Menü

Aktuelle Interviews

Dr. Thomas Gutschlag, CEO, Deutsche Rohstoff AG

Dr. Thomas Gutschlag
CEO | Deutsche Rohstoff AG
Q7, 24, 68161 Mannheim (D)

info@rohstoff.de

+49 621 490 817 0

Interview Deutsche Rohstoff AG: „Können uns zusätzliche Beteiligungen rund um Elektromobilität vorstellen“


Steve Cope, President, CEO und Director, Silver Viper

Steve Cope
President, CEO und Director | Silver Viper
1055 W Hastings St Suite 1130, V6E 2E9 Vancouver (CAN)

info@silverviperminerals.com

+1-604-687-8566

Interview mit Silver Viper: Von künftigen Kurstreibern und Übernahmefantasie


Karim Nanji, CEO, Marble Financial

Karim Nanji
CEO | Marble Financial
1200-1166 Alberni Street, V6E 3Z3 Vancouver (CAN)

info@marblefinancial.ca

+1-604-336-0185

Interview mit Marble Financial: Fintech-Innovator plant Expansion in die USA


17.05.2019 | 07:38

Triumph Gold Corp. – erste Tranche der Privatplatzierung abgeschlossen

  • Unternehmen
  • Gold
  • Rohstoff
Bildquelle: pixabay.com

Das kanadische Rohstoffunternehmen Triumph Gold Corp. hat diese Woche bekanntgegeben, dass sie die erste Tranche ihrer Privatplatzierung ohne Vermittlung abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat in dieser ersten Tranche insgesamt 2.887.500 Einheiten zu einem Preis von 0,35 CAD pro Einheit mit einem Bruttoerlös von 1.010.625 CAD ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und der Hälfte eines übertragbaren Stammaktien-Kaufrechts – auch Warrant genannt. Jeder Warrant ermöglicht bis zum 14. Mai 2021 den Kauf einer Aktie des Unternehmens zum Ausübungspreis von 0,60 CAD pro Aktie.

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Mario Hose

Hole Dir die spannenden Kommentare direkt als Newsletter per E-Mail.

Jetzt kostenlos abonnieren


Nick Mather, CEO, SolGold PLC
"[...] Wir wussten, dass die Welt sich rasch elektrifiziert und urbanisiert und dafür erhebliche Mengen an Kupfer benötigt. [...]" Nick Mather, CEO, SolGold PLC

Zum Interview

 

Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor


Freegold Mountain im Yukon

Triumph Gold Corp. ist ein wachstumsorientiertes kanadisches Edelmetall-Explorations- und Entwicklungsunternehmen und konzentriert sich auf die Wertschöpfung durch die Förderung des Freegold Mountain-Projekts im kanadischen Yukon.

Vermittlungsgebühren der Platzierung

Triumph Gold plant, den Erlös aus dem Angebot für die Exploration des Projekts Freegold Mountain und des allgemeinen Betriebskapitals zu verwenden. Im Zusammenhang mit der Platzierung dieser ersten Tranche wird das Unternehmen eine gesamte Vermittlungsgebühr von 50.464,75 CAD und 59.185 Finder's Warrants zahlen. Jeder Finder-Warrant ist ausübbar, um eine Aktie des Kapitals der Gesellschaft zu einem Ausübungspreis von 0,60 CAD pro Aktie bis zum 14. Mai 2021 zu erwerben.

Zielvolumen der Platzierung

Üblicherweise steht das Angebot noch unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere und alle Aktien, die bei Ausübung dieser Wertpapiere ausgegeben werden können, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Datum der Ausgabe dieser Wertpapiere, so Triumph Gold in seiner jüngsten Mitteilung. Insgesamt plant das Unternehmen 5.953.430 CAD durch die Ausgabe von Flow-Through- und Nicht-Flow-Through-Einheiten zu erlösen.


Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor



Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar von André Will-Laudien vom 07.04.2021 | 04:50

SKRR, First Majestic Silver, Millennial Lithium – Rohstoffe gefragt wie nie!

  • Rohstoffe
  • Gold

Schon fast täglich schrauben sich die Rohstoffpreise nach oben. Industriemetalle sind gefragt wie seit 10 Jahren nicht, offenbar können sich produzierende Industrie-Unternehmen trotz der Pandemie kaum vor Aufträgen retten. Gestern war dann auch ein Tag für die Edelmetalle, sie konnten durch die Bank 1-2% zulegen. Beim Gold hat die so wichtige Linie um 1.680 USD zuletzt abermals gehalten, nun versucht der Markt die oberen Begrenzungslinien bei 1.790 und 1.835 USD herauszunehmen. Aufgrund der allgegenwärtigen Teuerung müsste der Funke auch beim Gold endlich überspringen. Die anderen Metallpreise haben die weltweite Inflationierung längst mitgemacht.

Zum Kommentar

Kommentar von Stefan Feulner vom 01.04.2021 | 05:10

JinkoSolar, Goldseek Resources, Barrick Gold – Ist das der Boden?

  • Gold

Aktuell stehen viele Technologiewerte nach der erfolgten Korrektur vor wichtigen Marken. Wird der Verlust ausgeweitet oder nehmen die Titel wieder den Lauf nach oben im noch bestehenden Aufwärtstrend auf? An eine entscheidende Marke läuft im Moment auch Gold. Bei einem Durchbruch droht der Bärenmarkt und eine über Monate laufende Bereinigungsphase. Hält die Unterstützung, könnten in diesem Jahr durchaus die alten Höchststände überboten werden.

Zum Kommentar

Kommentar von André Will-Laudien vom 01.04.2021 | 04:50

Blackrock Silver, Deutsche Bank, Heidelberger Druck – Turnaround-Aktien im Osterkorb!

  • Gold
  • Silber

In fortgeschrittenen Börsenaufschwüngen fragen sich viele Anleger täglich, welche Aktien noch zurückgeblieben sein könnten? Eins ist schon mal sicher: Die Technologieaktien an der NASDAQ haben in den Bereichen Internet, IT, E-Mobilität und Wasserstoff mehrere historische Landmarker gesetzt. Mit Anstiegen von bis zu 2500% sollte es dann auch mal wieder etwas Abkühlen. Das weitläufig bemühte Argument für weiter steigende Kurse lautet: Zuviel Liquidität – keine Alternativen! Das stimmt, aber wer schon ordentlich mit anderen Titeln verdient hat, kann auch auf die Nachzügler setzen. Wir stellen hier ein paar zur Auswahl…

Zum Kommentar