Menü

Aktuelle Interviews

Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


Stephan Dorfmeister, Finanzressort, Deep Nature Project GmbH

Stephan Dorfmeister
Finanzressort | Deep Nature Project GmbH
Untere Hauptstraße 168, 7122 Gols (AT)

office@deep-nature.at

+43 681 10139055

Deep Nature Project GmbH setzt wie Aurora Cannabis und Canopy Growth auf Wertschöpfung


Florian Kappert, Geschäftsführer, Bilendo GmbH

Florian Kappert
Geschäftsführer | Bilendo GmbH
Sendlingerstraße 27, 80331 München (CH)

info@bilendo.de

+49 89 244132100

Bilendo GmbH Geschäftsführer Florian Kappert über Factoring mit GRENKE und mehr


08.05.2020 | 12:51

Allianz, Commerzbank, TUI, Wirecard - und Meldungen für Investoren

  • Investments

Eine Börsenwoche mit positiver Kursentwicklung klingt langsam aus. Der DAX notierte zum Wochenbeginn im Tief bei 10.426 Punkte und aktuell bei 10.837 Punkte. Der Zugewinn von über 400 Punkte ist vor allem den Lockerungen der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung der Corona Pandemie geschuldet. Mittlerweile haben immer mehr Bürger Zweifel daran, dass die Bundesregierung im Umgang mit Covid-19 angemessen reagiert hat. Im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer. Die Tatsache, dass die Meinung der Fachärzte und Virologen zu dieser Art des Corona Virus weit auseinander ging und sich die Politik auf die Seite der drastischen Maßnahmen positionierte, kann dazu beigetragen haben, dass wir in Deutschland bislang so glimpflich davongekommen sind.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Mario Hose


 

Finanzhäuser im Fokus

Die Aktie der Allianz eröffnete die Woche beim Stand von rund 164,00 EUR und notierte zuletzt bei 157,84 EUR. Der Grund für diesen Kursrückgang ist der Handel ex-Dividende. Das Unternehmen hat den Aktionären per 07. Mai 2020 eine Dividende von 9,60 EUR ausbezahlt. Unterm Strich war es eine positive Woche für langfristige Allianz Aktionären. Die Aktie der Commerzbank notiert derzeit wie zu Wochenbeginn bei rund 3,22 EUR. Trotz der Nachricht, dass die Comdirect nun komplett übernommen werden kann, war der Handelsverlauf relativ unspektakulär.

Auf den Spuren von Symrise

Die Aktie des jungen Zulieferers für reine Inhaltsstoffe für den Bereich Gesundheit, EXMceuticals, konnte gestern im Handelsverlauf an der kanadischen Heimatbörse phasenweise um über 100% von 0,17 CAD auf 0,35 CAD zulegen. Das Unternehmen mit operativem Sitz in Lissabon, Portugal, hat gestern die Unterzeichnung einer Absichtserklärung verkündet und damit das Interesse der Investoren geweckt. Möglicherweise entsteht mit EXMceuticals eine neue Symrise. Das Potenzial für reine Inhalts- und Wirkstoffe ist groß und vor allem skalierbar.

Chance vor dem Gold-Boom

Spannend für Gold Investoren war in dieser Woche die Meldung von Osino Resources. Das Unternehmen beginnt das 20.000 Meter Bohrprogramm Twin Hills und wird dort weitere Details zu den jüngsten Entdeckungen erkunden. CEO Heye Daun ist erfahren und hat in der Vergangenheit bereits ein Unternehmen zur Übernahme durch B2Gold in Namibia entwickelt. Dasselbe Ziel strebt das Management von Osino Resources auch für seine Aktionäre mit den aktuellen Arbeiten in Namibia an. Die Aktie notierte zuletzt bei 0,87 CAD und der Börsenwert des Unternehmens beträgt rund 85 Mio. CAD. In Zeiten von Hilfspaketen für die Wirtschaft wird die Entwertung des Geldes einhergehen. Ein Gold-Boom ist nur eine Frage der Zeit.

