Menü

Aktuelle Interviews

Carl-Jan von der Goltz, Geschäftsführender Gesellschafter, Maturus Finance GmbH

Carl-Jan von der Goltz
Geschäftsführender Gesellschafter | Maturus Finance GmbH
Brodschrangen 3-5, 20457 Hamburg (D)

goltz@maturus.com

+49 40 300 39 36-250

Wie der Mittelstand in einer veränderten Finanzierungslandschaft bestehen kann


Sarah Bohlmeier, Geschäftsführerin & Gründerin, teambay GmbH

Sarah Bohlmeier
Geschäftsführerin & Gründerin | teambay GmbH
Skalitzer Str. 138, 10999 Berlin (D)

info@teambay.com

+49 30 526 630 56

teambay: Unternehmenserfolg durch Einbindung


Lars Brennholt, Leiter Finanzplanung, TARGOBANK AG

Lars Brennholt
Leiter Finanzplanung | TARGOBANK AG
Kasernenstraße 10-12, 40213 Düsseldorf (D)

service@targobank-pixit.de

0800/011 33 55 22

Robo Advisor: Vermögensverwaltung per Autopilot


12.06.2019 | 06:03

EXMceuticals Inc. – Cannabis Wachstumsunternehmen prüft Optionen in London

Das junge Cannabis Unternehmen EXMceuticals kommt mit zahlreichen strategischen Schritten beim Aufbau voran. Erst kürzlich hat das Unternehmen den ehemaligen Goldman Sachs-Banker Jonathan Summers als Chairman an Bord geholt und will sich nun laut Sunday Times den Zugang zum erwarteten Boom bei Cannabis Produkten in Großbritannien sichern. Darüber hinaus soll auch der Londoner Kapitalmarkt im Fokus des börsennotierten Unternehmens sein.

Lesezeit: ca. 1 Minuten.


CBD mit Wunderwirkung

EXMceuticals plant Cannabispflanzen in Afrika günstig anzubauen und anschließend über Portugal das gewonnene Cannabidiol (CBD) zu vermarkten. CBD ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf – auch Cannabis genannt. Die medizinische Wirkung soll entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirken. CBD wird daher zunehmend als Wellness- und Entspannungsergänzungsmittel in Nahrungsmitteln und Getränken eingesetzt. Der Speiseeis Produzent Ben & Jerry's plant bereits ein CBD-Eis einzuführen.

Wachstumsmarkt kommt an die Themse

Die Analysten der Bank of America Merrill Lynch gehen davon aus, dass dieser Markt bis 2032 auf einen Wert von 40 Mrd. USD wachsen könnte. Nick Davis von der Anwaltskanzlei Memery Crystal erwartet, dass noch in diesem Herbst drei Cannabisfirmen in London an der Börse gelistet sein werden.

Uganda Geschäft rollt an

Das Unternehmen hat kürzlich alle offiziellen Zulassungen und Genehmigungen für seinen Betrieb in Uganda erhalten. Dies ermöglicht jetzt den großflächigen Anbau von Cannabis, die Extraktion von Cannabisinhaltstoffen und den Export der Extrakte. In den ersten zwei Jahren der kommerziellen Produktion wird EXMceuticals insgesamt mehr als 1.200 neue Arbeitsplätze in ganz Afrika zu schaffen. Laut Mitteilung wird das Unternehmen innerhalb von 90 Tagen in der Lage sein, seine in Uganda produzierten Cannabisextrakte an Unternehmen in der Pharma-, Therapie-, Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikbranche zu liefern, die über die ordnungsgemäßen Lizenzen der zuständigen Aufsichtsbehörden in den Ländern, in denen sie tätig sind, verfügen.

Malawi Übernahme vor Abschluss

Auch mit der bereits angekündigten Akquisition einer 2.000 Hektar großen Fläche in Malawi geht es voran und der Abschluss befindet sich auf Zielgerade. „Es ist unglaublich positiv zu sehen, dass die Transaktion so gut vorankommt. Die Übernahme von MM Ltd würde EXM eine hervorragende Plattform bieten, um seine strategischen Maßnahmen zur Herstellung von Cannabisextrakten für die Pharma-, Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikbranche zu erweitern und zu skalieren“, sagte Michel Passebon, Chief Executive Officer von EXMceuticals in der jüngsten Mitteilung.


Lexikon:

  1. Bank – Das Kreditwesengesetz (KWG) regelt in Deutschland die erlaubten Geschäfte einer Bank.
  2. Markt – Auf einem Markt treffen Angebot und Nachfrage aufeinander.