Menü

Aktuelle Interviews

Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Tripp Keber
Co-Founder | Dixie Brands, Inc.
3400 One First Canadian Place, M5X 1B4 Toronto (CAN)

Dixie Brands Co-Founder Tripp Keber über die rasende Entwicklung der Cannabis Industrie


Christoph Möltgen, CIO, Berner SE

Christoph Möltgen
CIO | Berner SE
Bernerstraße 6, 74653 Künzelsau (D)

presse@berner-group.com

+49 7940 121-0

Berner SE CIO Christoph Möltgen: 'Beratung steigt, Ordertaking sinkt!'


Marcel Goldmann, Finanzanalyst, GBC AG

Marcel Goldmann
Finanzanalyst | GBC AG
Halderstr. 27, 86150 Augsburg (D)

goldmann@gbc-ag.de

‭+49 821 24113339

GBC-Analyst zum zweiten Fußball-IPO nach BVB: „Die Aktie der Spielvereinigung Unterhaching ist interessant.“


09.05.2019 | 00:00

Mieten - erster Rückgang bei Neuverträgen seit 2005

  • Mieten
  • Wohnungen
  • Verträge

Der Bundesdurchschnitt für neue Mietverträge ist im ersten Quartal 2019 erstmal seit 2005 rückläufig.

Lesezeit: ca. 0 Minuten. Autor: Mario Hose


Patrick Müller, Geschäftsführer, M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)
"[...] Seit der Gründung haben wir erfolgreich Projekte im Gesamtwert von mehr als 500 Mio. Euro entwickelt. [...]" Patrick Müller, Geschäftsführer, M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)

Zum Interview


Treffe Entscheider in Deiner Umgebung auf
www.meet-the-management.com

Jetzt kostenlos anmelden

 

Rückgang im Vergleich zum Vorquartal

Der Immobilienspezialist F+B hat ermittelt, dass im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum vierten Quartal 2018 ein Rückgang von 0,3% bei den Miete in Neuverträgen zu verzeichnen ist. Die Neuvertragsmieten bilden zwar nur einen Teil des Immobilienmarktes ab, gelden aber dennoch als Gradmesser für die Wohungswirtschaft. Überdurchschnittliche Rückgänge wurden aus Frankfurt mit -2,4%, Berlin mit -1,7% und München mit -1,3% verzeichnet.

Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die Mieten in Neuverträgen im Bundesdurchschnitt um +2,0%. Auch bei bestehenden Mietverhältnissen gab es gegenüber dem Vorquartal einen Anstieg von +0,4% und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Höhe von +1,4%.


Lexikon:

  1. Miete – Der Vermieter überlässt einem Mieter auf Zeit eine Sache zum Gebrauch und erhält dafür Mietzins.

Fachliteratur-Empfehlungen zum Verständnis:


Als Amazon-Partner verdient der Betreiber der Seite an qualifizierten Verkäufen.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Eyemaxx Real Estate AG – Projektpipeline wächst weiter

Eyemaxx Real Estate AG – Projektpipeline wächst weiter

Kommentar vom 08.08.2019 | 03:01

Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record und Fokus auf Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die Kernmärkte des Unternehmens sind Deutschland und Österreich. Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und starkes Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet.

Zum Kommentar