Menü

Aktuelle Interviews

Ryan Jackson, CEO, Newlox Gold Ventures Corp.

Ryan Jackson
CEO | Newlox Gold Ventures Corp.
60 Laurie Crescent, V7S 1B7 West Vancouver (CAN)

info@newloxgold.com

+1 778 738 0546

Newlox-CEO Ryan Jackson über den Aufbau eines grünen Goldproduzenten mit einem schnellen Wachstumskurs


Nick Mather, CEO, SolGold PLC

Nick Mather
CEO | SolGold PLC
1 King Street, EC2V 8AU London (GB)

emichael@solgold.com.au

+44 20 3823 2125

Nick Mather, CEO von SolGold, über den Aufbau eines großen Gold- und Kupferbergbauunternehmens


Jared Scharf, CEO, Desert Gold Ventures Inc.

Jared Scharf
CEO | Desert Gold Ventures Inc.
4770 72nd St, V4K 3N3 Delta (CAN)

jared.scharf@desertgold.ca

Jared Scharf, CEO von Desert Gold Ventures, über Westafrika und sein Potenzial


19.05.2020 | 12:37

First Majestic Silver, K+S, Scottie Resources - die besten Einstiegschancen

  • Rohstoffe

Der Vorteil an volatilen Märkten ist die Möglichkeit, dass Investoren wieder potenzielle Einstiegskurse sehen, die sie in der Vergangenheit verpasst haben. Ob es sich dennoch lohnt, nun zuzugreifen, das hängt natürlich davon ab, welche Zukunftsperspektiven sich ergeben. Eine Preiskorrektur beim Aktienkurs hat in der Regel seine Gründe, aber wer mittel- bis langfristig investiert und einen antizyklischen Investmentansatz verfolgt, für den sind Crashs besondere Gelegenheiten.

Lesezeit: ca. 2 Minuten. Autor: Mario Hose

Hole Dir die spannenden Kommentare direkt als Newsletter per E-Mail.

Jetzt kostenlos abonnieren


 

Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor


Fokus auf Gold

Scottie Resources ist ein Explorationsunternehmen aus Kanada und fokussiert sich auf die Erkundung der eigenen Gebiete im sogenannten ‚Golden Triangle‘ von British Columbia. Die Gesellschaft besitzt neben der Scottie Gold Mine, die von 1981 bis 1985 insgesamt 95.426 Unzen Gold mit einem durchschnittlichen Gehalt von 16,2 g/t gefördert hat, noch weitere Gebiete in der Region. Mit 24.589 ha ist das Unternehmen ein ernstzunehmender Player im Golden Triangle.

Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Finanzierung von über 3,5 Mio. CAD ist das Unternehmen für das laufende Jahr ausreichend mit Kapital ausgestattet, um ein geplantes Bohrprogramm umzusetzen. Der Börsenwert von Scottie Resources beträgt beim Kurs von 0,215 CAD weniger als 20 Mio. CAD. Ein erfolgreiches Bohrprogramm dürfte den Wert der Aktie beflügeln.

Die Silber Aktie

Die Aktie von First Majestic Silver hat in 2020 bereits eine Achterbahnfahrt zurückgelegt. Zum Jahresbeginn wechselten die Aktien bei über 16,20 CAD die Besitzer und Mitte März rutschte der Wert kurzzeitig unter 5,40 CAD. Mittlerweile hat sich der Preis schon wieder auf ein Niveau von über 12,00 CAD erholt. Die Kursschwankungen der Aktien sind auf den volatilen Silberpreis zurückzuführen.

Die Korrelation von Silberpreis und Aktienkurs ist dadurch begründet, weil das Unternehmen margenabhängig ist. Je tiefer der Preis des Edelmetalls, desto geringer der Gewinn oder desto höher der Verlust. Gleiches gilt auch für die andere Richtung. Wer darauf spekulieren möchte, dass der Silberpreis steigt, hat mit der First Majestic Silver Aktie möglicherweise das richtige Instrument. Der Börsenwert des Unternehmens lag zuletzt bei über 2,6 Mrd. CAD.

