Menü

Aktuelle Interviews

Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Tripp Keber
Co-Founder | Dixie Brands, Inc.
3400 One First Canadian Place, M5X 1B4 Toronto (CAN)

Dixie Brands Co-Founder Tripp Keber über die rasende Entwicklung der Cannabis Industrie


Christoph Möltgen, CIO, Berner SE

Christoph Möltgen
CIO | Berner SE
Bernerstraße 6, 74653 Künzelsau (D)

presse@berner-group.com

+49 7940 121-0

Berner SE CIO Christoph Möltgen: 'Beratung steigt, Ordertaking sinkt!'


Marcel Goldmann, Finanzanalyst, GBC AG

Marcel Goldmann
Finanzanalyst | GBC AG
Halderstr. 27, 86150 Augsburg (D)

goldmann@gbc-ag.de

‭+49 821 24113339

GBC-Analyst zum zweiten Fußball-IPO nach BVB: „Die Aktie der Spielvereinigung Unterhaching ist interessant.“


15.07.2019 | 06:01

Canopy Growth, EXMceuticals - Was ist Cannabidiol (CBD)?

  • CBD
  • Cannabis
  • Hanf

Die Medizinbranche steht vor großen Veränderungen. Das Interesse für den medizinischen Einsatz von Cannabis (Hanf) wächst zunehmend. Zahlreiche Unternehmen haben sich in jüngster Zeit mit Geschäftsmodellen rund um die Nutzpflanze etabliert, die zu den ältesten der Erde gehört. Die Cannabis Pflanze besteht aus Blättern, Blüten, Faser und Samen und diese Bestandteile können als Arzneimittel oder in der Textilindustrie und Bauwirtschaft eingesetzt werden. Der Einsatz von Cannabis im medizinischen Bereich begann bereits vor etwa 5.000 Jahren. Seitdem konnten Wissenschaftler rund 500 Bestandteile der Pflanze identifizieren und Canopy Growth und EXMceuticals interessieren sich besonders für den nicht-psychoaktiven Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD).

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.
"[...] Die aktuelle Gelegenheit, die wirklich global und spezifisch für die USA oder Kanada ist, ist unglaublich spannend. [...]" Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Zum Interview


Treffe Entscheider in Deiner Umgebung auf
www.meet-the-management.com

Jetzt kostenlos anmelden

 

Woher kommt CBD?

Die heilende Wirkung von Cannabis motivierte Mediziner und Wissenschaftler die wesentlichen Bestandteile dieser Wunderpflanze zu erforschen. Die Pflanzenstoffe sind umfänglich und neben Flavonoiden und Terpenen stehen die Phytocannabinoide im Fokus der Industrie. Zu den bekanntesten der bislang 70 nachgewiesenen Phytocannabinoiden zählen Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC). THC hat eine berauschende Wirkung und daher ist dieser psychoaktive Bestandteil in vielen Ländern als Rauschmittel verboten. CBD hat hingegen keinerlei psychoaktive Wirkungen und gilt als verträglicher Bestandteil der Pflanze. Zu finden ist CBD in erhöhter Konzentration im oberen Drittel der Cannabis-Pflanze und in den Blüten. Durch ein Trennverfahren wird das CBD herausgelöst.

Was kann CBD?

Der gut verträgliche Bestandteil von Cannabis ist CBD und dieser Inhaltsstoff wird zunehmend in der Selbstmedikation angewandt. Zu den besonderen Vorteilen konnten die antientzündlichen, antiepileptischen und antischizophrenen Eigenschaften festgestellt werden. Die wachsende Beliebtheit von CBD basiert vor allem darauf, dass keine Nebenwirkungen bekannt sind und positive Erfahrungsberichte von Anwendern das Interesse wecken sowie zum Umdenken bewegen. Häufig kommt CBD bei Angststörungen, Entzündungen, Epilepsie, Migräne und Schlafstörungen sowie Stress zum Einsatz.

Wer stellt CBD her?

