Menü

Aktuelle Interviews

Dr. Thomas Gutschlag, CEO, Deutsche Rohstoff AG

Dr. Thomas Gutschlag
CEO | Deutsche Rohstoff AG
Q7, 24, 68161 Mannheim (D)

info@rohstoff.de

+49 621 490 817 0

Interview Deutsche Rohstoff AG: „Können uns zusätzliche Beteiligungen rund um Elektromobilität vorstellen“


Steve Cope, President, CEO und Director, Silver Viper

Steve Cope
President, CEO und Director | Silver Viper
1055 W Hastings St Suite 1130, V6E 2E9 Vancouver (CAN)

info@silverviperminerals.com

+1-604-687-8566

Interview mit Silver Viper: Von künftigen Kurstreibern und Übernahmefantasie


Karim Nanji, CEO, Marble Financial

Karim Nanji
CEO | Marble Financial
1200-1166 Alberni Street, V6E 3Z3 Vancouver (CAN)

info@marblefinancial.ca

+1-604-336-0185

Interview mit Marble Financial: Fintech-Innovator plant Expansion in die USA


30.10.2019 | 11:34

Beyond Meat, RYU Apparel, Wirecard - die Aktien für den Wandel

  • Wachstum
Bildquelle: pixabay.com

Der gesellschaftliche Wandel wird nie wieder so langsam sein wie jetzt. Die weltweite Vernetzung durch das Internet und die sozialen Medien haben die Menschen Plattformen gewonnen, um sich fortlaufend rund um den Globus in Sekundenschnelle über Themen die sie bewegt auszutauschen. Vor diesem Hintergrund sind Innovationen und Trends besonders spannend und dazu gehören auch die Themen Ernährung, Mode sowie Technologien, die den Wandel der Zeit auch ermöglichen. In diesem Zusammenhand rücken auch Beyond Meat, RYU Apparel und Wirecard in den Fokus von interessierten Marktteilnehmern.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Mario Hose

Hole Dir die spannenden Kommentare direkt als Newsletter per E-Mail.

Jetzt kostenlos abonnieren


Andrew Davidson, CEO, Royal Helium Limited
"[...] Royal Helium verfügt über eines der größten Helium-Landpakete in Nordamerika und ist heute einer der ersten börsennotierten Helium-Titel der Welt. [...]" Andrew Davidson, CEO, Royal Helium Limited

Zum Interview

 

Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor


Fleischersatz aus dem Hause Beyond Meat

Beyond Meat ist eines der am schnellsten wachsenden Lebensmittelunternehmen in den USA und bietet ein Portfolio von revolutionärem pflanzlichem Fleisch an. Das Unternehmen entwickelt den Fleischersatz direkt aus Pflanzen, eine Innovation, die es den Verbrauchern ermöglicht, den Geschmack, die Textur und andere sensorische Eigenschaften beliebter Fleischprodukte auf tierischer Basis zu erleben und gleichzeitig die ernährungsphysiologischen Vorteile des Verzehrs von pflanzlichen Fleischprodukten zu erleben.

Die Produkte sind erfolgreich und sprechen ein breites Spektrum von Verbrauchern an, die typischerweise tierisches Fleisch essen. Die Aktie konnte seit dem Börsendebüt im Mai dieses Jahres von 45 USD auf über 239 USD zulegen und ging gestern nach Kurskapriolen bei 81,99 USD aus dem Handel.

Sportliche Mode aus Vancouver

RYU Apparel ist ein kanadisches Modellabel und ebenfalls auf Wachstum fokussiert. Die Besonderheit der Marke ist die sportliche Linie. Stilvolle Freizeitkleidung sowie hochwertige Fitness Bekleidung für Damen und Herren sowie verschiedene ergänzende Artikel wie Taschen und Rucksäcke runden das Portfolio. In den vergangenen Jahren konnte das Unternehmen beim Umsatzwachstum zwei bis dreistellige Prozentraten vorweisen. Im operativen Geschäft ist das Unternehmen mit einer Marge von über 40% profitabel.

