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 25.03.2020 | 05:50

Barrick Gold, Desert Gold Ventures, Yamana Gold - alle Augen auf Gold

  • Gold

Das Jahrzehnt ohne Rezessionen in Deutschland, Kanada und den USA war kaum vorbei, da brach ein Gemisch von verschiedenen Problemen und Schocks auf die Bürger, Politik und Wirtschaft ein. Der Preis für die Öl-Sorte WTI kollabierte auf ein historisches Tief bei rund 20,00 USD pro Barrel, der US-Dollar gewinnt dramatisch an Stärke und der Corona-Virus sorgt für Ausgangssperren, Unterbrechungen der Lieferketten sowie eine Nachfrageflaute. Die Notenbanken in Nordamerika und Europa erhöhen mit Maßnahmen die Liquidität und die Trump Administration ist fest entschlossen mit ‚Helikopter-Geld‘ den Bürgern zu helfen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.03.2020 | 07:52

Barrick, First Majestic, Osino Resources, Scottie Resources - die Flucht vor Helikoptergeld

  • Gold

In den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat sich der Nobel-Preisträger Milton Friedman als einflussreicher Wirtschaftswissenschaftler in den USA mit verschiedenen Modellen der Geldpolitik beschäftigt. Eines der Modelle, wie die Notenbank den Konsum ankurbeln sowie die Inflationsziele erreichen kann und zugleich eine Deflation verhindern könnte, wäre durch die einmalige Ausgabe von Geld an die Bevölkerung. In seinem Beispiel beschreibt Friedman, dass ein Helikopter über eine Gemeinde 1.000 USD Geldscheine zu Konsumzwecken abwerfen würde. Dieses Modell prägte den Begriff ‚Helikoptergeld‘. Nach der Zinssenkung und dem Quantitative Easing wird die USA in Kürze ihre Bürger mit Checks ausstatten, um die Wirtschaft am Leben zu halten. Alles drastische Maßnahmen innerhalb eines Monats.

Zum Kommentar

Kommentar vom 09.03.2020 | 05:50

Kinross Gold, Triumph Gold, Yamana Gold - der Beginn einer Rallye

  • Gold

Die Weltwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, weil der Ausbruch des aktuellen Corona-Virus die Lieferketten bei der Fertigung stört und die Nachfrage nach vielen Produkten sowie Leistungen einbrechen lässt. Bei Börsianern kommen Erinnerungen aus dem Jahr 2008 hoch, als im Zuge der Subprime-Krise die US-Bank Lehman Brothers pleite ging und Hypo Real Estate in Deutschland verstaatlicht werden musste, um den totalen Kollaps der Weltwirtschaft abzuwenden.

Zum Kommentar