Analysten machen Kurse

Die Aktie von TUI kam am gestrigen Handelstag im Zusammenhang mit einer Herabsetzung des Kursziels von Morgan Stanley von zuvor 13 EUR auf 1,30 EUR unter Druck. Zum Wochenbeginn notierte die Aktie des Reiseveranstalters noch bei über 3,50 EUR, aber zuletzt wechselten die Aktien bei 3,14 EUR die Besitzer. Verunsicherte Analysten sorgten auch mit Herabstufungen bei Wirecard weitere Kursschwankungen. Die DZ Bank stellt das Coverage für das DAX Unternehmen sogar vorrübergehend ein. Trotz einer erlebnisreichen Woche notiert die Aktie wieder bei rund 87,00 EUR, wie zum Wochenanfang.

Dieses Angebot schon gesehen? Bei Smartbroker sind Aktien für 4,00 EUR pro Order und ohne Depotgebühr in Deutschland handelbar. Weitere Informationen zum Smartbroker.


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.
  2. Bank – Das Kreditwesengesetz (KWG) regelt in Deutschland die erlaubten Geschäfte einer Bank.
  3. Dividende – Die Ausschüttung an Aktionäre einer Aktiengesellschaft wird Dividende genannt.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 28.05.2020 | 06:53

Ballard, dynaCERT, Saturn Oil & Gas - Top-Performer trotz Corona und für die Zeit danach

  • Investments

Der Verkehr zu Stoßzeiten nimmt wieder deutlich zu und auch an den Tankstellen steht man beim Bezahlen wieder an. Die Normalität kehrt langsam wieder zurück, mit bedacht, aber es ist spürbar. Vieles wird sich ändern, aber manches auch nicht. Für Investoren ist vor allem die Frage interessant, wo kann ich jetzt für die neue Zukunft investieren? Wichtig ist, dass das Geschäftsmodell des Unternehmens skalierbar ist und das Management bereits Erfolge vorzuweisen hat. Auch während der Corona Pandemie ist viel in den Chefetagen passiert und so manche wichtige Meldung vom Markt bislang vielleicht nicht angemessen beachtet worden. Ballard Power, dynaCERT und Saturn Oil & Gas vereint mehrere Gemeinsamkeiten, die für eine bessere Zukunft wichtig sind.

Zum Kommentar

Kommentar vom 22.05.2020 | 07:54

Burcon, HelloFresh, Memphasys, TUI - Sieger der Corona Krise

  • Investments

Die vergangenen drei Monate haben die Welt verändert. Seit dem Ausbruch der Corona Pandemie kamen das Geschäft mit Reisen zum Erliegen und die Versorgung mit verschiedenen Lebensmitteln sowie Produkten des Alltags war von Engpässen geprägt. Die Fleischindustrie hat mit Infektionen unter den Mitarbeitern zu kämpfen, die Folgen des unerbittlichen Preiskampfes sind. Die Lockerungen der Maßnahmen nehmen immer weiter zu und der Kuchen wird in vielen Teilen des Wirtschaftslebens neu verteilt. Chancen für Investoren.

Zum Kommentar

Kommentar vom 30.04.2020 | 08:52

Barrick Gold, Royal Dutch Shell, Newmont - welche Aktien muss man jetzt haben?

  • Investments

Die Börsen rund um den Globus befinden sich im Erholungsmodus. Die Angst und Panik vor der Ausbreitung des Corona Virus schwindet und die Gier kehrt zurück. COVID-19 hat die Welt in Atem gehalten. Nach zögerlichem Handeln der Regierungen in Europa und Nordamerika, obwohl es im Ursprungsland China bereits im Januar 2020 zu Ausgangssperren kam, folgten in den meisten Ländern erst im März drastische Maßnahmen, die zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Stillstand führten. Die Politiker sahen sich mit der Ungewissheit konfrontiert, dass viele Experten unterschiedliche Meinungen vertreten und man den Informationen aus dem Reich der Mitte wenig Glauben schenken konnte. Es ging möglicherweise um viele Menschenleben. Ein Test für die Bevölkerung, Politik und Wirtschaft.

Zum Kommentar