Im April 2014 ging Canopy Growth als erstes Cannabis-Unternehmen in Nordamerika an die Börse und stellte damit die Weichen für den Aufbau einer diversifizierten Plattform aus Produkt- und Prozessinnovation bis zur Markteinführung. Canopy Growth konnte sich seitdem zu einem mit 11,4 Mrd. EUR bewerteten Schwergewicht an der Börse etablieren. Wer damals nicht dabei war und sich nun nach einer zweiten Chance sehnt, der sollte sich EXMceuticals anschauen. Das junge Cannabis-Unternehmen kam im Rahmen einer Mantel-Transaktion in 2019 an die Börse und ist ebenfalls auf CBD fokussiert. Das operative Team in Portugal baut von dort den europäischen Markt auf. An der Börse ist der Neuling noch unbekannt und mit 33 Mio. EUR bewertet. Laut Business Plan, der auf der Webseite von EXMceuticals verfügbar ist, wird für 2020 bereits ein Gewinn von rund 67 Mio. EUR erwartet, also ein Betrag, der 100% über dem aktuellen Börsenwert liegt. Als Chairman ist im Juni dieses Jahres Jonathan Summers an Bord gekommen. Sein Handwerk lernte Summers als Managing Director bei Goldman Sachs in London und Tokio im Bereich Corporate Finance und Investment Banking. Dieses Hintergrundwissen kann beim Aufbau der Firma extrem nützlich sein.


Lexikon:

  1. CBD – Der nicht-psychoaktive Inhaltsstoff der Cannabis Pflanze wird Cannabidiol (CBD) genannt.
  2. Corporate Finance – Sämtliche Arten der Unternehmensfinanzierung werden unter dem Begriff Corporate Finance zusammengefasst.
  3. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.

Fachliteratur-Empfehlungen zum Verständnis:


Als Amazon-Partner verdient der Betreiber der Seite an qualifizierten Verkäufen.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Bayer AG, EXMceuticals Inc., GW Pharmaceuticals plc - wer macht das Rennen im CBD Markt?

Bayer AG, EXMceuticals Inc., GW Pharmaceuticals plc - wer macht das Rennen im CBD Markt?

Kommentar vom 15.08.2019 | 05:30

Die deutsche Bayer AG hat mit ihrer Zusammenarbeit im Cannabis Bereich mit der britischen GW Pharmaceuticals bereits vor vielen Jahren begonnen und im Fokus stand das Produkt Sativex. In Deutschland ist das Mundspray bereits seit dem Jahr 2011 erhältlich und zu den Besonderheiten zählt, dass es einen Dickextrakt aus der Cannabis Pflanze enthält. Durch den Kauf von Monsanto ist Bayer im Agrarbereich nun breit aufgestellt und wird sicherlich die globale Entwicklung des Cannabis Marktes im Auge haben. EXMceuticals fokussiert sich auf den Anbau von Cannabis in Afrika und plant große Absatzmengen von Cannabidiol (CBD) für den europäischen Markt

Zum Kommentar


Aphria, Aurora Cannabis, EXMceuticals - welche Aktie bringt die höchste Performance?

Aphria, Aurora Cannabis, EXMceuticals - welche Aktie bringt die höchste Performance?

Kommentar vom 07.08.2019 | 14:54

Der Cannabis Industrie gehört zu den spannendsten Branchen der vergangenen Jahre und voraussichtlich wird das auch noch eine Weile so bleiben. Die Produktvielfalt aus dem pflanzlichen Rohstoff bietet ein breites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten für industrielle und auch medizinische sowie Lifestyle Anwendungen. Je nach Positionierung können die Player bereits beachtliche Börsenbewertungen vorweisen. So ist Aphria mit über 1,6 Mrd. EUR und Aurora mit über 6,1 Mrd. EUR an der Börse bewertet. Spannende Zukunftsaussichten für EXMceuticals.

Zum Kommentar


Agrios Global Holdings Ltd. - Datenlieferant für die Cannabis Produktion

Agrios Global Holdings Ltd. - Datenlieferant für die Cannabis Produktion

Kommentar vom 25.07.2019 | 10:47

Das Geschäftsmodell von Agrios Global Holdings Ltd. basiert auf der Bereitstellung umfassender Dienstleistungen für lizenzierte Cannabishersteller. Agrios konzentriert sich dabei auf den Bereich Indoor-Growing. Der Bereich Cannabis wird kombiniert mit der datengetriebenen Technologieplattform für die Landwirtschaft, die es dem Unternehmen ermöglicht, optimale Anbaubedingungen zu schaffen und die Entwicklung zu kontrollieren. Die Maximierung der Erträge steht im Vordergrund sowie ein konsistentes Produkt zu produzieren. Heutzutage ist eine der größten Herausforderungen für die Landwirte die Herstellung eines konsistenten Produkts aufgrund der Anzahl der Variablen, die das Pflanzenwachstum beeinflussen können.

Zum Kommentar