Mineralien für das moderne Leben

K+S ist ein deutscher Anbieter von mineralischen Produkten für die Bereiche Landwirtschaft, Industrie, Gemeinden und Verbraucher. In Europa, Asien, Afrika sowie Nord- und Südamerika waren zuletzt mehr als 14.000 Mitarbeiter in den Büros und Produktionsstätten tätig. Insgesamt verfügt das Unternehmen über 94 Standorte rund um den Globus. In Afrika und Asien werden ausschließlich Vertriebsstandorte unterhalten.

Im Zusammenhang mit der Corona Pandemie ist K+S für eine systemrelevante Grundversorgung in den Bereichen Chemie, Pharma, Lebensmittelproduktion, Futtermittel und Landwirtschaft von Bedeutung. Der Börsenwert von K+S ist in den vergangenen fünf Jahren um über 80% auf nur noch knapp über 1,0 Mrd. EUR geschrumpft. Anfang 2011 notierten die Aktien noch bei über 57,00 EUR und zuletzt wechselten bei 5,53 EUR Anteile ihre Besitzer.

Dieses Angebot schon gesehen? Bei Smartbroker sind Aktien ab 0,00 EUR pro Order und ohne Depotgebühr in Deutschland handelbar. Weitere Informationen zum Smartbroker.


Der Autor

Mario Hose

In Hannover geboren und aufgewachsen, verfolgt der Niedersachse die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung rund um den Globus. Als leidenschaftlicher Unternehmer und Kolumnist erklärt und vergleicht er die verschiedensten Geschäftsmodelle sowie Märkte für interessierte Börsianer.

Mehr zum Autor



Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.

Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die Apaton Finance GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der Apaton Finance GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten oder auf fallende Kurse setzen und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Die Apaton Finance GmbH hat ggf. eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über die im Rahmen des Internetangebots der Apaton Finance GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:

Kommentar von Carsten Mainitz vom 19.10.2020 | 05:50

Barrick Gold, SolGold, BP: lohnt es sich dabei zu sein?

  • Rohstoffe

Bei Rohstoffproduzenten gibt oft die Preisentwicklung des zugrundeliegenden Rohstoffs den Takt der Aktienkursentwicklung vor. Dennoch können Kostenposition und neue Potenziale diese Faustegel aushebeln. Aber auch die Diversifikation über mehrere Rohstoffklassen hinweg kann sich als vorteilhaft erweisen. Projektqualität und die Fähigkeit sich schnell an unterschiedliche Rahmenbedingungen anzupassen besitzen oberste Priorität. Wer hat seine Hausaufgaben gut gemacht?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.10.2020 | 04:50

Tesla, Umicore, Almonty: Kritische Rohstoffe entscheiden über Rendite

  • Rohstoffe

Rohstoffe sind der Schlüssel zur CO2-Neutralität. Ob Stromspeicher, Solaranlagen oder Windräder – ohne Rohstoffe wie Nickel, Kobalt, oder Nickel sind viele Zukunftstechnologien nicht umzusetzen. Doch noch immer werden viele Rohstoffe in China unter zweifelhaften Bedingungen aus der Erde geholt oder stammen aus anderen Abbauregionen, wo ESG-Standards keine große Rolle spielen. Doch die Abnehmer von morgen mahnen bereits heute bessere Abbaubedingungen an: Tesla-Chef Elon Musk hat sich bereits öffentlich dafür stark gemacht, dass die von seinem Unternehmen verwendeten Rohstoffe aus guten Quellen stammen sollten. Für Bergbaukonzerne, die in Abbauregionen mit hohen Umweltstandards agieren, könnte das eine Chance sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Mario Hose vom 22.09.2020 | 05:50

Almonty, BASF, Bayer: wo lohnt sich jetzt der Einstieg?

  • Rohstoffe

Der Wochenstart war von Kursverlusten geprägt. In Europa und Nordamerika gingen die Leitindices mit roten Vorzeichen aus dem Handel. Die Angst vor weiteren Auswirkungen der Corona Pandemie lässt die Stimmung am Markt eintrüben. Vor dem Hintergrund, dass die Notenpressen weiterlaufen, wird die Verschnaufpause an den Kapitalmärkten voraussichtlich wieder nur von kurzer Dauer sein. Spätestens dann, wenn ein Impfstoff gegen Covid-19 eine Zulassung erhält, wird die Wirtschaft wieder einen entfesselten Boom erleben – vorausgesetzt, dass die Menschen wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können, dürfen und wollen. Welche Aktien lohnen sich nun?

Zum Kommentar