Vor dem Hintergrund, dass RYU auf die Zusagen eines Ankerinvestors gesetzt hat und der Wachstumskurs entsprechend ausgeweitet wurde, steckt das Unternehmen, nachdem eine Eigenkapitalspritze bislang ausgeblieben ist, nun in einer finanziellen Klemme. Sobald am Markt erkennbar wird, dass frisches Geld in die Kassen fließt, um die Nachfrage der Kunden mit neuen Produkten bedienen zu können, dürfte die Aktie sich von ihrem aktuellen Tiefstkurs von 0,03 CAD erholen und bleibt bis dahin eine Turnaround Spekulation.

Global Player mit Hauptsitz in Germany

Wirecard ist eine deutsche Erfolgsgeschichte, die in rund 15 Jahren durch eine Mantelübernahme zu einem DAX Mitglied herangewachsen ist. Die elektronische Zahlungsabwicklung ist der Kern der Tätigkeit des Unternehmens, um die das Serviceangebot angesiedelt wurde. Wirecard agiert in einem hartumkämpften Markt rund um den Globus und gehört mittlerweile zu den weltweit führenden unabhängigen Anbietern von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr.

Elektronische Zahlungen aus verschiedenen Vertriebskanälen anzunehmen gewinnt für die Kunden zunehmend an Bedeutung. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. In der Vergangenheit kam es immer wieder in negativen Berichterstattungen über das Unternehmen sowie Short-Attacken, die sich bisher als nicht haltbar und somit als Einstiegschancen bewiesen haben. Derzeit wechseln bei rund 115 EUR die Aktien ihre Besitzer.


Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor



Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.
  2. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar von Carsten Mainitz vom 12.03.2021 | 05:10

Steinhoff, SKRR, Aurelius – Aufgepasst: Stockpicker hier tut sich was!

  • Wachstum
  • Turnaround
  • Gold

„Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten“, so lautet eines der berühmtesten Zitate von André Kostolany. Der Börsenaltmeister vertrat damit die Ansicht, dass man gute Aktien lange halten und sich nicht von dem Auf und Ab an den Märkten nervös machen lassen sollte. Wir stellen Ihnen nachfolgend drei Unternehmen vor, bei denen sich Geduld auszahlen wird. Wo lauert die größte Rendite?

Zum Kommentar

Kommentar von Carsten Mainitz vom 25.02.2021 | 04:50

TAAT, GS Holdings, Aphria – Lifestyle- und Wellness-Aktien mit mächtigem Aufwärtspotenzial

  • Lifestyle
  • Wellness
  • Ernährung
  • Wachstum
  • Cannabis

Was umfasst für Sie Lifestyle und Wellness? Aktiv sein, verwöhnen lassen? Ein gutes Essen und danach ein Espresso oder eine Zigarette? Letztere ist bei den Deutschen in den letzten Jahren deutlich weniger angesagt, die Raucherquote hat sich seit 1980 mehr als halbiert. Stattdessen geht der Trend hin zu mehr Gesundheitsbewusstsein: leichte und gesunde Ernährung, natürliche Nahrungsergänzung, sanfte Medizin. Dieser Trend ist weltweit zu beobachten und setzt sich sukzessive ohne Konjunkturabhängigkeit fort. Denn klar ist: an der Gesundheit sparen die Menschen zuletzt. Beste Voraussetzungen sich die Wertpapiere der folgenden drei Gesellschaften etwas genauer anzuschauen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 12.02.2021 | 10:20

Baidu, Wallstreet:Online, Alibaba: Neues Geschäft, großes Potenzial

  • Wachstum

Wenn Unternehmen in neue Geschäftsbereiche vordringen, rechtfertigt das schnell eine Neubewertung. Je besser neue Aktivitäten das bisherige Geschäft ergänzen, desto größer wird auch das Kurspotenzial. Drei Titel, die schon bald ganz anders bewertet sein könnten, im Schnellcheck: Baidu, Wallstreet:Online und Alibaba.

Zum Kommentar