Menü

Aktuelle Interviews

Roland Hill, Managing Director, FYI Resources Limited

Roland Hill
Managing Director | FYI Resources Limited
108 Forrest Street, 6011 Cottesloe, WA (AUS)

info@fyiresources.com.au

+61 8 9361 3100

FYI Resources Managing Director Roland Hill liefert Aluminiumoxid (HPA) Markteinblicke


Guido Barthels, Senior-Portfoliomanager, TBF Global Asset Management GmbH

Guido Barthels
Senior-Portfoliomanager | TBF Global Asset Management GmbH
Maggistr. 5, 78224 Singen (D)

info@tbfsam.com

+49 40 308 533 500

Anleihen, Schmetterlinge und Corporate Action – ein Interview mit Guido Barthels von TBF


Nadine Deuring, Co-Founder, Lyght Living

Nadine Deuring
Co-Founder | Lyght Living
Reuterstraße 79, 12053 Berlin (D)

mail@lyght-living.com

Das Sofa auf Zeit - wie zwei Gründerinnen gegen Ikea und Zalando antreten


29.05.2019 | 09:43

EXMceuticals Inc. - Performance-Aktien-Programm für Mitarbeiter

  • Cannabis
  • Unternehmen
  • Wachstum

Das kanadische Cannabis Unternehmen EXMceuticals hat ein Performance-Aktien-Programm für seine Mitarbeiter nach eigenen Angaben aktualisiert. Laut Mitteilung wird das Performance-Aktien-Programm der Unternehmensführung von EXM die Möglichkeit bieten, dass zukünftig Schlüsselpersonen, die zum Wachstum und der Weiterentwicklung des Geschäfts von EXM beitragen, durch das Unternehmen Aktien erwerben können. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dass bestimmte wichtige geschäftliche Meilensteine erreicht werden.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Mario Hose


Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.
"[...] Die aktuelle Gelegenheit, die wirklich global und spezifisch für die USA oder Kanada ist, ist unglaublich spannend. [...]" Tripp Keber, Co-Founder, Dixie Brands, Inc.

Zum Interview


Treffe Entscheider in Deiner Umgebung auf
www.meet-the-management.com

Jetzt kostenlos anmelden

 

Umfang des Performance-Aktien-Programms

Wie EXM in der jüngsten Mitteilung weiter bekannt gibt, sind im Rahmen des Performance-Aktien-Programms insgesamt 12.216.600 Stammaktien für die Ausgabe im Laufe der Zeit vorbehalten. Gemäß der Aktualisierung des Programms ist die Anzahl der Aktien, die im Rahmen des Programms jederzeit zur Ausgabe verfügbar stehen, auf nicht mehr als 10 % der Gesamtzahl der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Stammaktien begrenzt. Die Incentivierung von Mitarbeitern ist ein übliches Mittel für Wachstumsunternehmen.

Gang an die Börse durch Reverse Takeover

EXM ist im Januar 2019 im Rahmen eines Reverse Takeover (RTO) an die kanadische Börse CSE gekommen. Im Anschluss der Notierung im Heimatmarkt wurde die Aktie auch in Frankfurt in den Handel eingeführt. EXM hat anschließend im April 2019 den Abschluss einer Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 3,5 Mio. CAD bekanntgegeben. Die neuen Aktien wurden zum Preis von 1,35 CAD pro Aktie platziert.

Akquisition Teil der Expansionsstrategie

Am 7. Mai 2019 hat EXM die Übernahme von 280 Hektar (682 Acres) Farmflächen in Malawi mit vollinstallierter Tropfbewässerung, einen modernen Gewächshausbetrieb mit 4 Hektar (10 Acres) Nutzfläche bekanntgegeben. Die Fläche dient für den Anbau von bis zu 700.000 Pflanzen und umfasst eine 10.000 m² (107.640 Quadratfuß) große Verarbeitungsanlage und eine noch unbebaute Grünfläche, auf der rund 1700 Hektar (4.200 Acres) für eine Nutzung zur Verfügung stehen. Die Übernahme ermöglicht es EXM strategische Maßnahmen zur Herstellung von Cannabisextrakten für die Pharma-, Nutrazeutika- und Kosmetikbranche umzusetzen. Der Abschluss der Übernahme unterliegt noch zu erfüllende Auflagen.
(MH)


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar vom 02.10.2019 | 05:50

Aurora, BevCanna, Canopy - wo lohnt sich nun der Einstieg?

  • Cannabis

Der Cannabis Sektor hat in den vergangenen Wochen eine Verschnaufpause eingelegt. Die Investoren von zahlreichen Unternehmen haben beim Aktienkurs herbe Verluste hinnehmen müssen - und dazu zählen auch Schwergewichte wie Aurora und Canopy, was zugleich eine Chance ist. Neue Namen erschienen auf dem Kurszettel und diese blieben von den Kurskapriolen oftmals verschont. Seit September 2019 ist BevCanna in Deutschland gelistet und bietet Investoren die Möglichkeit sich an der Entwicklung des Unternehmens mit CBD-haltigen Getränken zu beteiligen.

Zum Kommentar

Kommentar vom 30.09.2019 | 05:50

EXMceuticals Inc. in Horizons Emerging Marijuana Growers Index ETF aufgenommen

  • Cannabis

Horizons ETFs Management Inc. aus Kanada ist ein Finanzunternehmen und bietet eine Vielzahl von börsengehandelten Fonds an. Die Horizons ETF-Produktfamilie umfasst nach eigenen Angaben eine breit gefächerte Palette von Lösungen für Anleger aller Erfahrungsstufen, um ihre Anlageziele unter verschiedenen Marktbedingungen zu erreichen. Horizons ETFs verwalten laut jüngster Mitteilung mehr als 10 Mrd. CAD an Vermögenswerten und die 91 ETFs sind an den wichtigsten kanadischen Börsen notiert. Zum Ende des laufenden Quartals hat das Unternehmen angekündigt, dass EXMceuticals Inc. in Horizons Emerging Marijuana Growers Index ETF aufgenommen wird.

Zum Kommentar

Kommentar vom 24.09.2019 | 05:50

Agrios Global Holdings Ltd. - planmäßige operative Entwicklung

  • Cannabis

Agrios Global Holdings aus Kanada ist in der Agrartechnologie Branche mit dem Fokus auf die neuesten Innovationen im Bereich des Indoor-Growing tätig. Die Technologie des Unternehmens kann für alle Arten von Indoor-Kultivierung genutzt werden. Das Unternehmen vermietet und verwaltet Immobilien und Geräte für eine ökologisch nachhaltige Indoor- Landwirtschaft. Agriuos bietet z.B. Leasing- und Anbaudienstleistungen im Bereich datengesteuerter Anbauanlagen für Cannabisproduzenten an. Des Weiteren bietet Agrios Beratungsleistungen zur Unterstützung aller Aspekte des Aeroponik-Anbaus im Cannabissektor. Es besitzt derzeit eine hochmoderne Anbauanlage im US-Bundesstaat Washington, die an einen Cannabisproduzenten und -verarbeiter vermietet ist.

Zum Kommentar