Menü

Aktuelle Interviews

Carl-Jan von der Goltz, Geschäftsführender Gesellschafter, Maturus Finance GmbH

Carl-Jan von der Goltz
Geschäftsführender Gesellschafter | Maturus Finance GmbH
Brodschrangen 3-5, 20457 Hamburg (D)

goltz@maturus.com

+49 40 300 39 36-250

Wie der Mittelstand in einer veränderten Finanzierungslandschaft bestehen kann


Sarah Bohlmeier, Geschäftsführerin & Gründerin, teambay GmbH

Sarah Bohlmeier
Geschäftsführerin & Gründerin | teambay GmbH
Skalitzer Str. 138, 10999 Berlin (D)

info@teambay.com

+49 30 526 630 56

teambay: Unternehmenserfolg durch Einbindung


Lars Brennholt, Leiter Finanzplanung, TARGOBANK AG

Lars Brennholt
Leiter Finanzplanung | TARGOBANK AG
Kasernenstraße 10-12, 40213 Düsseldorf (D)

service@targobank-pixit.de

0800/011 33 55 22

Robo Advisor: Vermögensverwaltung per Autopilot


10.05.2019 | 23:10

Uber - der drittgrößte Börsengang der Welt

Der weltweite größte Vermittler von Fahrdiensten steht heute mit seinem IPO im Rampenlicht der Marktteilnehmer.

Lesezeit: ca. 0 Minuten.


Börsengang mit Signalwirkung

Der Fahrdienstvermittler Uber ist mit Abstand das größte Startup aus Sillicon Valley und kann bei einem Ausgabepreis von 45 USD pro Aktie eine Bewertung von 82 Mrd. USD vorweisen - so hoch wie der Volkswagen Konzern. Hinter Facebook und Alibaba rangiert das kalifornische Unternehmen, das gerade mal zehn Jahr alt oder jung ist, auf Rang drei der größten Börsengänge rund um den Globus.

Operatives rasantes Wachstum

Seit der Gründung vor zehn Jahren hat Uber weltweit in über 700 Städten in 63 Ländern rund zehn Mrd. Fahrten vermittelt. Mittlerweile nutzen täglich fast vier Mio. Fahrer für durchschnittlich 14 Mio. Fahrten die Uber-App und im Monat zählt das Unternehmen im Schnitt 91 Mio. Kunden.

Verluste und Wettbewerb

Der wirtschaftliche Erfolg von Uber lässt noch immer auf sich warten. In 2018 machte Uber zwar 11 Mrd. USD Umsatz, aber unterm Strich ein Verlust von fast 2 Mrd. USD. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres wurde ein Verlust von rund 1 Mrd. USD gemeldet. Aus dem IPO wird Uber zwar 8,1 Mrd. USD Einnahmen generieren, aber angesichts der Verluste und des Wettbewerbsdrucks durch z.B. Lyft, kann so eine Kapitalsprite auch schnell aufgebraucht sein.


Lexikon:

  1. Aktie – Als Aktie wird ein Wertpapier bezeichnet, welches einen Anteil am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft darstellt.
  2. IPO – Initial Public Offering (IPO) wird in der Praxis u.a. als Synonym für Aktienerstemission, Börseneinführung, Börsengang, Going Public, Neuemission oder auch Publikumsöffnung verwendet.
  3. Startup – Ein Startup ist eine Unternehmensgründung mit einem innovativen Geschäftsmodell.