Menü

Aktuelle Interviews

Nick Mather, CEO, SolGold PLC

Nick Mather
CEO | SolGold PLC
1 King Street, EC2V 8AU London (GB)

emichael@solgold.com.au

+44 20 3823 2125

Nick Mather, CEO von SolGold, über den Aufbau eines großen Gold- und Kupferbergbauunternehmens


Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


Stephan Dorfmeister, Finanzressort, Deep Nature Project GmbH

Stephan Dorfmeister
Finanzressort | Deep Nature Project GmbH
Untere Hauptstraße 168, 7122 Gols (AT)

office@deep-nature.at

+43 681 10139055

Deep Nature Project GmbH setzt wie Aurora Cannabis und Canopy Growth auf Wertschöpfung


25.08.2020 | 11:18

Bayer, Siltronic, XPhyto – lohnt es sich jetzt einzusteigen?

  • Investments

Der Dienstag hat in Deutschland mit grünen Vorzeichen bei den meisten börsennotierten Unternehmen begonnen. Die Meinungen von Analysten und Meldungen der Unternehmen machen die Kurse – oder sie werden mit der Stimmung von Konjunkturdaten getrieben. So konnte der Ifo-Geschäftsklimaindex im August 2020 im Vergleich zum Vormonat Juli um 2,2 Punkte auf 92,6 Punkte zulegen. Die Daten zur Einschätzung werden jeden Monat von rund 9.000 Unternehmen erhoben und machen ihn zum wichtigsten Frühindikator in Deutschland. „Die deutsche Wirtschaft ist auf Erholungskurs“, teilte Ifo-Präsident Clemens Fuest mit. Spannend sind nun in diesem Zusammenhang Aktien, die noch Potenzial vorweisen.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose

Hole Dir die spannenden Kommentare direkt als Newsletter per E-Mail.

Jetzt kostenlos abonnieren


 

Ergebnisse der Studie in Q4 erwartet

XPhyto Therapeutics Corp. gab am Morgen ein Update zu seinem transdermalen Verabreichungssystem für das neurologische Medikament Rotigotin bekannt. Das deutsche Tochterunternehmen Vektor Pharma TF GmbH („Vektor") hat die Prozessimplementierung für die Herstellung seiner Rotigotin-Pflaster abgeschlossen. Als nächsten Schritt werden die Herstellung klinischer Proben und die analytischen Arbeiten in Vektors EU-GMP-Labor und Produktionsanlage in Baden-Württemberg beginnen. Studien zur Bioverfügbarkeit beim Menschen in Europa sind für Q3 2020 geplant und die Ergebnisse werden für Q4 2020 erwartet, teilte das Unternehmen mit.

Rotigotin in EU und USA zugelassen

Der aktive pharmazeutische Wirkstoff Rotigotin kann zur Behandlung der Parkinson-Krankheit und des Restless-Legs-Syndroms in Europa und den Vereinigten Staaten eingesetzt werden und ist entsprechend zugelassen. Es ist ein generisches sowie patentfreies Medikament, das in der Regel als einmal täglich einzunehmendes transdermales Pflaster formuliert wird, um eine langsame und konstante Zufuhr des Medikaments über einen Zeitraum von 24 Stunden ermöglicht.

Kommerzialiserung im Fokus

„Unser Ziel ist die Kommerzialisierung eines kostengünstigen Rotigotin-Pflasters mit überlegener Bioverfügbarkeit und Adhäsionseigenschaften“, sagte Hugh Rogers, CEO von XPhyto. „Die Aufnahme von Rotigotin in Vektors neuartige transdermale Verabreichungssystem-Plattform ist eine bedeutende Errungenschaft. Nachdem die Formulierung abgeschlossen ist und die Herstellung in Kürze beginnen wird, freuen wir uns auf die bevorstehenden klinischen Studien.

Analysten passen an

Bei Bayer gab es zum Wochenauftakt zwei ‚Kaufen‘-Ratings. Die Schweizer UBS gab ein Kursziel von 110,00 EUR aus, aber die DZ Bank senkte den fairen Wert der Aktie von 79,00 EUR auf 75,00 EUR. Begründet wurde die Reduzierung des Kurszieles mit der Unsicherheit über die Behandlung künftiger Glyphosat-Klagen. Die Aktie von Siltronic gehört heute zu den Gewinnern auf den Kurslisten, denn die Credit Suisse das Rating von ‚Neutral‘ auf ‚Outperform‘ heraufgestuft und das Kursziel von 90,00 EUR auf 100,00 EUR angehoben.


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.
  2. Bank – Das Kreditwesengesetz (KWG) regelt in Deutschland die erlaubten Geschäfte einer Bank.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 21.09.2020 | 05:50

Snowflake, wallstreet:online, Commerzbank – Investoren honorieren Erfolge

  • Investments

Skalierbare Geschäftsmodelle sind beliebt bei Anlegern. Eine bestimmte Infrastruktur, eine Dienstleistung oder ein Produkt kann vom Anbieter ohne merkliche Zusatzkosten einer steigenden Anzahl von Kunden angeboten werden. Diese oft exponentiellen Wachstumsraten lassen die Kassen der Anbieter klingeln. Die Börsen honoriert in der Regel schon die rosigen Aussichten mit kräftigen Kursgewinnen. Fehlt hingegen die Wachstumsstory, so kann man als Anleger schon mit einer Seitwärtsbewegung zufrieden sein.

Zum Kommentar

Kommentar vom 18.09.2020 | 06:36

Lufthansa, Silver Viper, TUI - zahlen sich Diversifikation und Geduld aus?

  • Investments

Die alte Welt, wie wir sie gewohnt waren, sie gibt es nach rund sechs Monaten Corona Restriktionen nicht mehr. Wir mussten viele Verzichte hinnehmen, aber haben wir auch jedes Mal einen Verlust verspürt? Keine Urlaubsreisen ins Ausland mehr und Geschäfte mussten gezwungenermaßen ohne persönlichen Kontakt online zum Abschluss gebracht werden. Plötzlich klappten Dinge, die man vorher niemals für möglich gehalten hätte. Die neue Welt mit angepassten Alltagsritualen befindet sich in der Entstehung und mit ihr neue Investment-Möglichkeiten.

Zum Kommentar

Kommentar vom 14.09.2020 | 09:25

3U Holding, Newlox Gold, Corestate – Kurschancen für Investoren

  • Investments

Viele Wege führen zum Erfolg. Fokussierung auf bestimmte Geschäftsbereiche, integrierte Geschäftsmodelle mit einem „One Stop Shop“-Ansatz oder die Positionierung in einer Nische. Allen gemein ist, dass die Zuführung von Kapital oder die Inbetriebnahme neuer Kapazitäten oft ein guter Zeitpunkt ist, sich die Anteilscheine genauer anzuschauen. Wir haben uns drei Unternehmen genauer angeschaut und die Besonderheiten hervorgehoben. Ein gut diversifiziertes Portfolio enthält schließlich mehrere verschiedene Aktien und Branchen.

Zum Kommentar